Skip to main content

Winkelschleifer / Flex / Trennschleifer im Fakten Test

Beton, Metall, Stein, Holz und vieles mehr schleifen

Für die Bearbeitung verschiedener Werkstoffe eignet sich durch die vielseitigen Einsätze ein guter Winkelschleifer, den man auch unter den Namen Flex oder Trennschleifer kennt. Dieses Gerät gehört mittlerweile zur Grundausstattung eines Heimwerkers und den Werkstätten.

Somit bleibt dem Nutzer nur noch die Frage zu beantworten welche Maschine ihr Geld auch wirklich wert ist. Mit meiner Empfehlung gebe ich euch meiner Ansicht nach einen guten Winkelschleifer an die Hand, der ein faires Preis-Leistungsverhältnis besitzt und nicht nur mich, sondern auch die online Käufer überzeugen konnte.

Somit ist der Winkelschleifer ein nützliches Werkzeug in jedem Haushalt. Dabei sind seine Anwendungsbereiche vielfältig und manchmal auch unübersichtlich. Er ist tatsächlich ein wahrer Allrounder. In diesem Ratgeber erfahrt ihr, was der WInkelschleifer kann und was ihr beim Kauf und Test eines Winkelschleifers beachten müsst. 

Winkelschleifer Vergleich

Bild
Profigerät
Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI (2x 4,0 Ah Akku, Ladegerät, Scheiben-Ø: 125 mm, L-Boxx, 18 Volt)
Top-Angebot
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 13-125 (1300 Watt, Leerlaufdrehzahl: 11.500 min-¹, in Karton)
Makita Akku-Winkelschleifer, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DGA504RTJ
Milwaukee M18CAG-125XPD-0 - Brushless-Schleifer (18 V)
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125 (720 Watt, Scheiben-Ø: 125 mm, im Karton, mit Wiederanlaufschutz)
Ryobi R18AG-0 Akkuwinkelschleifer
Winkelschleifer
Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI
Bosch Professional GWS 13-125
Makita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ
Milwaukee M18CAG-125XPD-0
Bosch Professional GWS 7-125
Ryobi R18AG-0 Akkuwinkelschleifer
Gewicht
2,3 Kg
2,3 Kg
2,5 Kg
2,5 Kg
1,9 Kg
2,1 Kg
Scheiben-Ø
125 mm
125 mm
125 mm
125 mm
125 mm
115 mm
Spindel-Gewinde
M 14
M 14
M 14
M 14
M 14
M 14
Watt
/
1.300 Watt
/
/
720 Watt
/
Leerlaufdrehzahl
10.000 U/min
11.500 U/min
8.500 U/min
8.500 U/min
11.000 U/min
7.500 U/min
Akku
Akkus im Lieferumfang
Sanftanlauf
Wiederanlaufschutz
Schutzhaube
Extra Handgriff
Softgrip
Lautstärke
91 dB
91 dB
70 dB
k.A.
91 dB
81 dB
Transportkoffer
Preis
349,00 EUR
118,00 EUR
317,23 EUR
198,87 EUR
47,85 EUR
66,00 EUR
Profigerät
Bild
Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI (2x 4,0 Ah Akku, Ladegerät, Scheiben-Ø: 125 mm, L-Boxx, 18 Volt)
Winkelschleifer
Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI
Gewicht
2,3 Kg
Scheiben-Ø
125 mm
Spindel-Gewinde
M 14
Watt
/
Leerlaufdrehzahl
10.000 U/min
Akku
Akkus im Lieferumfang
Sanftanlauf
Wiederanlaufschutz
Schutzhaube
Extra Handgriff
Softgrip
Lautstärke
91 dB
Transportkoffer
Preis
349,00 EUR
Top-Angebot
Bild
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 13-125 (1300 Watt, Leerlaufdrehzahl: 11.500 min-¹, in Karton)
Winkelschleifer
Bosch Professional GWS 13-125
Gewicht
2,3 Kg
Scheiben-Ø
125 mm
Spindel-Gewinde
M 14
Watt
1.300 Watt
Leerlaufdrehzahl
11.500 U/min
Akku
Akkus im Lieferumfang
Sanftanlauf
Wiederanlaufschutz
Schutzhaube
Extra Handgriff
Softgrip
Lautstärke
91 dB
Transportkoffer
Preis
118,00 EUR
Bild
Makita Akku-Winkelschleifer, (18 V/5,0 Ah, im Makpac inklusive 2 Akkus und Ladegerät), DGA504RTJ
Winkelschleifer
Makita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ
Gewicht
2,5 Kg
Scheiben-Ø
125 mm
Spindel-Gewinde
M 14
Watt
/
Leerlaufdrehzahl
8.500 U/min
Akku
Akkus im Lieferumfang
Sanftanlauf
Wiederanlaufschutz
Schutzhaube
Extra Handgriff
Softgrip
Lautstärke
70 dB
Transportkoffer
Preis
317,23 EUR
Bild
Milwaukee M18CAG-125XPD-0 - Brushless-Schleifer (18 V)
Winkelschleifer
Milwaukee M18CAG-125XPD-0
Gewicht
2,5 Kg
Scheiben-Ø
125 mm
Spindel-Gewinde
M 14
Watt
/
Leerlaufdrehzahl
8.500 U/min
Akku
Akkus im Lieferumfang
Sanftanlauf
Wiederanlaufschutz
Schutzhaube
Extra Handgriff
Softgrip
Lautstärke
k.A.
Transportkoffer
Preis
198,87 EUR
Bild
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125 (720 Watt, Scheiben-Ø: 125 mm, im Karton, mit Wiederanlaufschutz)
Winkelschleifer
Bosch Professional GWS 7-125
Gewicht
1,9 Kg
Scheiben-Ø
125 mm
Spindel-Gewinde
M 14
Watt
720 Watt
Leerlaufdrehzahl
11.000 U/min
Akku
Akkus im Lieferumfang
Sanftanlauf
Wiederanlaufschutz
Schutzhaube
Extra Handgriff
Softgrip
Lautstärke
91 dB
Transportkoffer
Preis
47,85 EUR
Bild
Ryobi R18AG-0 Akkuwinkelschleifer
Winkelschleifer
Ryobi R18AG-0 Akkuwinkelschleifer
Gewicht
2,1 Kg
Scheiben-Ø
115 mm
Spindel-Gewinde
M 14
Watt
/
Leerlaufdrehzahl
7.500 U/min
Akku
Akkus im Lieferumfang
Sanftanlauf
Wiederanlaufschutz
Schutzhaube
Extra Handgriff
Softgrip
Lautstärke
81 dB
Transportkoffer
Preis
66,00 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Dieser Vergleich zeigt nicht gerade die günstigsten Winkelschleifer, doch auf jeden Fall die hochwertigsten und leistungsstärkeren. Dies liegt daran, dass Qualität bei der Werkzeugauswahl ein wichtiger Aspekt ist. Außerdem haben die Produkte durch ihre Präsenz im Internet überzeugt. Somit waren die Rezessionen der Trennschleifer im Bereich gut bis sehr gut. Wirklich ärgerlich wäre es ein Modell zu kaufen, welches nicht den eigenen Ansprüchen entspricht.

Winkelschleifer Test bzw. Empfehlungen: Das Ranking

Im Folgenden werde ich euch meine Top Modelle vorstellen und auf wichtige Aspekte eingehen, denn es lohnt sich diese auf jeden Fall näher zu betrachten. Außerdem werde ich Testberichte in denen die Schleifer vorkommen näher betrachten und einige Kundenmeinungen zusammenfassen. Das Ranking wurde durch die bereits erwähnten Aspekte, mehreren Metriken und Angaben zusammengestellt. So lässt sich in kürzester Zeit  einiges über das Produkt herausfinden. 

Platz 1: Bosch Professional Winkelschleifer GWS 13-125 CIE

Angebot
Bosch Professional GWS 13-125 CIE
Kabelgebunden, hohe Produktivität, hohe Lebenszeit

Der deutsche Hersteller mit einem weiteren Schleifer des blauen Sortiments, also für die Profis unter den Handwerkern. Drehzahlregulierbar, ein langes Kabel, ein KickBack Stop, verdrehsichere Schutzhaube, Vibrationsarm,…

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 13:59 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ein sehr begehrtes Schleifmaschinengerät der Energieklasse A+ für einen doch recht hohen Preis. Doch die Devise lautet wie immer, wer hochwertige Qualität möchte, der sollte ein wenig mehr investieren. Der Bosch Winkelschleifer ist mit einigen nützlichen Features ausgestattet, wie dem Vibration Control Zusatzhandgriff, der Schutzhaube welche sich nicht verdrehen lässt, einen praktischen Wiederanlaufschutz nach einem Stromausfall, eine hohe Lebensdauer, der guten Kühlung des Motors, dem Schutz gegen Überlastung und vielem mehr. Insgesamt kann der GWS 13-125 auf voller Linie für einen recht hohen Anspruch überzeugen.

Einen wirklichen Testbericht zum Bosch Professional GWS 13-125 CIE Winkelschleifer gibt es nicht direkt, von daher müssen Alternativen her, die ich als relativ gut befinde. Wäre dies nicht der Fall, so würden sie hier auch nicht aufgelistet werden.

Tüftler und Heimwerker

Das Portal von Tüftler und Heimwerker hat am 23.02.2018 seinen eigenen Testbericht auf ihrer Internetseite veröffentlicht [1]. Laut Tüftler und Heimwerker trage der Trennschleifer zurecht das Prädikat Professional, nachdem das Unboxing bis hin zum Praxistest durchgeführt wurde. Die Sicherheit und die allumfassenden technischen Eigenschaften überzeugten, sodass eine „Kaufempfehlung ohne Bedenken“ (Holzkünstler Woodstoneart, 2018) auszusprechen sei.

YouTube

Es gibt eine Vorführung des Modells durch Gipfelholz veröffentlicht am 24.03.2018 auf YouTube [2]. Das Schleifgerät sei recht groß, läge trotzdem gut in der Hand. Durch ein langes Kabel sei ein sich relativ freies Bewegen möglich. Auffallend sein die vielen Sicherheitsaspekte die das Gerät mit sich bringe. Der Schutz sei werkzeuglos montierbar und in jeder Position verstellbar. Die Montage der Scheibe sei dagegen nicht werkzeuglos, sondern man benötige einen extra Schlüssel dafür. Der Soft Handgriff sei auf beiden Seiten für Links- und Rechtshänder montierbar. Die Schleifmaschine der Bosch Professional Reihe sei eine klare Kaufempfehlung.

Die Bewertungen der Kunden sind beim Bosch Winkelschleifer sehr positiv. Mit 4,5 von 5 Sternen fällt die Durchschnittsbewertung des GWS 13, bei 70 abgegebenen Kundenrezessionen, mit der Note sehr gut aus (Stand 10.10.2018). Von den 70 Rezessionen wurden 27 im Jahr 2018 (sieht letzter Stand) abgegeben.

Positive Stimmen

Sehr viele positive Worte wurden für den Trennschleifer gefunden. Sehr oft wurde das gute Preis- / Leistungsverhältnis hervorgehoben. Ebenfalls sei die gute Verarbeitung ein Thema. Gerade für den Heimwerkergebrauch eine sehr gute Maschine, da sie den Alltagssituationen standhält. Auch die Kombination aus einem sanften Anlauf und der hohen Power wirkte sich positiv auf die Kunden aus. Einige erfreute es zu sehen, dass das Objekt Made in Germany ist.

Negative Stimmen

Von den negativen Kundenrezessionen sind fünf Stück vorhanden und somit im Vergleich zu den 70 eher weniger anzutreffen. Öfter wurde sich beklagt, dass die Maschine nach wenigen oder kurzen Einsätzen defekt war. Dies hatte mehrere Gründe. Ein direkter „Fehler“ des Schleifers wurde nicht erwähnt.

Fazit

Insgesamt ist an dieser Stelle eine Empfehlung für das Produkt auszusprechen. Das Objekt liefert eine gute Arbeit und überzeugt durch die vielfältigen Sicherheitsaspekte, was die eindeutig überwiegenden positiven Kundenrezessionen bekräftigen.

Für den Profi, aber auch den Heimwerker Bereich ist dieser Schleifer geeignet. Auch wenn er in der Leistung nicht vollständig überzeugen kann, stellt der Schleifer ein in sich schlüssiges Elektrowerkzeug dar. Wer möchte, kann durch Zusatzkäufe den Winkelschleifer in einen Betonschleifer verwandeln.

Laut den Rezessionen gibt es recht wenig zu beachten. Öfter viel auf, dass ein schneller Defekt der Maschine ein Problem darstellt. Solche Fälle sind eher selten und sind ärgerlich. Geschieht dies innerhalb der Garantiezeit, so sollte ein Rücktausch kein Problem darstellen.

Platz 2: Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI

Angebot
Bosch Professional Akku GWS 18-125 V-LI
Akku Werkzeug, Energieeffizienzklasse: A+ und absolut Professionel

Diese Schleifmaschine überzeugt auf ganzer Linie. Im Preis sind zu 4,0 Ah Akkus, ein Ladegerät und eine L-Boxx enthalten. Einfach das Notwenigste um effektiv starten zu können.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der GWS 18-125 V-LI wird durch einen speziell angefertigten Bosch Lithium-Ionen-Akku angetrieben und besitzt trotzdem ein geringes Gewicht von nur 2,3 Kilogramm. Durch die zugeführte Power können anhand einer Ladung sehr erstaunliche Ergebnisse im Schnitt und im Abtrag erreicht werden. Sehr Vorteilhaft sind der Protection Guard für den Arbeitsschutz und das Flexible Power System, sodass mit dem Akku auch andere Elektrowerkzeuge der Professional Reihe angetrieben werden können.

Nur von Yacht.de ist ein Testbericht vorhanden von 08/2013 vorhanden, der ohne eine Note bewertet [3]. Dabei wurden 13 Drahtschneider näher betrachtet. Der Akku Trennschleifer könne dicken Draht und andere robuste Materialien mühelos trennen. Leider sei er aber keineswegs gegen Wasser geschützt.

Wer den ganzen Test lesen möchte, der kann für kleines Geld die „Werkzeug: Wantenschneider“ PDF Datei auf der Website erwerben.

Das Produkt ist in Amazon zweimal eingestellt. Zum einen mit Akkus und Ladegerät und zum anderen ohne diese Zusätze. Bei den Durchschnittsbewertungen haben bekommt die Schleifmaschine eine Bewertung von 3,9 (18 Kundenrezessionen) und 4,2 (35 Kundenrezessionen) von 5 Sternen (Stand 10.10.2018). Somit fallen die Bewertungen eher positiv aus.

Positive Stimmen

Eine sehr gute Verarbeitung in Kombination mit einer effektiven Schleifumsetzung. Dazu gehören verschiedene Aspekte, wie ein langes Aushaltevermögen des Akkus, ein  optimales Handling, eine adäquate Handhabung und ausgelegt für den gewerblichen Gebrauch, aber auch im privaten nutzbar. Das vibrationsarme Arbeiten und das leichte Gewicht machen es möglich auch in weniger geeigneten Positionen zu schleifen.

Negative Stimmen

Zählt man aus den zwei Produkten die kritischen Kundenrezessionen zusammen, so sind es insgesamt sieben Stück.

Alle kritischen Meinungen haben nicht viel miteinander zu tun. Ein Käufer beschwerte sich, dass die Maschine bereits gebraucht war, ein anderer, dass der Akku schlicht und ergreifend schlecht war. Auch sei eine defekte L-Boxx geliefert worden, ab der ein Clip fehle.

Fazit

Manche Rezessionen sind es nicht wert gelesen zu werden, da sie wirklich nur Einzelfälle beschreiben, die eigentlich den Lieferfanten und nicht das Gerät selbst kritisieren. Ebenfalls fällt auf, dass eine Vielzahl der positiven Meinungen nicht sehr aussagekräftig sind. Insgesamt lässt sich sagen, dass die meisten der Käufer den Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI als ein absolutes Profigerät ansehen.

Geeignet für alle Ebenen mit denen Profis umgehen müssen. Einfach in der Bedienung, sehr leicht vom Gewicht her, flexibel durch ein ausgeprägtes Akku-System und verlässlich für allmögliche Arbeiten. Der Preis ist im Gesamtpaket recht hoch, doch es gibt die Variante ausschließlich die Maschine ohne Akku und Ladegerät für unter 200 Euro zu kaufen.

Wenn es zu Lieferung kommt, sollte direkt geschaut werden ob das Gerät bereits Gebrauchsspuren aufweist. Ist dies der Fall, so sollte der Postbote direkt damit konfrontiert werden. Dieser kann ein Beschädigungsformular ausstellen, welches eine Rückgabe glaubwürdiger macht. Auch sollte direkt überprüft werden ob der komplette Lieferumfang vorhanden ist.

Platz 3: Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125

Angebot
Bosch Professional GWS 7-125
Der wohl am häufigsten verkaufte Flex

Ein unschlagbarer Preis für ein solches Bosch Modell. Gerade für den heimischen Nutzen sehr gut geeignet. Je nachdem kann er auch zu gewerblichen Zwecken eingesetzt werden.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 14:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der GWS 7 gehört zu den Bestsellern unter den Winkelschleifern. Er taucht leider nicht in seriösen deutschen Testberichten auf, obwohl dieses Schleifgerät zu der am häufigsten gekauften Maschine gehört. Auch aus diesem Grund wird er hier näher betrachtet. Er gehört zur Bosch Blau Familie und scheint sehr attraktiv durch seinen niedrigen Preis zu sein. Das Einsatzgebiet erstreckt sich von Fließen bis hin zu Rost und er kann mit einem 720 Watt Motor überzeugen. Gerade leichte und feine Arbeiten stellen keinerlei Problem dar.

Leider habe ich keinen Testbericht aus dem deutschsprachigen Raum zu diesem Modell gefunden. Sehr schade, denn das Gerät gehört zu den am meist verkauften Produkten der Kategorie Schleifgeräte im Internet. Sollte ein Testbericht auftauchen, so wird dieser nachgetragen.

Als sehr positiv können die Kundenrezessionen zum GWS 7 angesehen werden, denn bei 350 abgegebenen Bewertungen kam ein Gesamtdurchschnitt von 4,3 von 5 Sternen zustande (Stand 10.10.2018). Bei diesem Wert kann man schon von einen sehr aussagekräftigen Ergebnis sprechen.

Positive Stimmen

Insgesamt wurden 312 positive Rezessionen abgegeben. Öfter wird das sehr gute und faire Preis/Leistungs-Verhältnis hervorgehoben. Eine leichte Führung durch den geringen Gewichtsfaktor und das Handling fallen immer wieder auf. Für kleine Schleif- und Trennarbeiten sehr empfehlenswert. Die Flex überzeugt zusätzlich durch ihre gute Qualität. Laut mehreren Käufern ist der Bosch Professional GWS 7 gerade für den Hobby-Bastler das perfekte Werkzeug.

Negative Stimmen

Anzutreffen sind 38 negative Rezessionen, von denen neun aus dem Jahr 2018 stammen. Für zuhause gut zu gebrauchen aber auch nicht für mehr, da laut mancher an der falschen Stelle gespart wurde. Die Leistung sei zu niedrig und die Sicherheitsaspekte nicht ganz zufriedenstellend. Auch ist die Einsatzzeit nicht von einen Dauereinsatz konzipiert. Insgesamt sehen viele diesen Schleifer als „okay“ an.

Fazit

Für einen häusliche Einsatz auf jeden Fall zu gebrauchen. Gerade für kleine Arbeiten ideal. Sollte die Maschine häufiger zum Einsatz kommen, dann sollte ein hochwertiger Qualitätswinkelschleifer gekauft werden.

Definitiv eine Option für Zuhause. Es lassen sich Metall, Beton, Farben, Holz und einiges mehr damit schleifen. Der Preis ist günstig, was den Kauf sehr attraktiv macht, gerade wenn er wenig eingesetzt wird.

Für den professionellen Bereich sollte man sich überlegen, ob eine neuere Version von Bosch passender sei.

Laut den Kundenrezessionen ist der Winkelschleifer nicht für den Profieinsatz zu empfehlen. Dies liest man öfter heraus. Sollte die Maschine im Profibereich genutzt werden, so sollte dies auf jeden Fall berücksichtigt werden.

Bei einem Kauf sollte auf einen niedrigen Preis geachtet werden. Angebote lassen sich immer wieder finden.

Platz 4: Makita Akku Winkelschleifer DGA 504 RTJ

Angebot
Makita Akku DGA 504 RTJ
Einer der Besten Flex auf ihrem Gebiet

Energieklasse A+, Akkubetrieben, sehr zuverlässig, ein geringer Schalldruckpegel, ein geringes Gewicht, eine sehr aussagekräftige Qualität und das nicht nur für Profis.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 06:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer die Qualität von hochwertigen Artikeln wertschätzt, der kann auf den Makita DGA 504 RTJ Akku betriebenen Winkelschleifer zurückgreifen. Er vereint alles was benötigt wird um weit über dem Durchschnitt zu überzeugen. Zweifellos eine der besten Maschinen. Doch Achtung, dieses vorgestellte Angebot beinhaltet keine Akkus und kein Ladegerät. Diese müsst zusätzlich werden oder im Set erworben werden.

Die Testberichte zum hochwertigen DGA 504 Z (dieselbe Maschine wie der RTJ, nur ohne Lagegerät, Akkus und Koffer) sind wie auch bei den anderen Trennschleifern eher selten, doch MK-Tools stellte das Produkt in einem Video am 30.11.2016 auf YouTube vor [4]. Bei dem Unboxing und dem folgenden Testbericht, wurden viele interessante Fakten erläutert, die leicht und schnell verständlichen waren. Auch im Praxistest kamen die unterschiedlichsten Aufsätze zum Einsatz, welche sehr ansehnlich seien.

Mit einem super Ergebnis kann die Akku Makita Flex überzeugen. Mit insgesamt 4,4 von 5 Sternen bei 126 Bewertungen (Stand 10.10.2018) ist ein top Wert erreicht. Dieser spricht absolut für die Maschine.

Positive Stimmen

Von den 126 abgegebenen Stimmen sind 111 positiver Meinung. Mit ihm lassen sich Holz, Metall, Fliesen, Eisen und vielen mehr mit Leichtigkeit bearbeiten. Das Getriebe ist sehr leise, sodass der Sound nicht allzu störend ist. Außerdem ist der Makita Winkelschleifer mit Drehzahlregelung begeistert seine Nutzer, was eindeutig herauszulesen ist. Doch leider scheint der Preis ein kleiner Dorn im Auge zu sein, trotzdem ist er ein klarer Kauf wert.

Negative Stimmen

Nur 15 der Gesamtbewertungen sehen an der Winkelschleifmaschine etwas kritisch. Der Defekt nach kurzer Zeit tritt häufiger auf und eine Rückgabe sei bei einigen nicht möglich. Auch die Haptik scheint für den ein oder anderen nicht zu passen, sowie die Lieferung in einer Kiste sei schädlich für die Maschine, denn das Gerät sei lose darin verpackt. Transportschäden sind dadurch möglich.

Fazit

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass Makita das einhält was es verspricht. Der Akku-Winkelschleifer überzeugt auf voller Linie. Einige Kritiker finden sich, doch die Punkte sind nicht gravierend und wiederholen sich auch nicht. Somit ein klares Plus für die Flex.

Für das Arbeiten an unterschiedlichen Materialen perfekt geeignet. Das Modell kann im Experten Bereich zu 100% überzeugen. Leider liegt der Preis im höheren Bereich, sodass dies eine größere Investition darstellt. Sollten Akkus und Ladegerät bereits vorhanden sein, dann reicht einfach nur die Maschine.

Von den Kundenrezessionen ist kein richtiges Muster zu erkennen, auf welches man achten muss. Beachtet werden sollte der eigne Nutzen den man in Relation mit dem Preis sehen sollte. Für seltene Einsätze reicht auch eine billigere Gerätschaft.

Allgemeines zum Winkelschleifer

Fehlkäufe sind sehr ärgerlich, von daher sollte man einige Informationen zur Flex wissen. Denn gerade beim Kauf kommen immer wieder die gleichen Fragen auf, die normalerweise einfach und schnell zu beantworten sind. Ich werde bestimmt für einige auf die vielleicht im ersten Blick unnötigen Fragen eingehen, doch damit das ganze Thema Winkelschleifer verständlich machen. Durch das Inhaltsverzeichnis könnt ihr selbst wählen welche was euch wirklich interessiert und zu eurer Situation passt.

Winkelschleifer - Wichtiges auf einen Blick

Mit dem Winkelschleifer lassen sich Metalle und Holz trennen, Schruppen, Entrosten und schleifen. Hilfreich dabei ist ein Winkelschleifer mit Absaugung, da so direkt gegen den Schmutz vorgegangen werden kann.

Durch verschiedenste Aufsätze für als Schleifscheibe, lässt der Trennschleifer fast kein Material aus.
Dabei ist es aber wichtig für jeden Arbeitsschritt die passenden Aufsätze zu benutzen, damit der Winkelschleifer eine lange Lebensdauer hat.

Es existieren drei gängige Trennscheibengrößen: 115, 125 und 230 mm. Durch die mittlere Scheibe (125 mm), lässt der Schleifprozess am flexibelsten.

Für gröbere Trennarbeiten sind Zweihandwinkelschleifer das perfekte Werkzeug. Diese können mühelos den Boden oder Betonplatten spalten.

Was ist ein Winkelschleifer?

Der Winkelschleifer ist ein elektronisch betriebenes Werkzeug, dass durch Strom oder per Akku betrieben werden kann und dabei für Schleif-, Schneid- und Polierarbeiten aller Art eingesetzt werden kann. Grundlegend können mit einem Winkelschleifer alle Oberflächen bearbeitet werden, wie Stein, Holz, Metall, Keramik. Fliesen und anderen Materialien im handwerklichen und künstlerischen Bereich. Somit ermöglicht der Winkelschleifer ein präzises Arbeiten ohne Rohstoffzerstörung.

Kleine Winkelschleifer eignen sich besonders für Arbeitsgänge an schwer erreichbaren Stellen, während größere Geräte mehr Leistung und größere Trennscheiben besitzen.

Trotz des Namens Einhandwinkelschleifers, sollte das Gerät mit zwei Händen geführt werden, damit das Arbeiten stabiler und sicherer von der Hand läuft.

Wie funktioniert ein Winkelschleifer?

Die Funktionsweise des Winkelschleifers ist auch namensgebend für dieses Gerät. Hierbei wird eine Scheibe durch ein Winkelgetriebe in Bewegung versetzt. Dieses Prinzip ist der Grund für diese Entwicklung des Namens gewesen.
Durch die Rotation kann der Winkelschleifer eine Drehzahl von über 10.000 Umdrehungen in der Minute erreichen. Dadurch wird die Schleifscheibe für die unterschiedlichsten Arbeiten nutzbar gemacht.

Bei allen Winkelschleifern ist auffällig, dass die Drehzahl immer sehr hoch angesiedelt ist, was zu Bedeutung hat, dass diese Geschwindigkeit für eine optimale Funktion zwingend notwendig ist.
Die Schleifscheiben sind immer durch einen Gewebeeinsatz verstärkt. Dieser schützt die Scheibe unter den hohen Fliehkräften vor dem Zerbersten und bedeutet für euch in der Anwendung eine Schutzmaßnahme. Umherfliegende Teile könnten dabei schnell in eure Augen geraten oder auch andere Verletzungen zur Folge haben.

Der Umgang mit dem Winkelschleifer stellt nicht nur eine handwerkliche, sondern auch eine gefährliche Tätigkeit dar. Durch die großen Kräfte, die dabei auf die Oberfläche wirken und die der Winkelschleifer selbst verursacht, ist es zwingend notwendig, dass ihr immer geeignete Schutzkleidung tragt, um weder umherfliegenden Teilen, Staub oder Funken direkt ausgesetzt zu sein.

Aufgrund der hohen und effektiven Rotationsgeschwindigkeit, ist eine Schutzbrille und eine schwerentflammbare Arbeitskleidung notwendig. Wichtig ist zudem, dass die zugehörige Schutzhaube immer genutzt wird, sonst besteht die Verletzungsgefahr, falls eine Scheibe zerplatzt.

Wie wird ein Winkelschleifer bedient?

Die Montage des Winkelschleifers solltet ihr immer nach der Anleitung des jeweiligen Herstellers vornehmen. Dies ist besonders wichtig, dass ihr die Schritte befolgt, weil hier Schäden auftreten können, die unter die Gewährleistung fallen. Wichtig ist dabei auch, dass ihr das mitgelieferte Montagewerkzeug verwendet. Durch die Verwendung eines anderen Werkzeuges kann euch bei einem Schaden keine Garantie gewährt werden. 
Achtet darauf, dass zusätzliche Haltegriffe fest montiert sind und auch die Absaugung angeschlossen ist, sofern ein Anschluss dafür vorgesehen ist. Ebenso ist das Tragen der entsprechenden Schutzkleidung wichtig. Arbeitshandschuhe, die euch guten Halt geben und eine Schutzbrille sollten zwingend getragen werden, dass ihr eure Augen vor umherfliegendem Staub und Funken schützen könnt.
Wählt die passende Scheibe für euer Vorhaben auf und montiert sie. Dann könnt ihr den Winkelschleifer mit dem Stromanschluss verbinden oder den Akku einsetzen. 
Danach startet ihr den Winkelschleifer gemäß der Anleitung und beginnt eure Arbeit. 

Wofür benötigt man einen Winkelschleifer?

Die Flexibilität dieser Art des Schleifgerätes, macht es möglich, manuell freihändig, Metall, Stein und andere Werkstoffe zu trennen. In den meisten Fällen geschieht dies ohne die Verkantung der Schleifscheibe, was durchaus zu einem Bruch der Scheibe führen kann.

Das Elektrowerkzeug lässt sich wie eine Säge bedienen, so kann man durchaus durch härtestes Material schneiden. Durch die Montage einer anderen Schleifscheibe, lassen sich auch Schleifarbeiten durchführen.

Praxisbezug: Nicht umsonst hat man dem Trennschleifer diesen Namen verliehen. Durch den Schleifteller mit Schleifkorn, kann man die Lackschicht an Metallwerkstücken entfernen. Hiermit entfernt man auch automatisch Rost und das fast durch Zauberhand. Hat man durch Neulackierung unschöne Nasen hinterlassen, dürfen diese auch mühelos mit dem Schleifgerät geglättet werden.

Möchte man mit dem Schleifgerät Holz trennen, kann es sicherlich durch die hohe Reibung sehr heiß werden und das Holz würde eher durchbrennen. Es bietet sich an, mit einem handelsüblichen elektronischen Fuchsschwanz oder Stichsäge zu arbeiten. Aber auch hier kann man in die Trickkiste greifen und zu Spezialblätter übergehen. Diese ermöglichen das Trennen von Holz.

Winkelschleifer Scheiben 115, 125, 180, 230 und 300 mm

Alle Scheiben für den Winkelschleifer werden nach ihrer Produktionsart und ihrer Zusammensetzung kategorisiert. Dabei ist die Auswahl sehr groß und muss auf den Zweck angepasst werden, wofür ihr den Winkelschleifer verwenden möchtet. Hierzu findet ihr im Thema Scheiben und Aufsätze den passenden Ratgeber, wann welche Scheibe angebracht ist, wo Trennscheiben aus Edelkoort, Diamant Trennscheiben, Schruppscheiben, Fellscheiben und viele weitere erläutert werden.

Winkelschleifer 115 mm

Auch wenn Winkelschleifer im Prinzip immer gleich aufgebaut sind, so sind ihre Einsatzbereiche stark von der Größe der Schleifscheiben abhängig. Die kleinsten Geräte, die ihr dabei erwerben könnt, sind Trennschleifer mit einer Scheibengröße von 115 Millimetern. Sie werden sehr oft im privaten Bereich angewendet. Als praktische Flex im Haushalt, aber auch bei kleineren Hobbys, reicht die Verwendung vollkommen aus.

Diese Geräte sind in der Regel sehr leicht und können daher locker auch mit einer Hand geführt werden. Dennoch ist dies gerade bei Anfängern nicht zu empfehlen. Ihr solltet nie unterschätzen, dass die Schleifscheibe eine hohe Zahl an Umdrehungen aufweist und so schnell Verletzungen bedingen kann.

Viele Handwerker setzen den Winkelschleifer 115 mm für die vielfältigsten Arbeiten ein. Vordergründig leisten sie solide Arbeit beim Schärfen oder Entrosten von Metallen. Aber auch das Schneiden sehr dünner Werkstoffe kann mit der richtigen Schleifscheibe möglich gemacht werden.

Der Winkelschleifer mit einem Scheibendurchmesser von 115 mm eignet sich nicht für einen langandauernden Einsatz und sollte daher nur für kleinere Arbeiten zur Hand genommen werden. In vielen Fällen ist diese Ausführung aus als Akku-Winkelschleifer erhältlich, was euch ein autonomes Arbeiten ohne Stromanschluss ermöglichen kann.

Winkelschleifer 125 mm

Diese Größe stellt das Standardgerät für die heimischen Anwendung dar. Der Winkelschleifer mit 125 mm Schleifscheiben ist die am häufigsten benutzte Variante und Bedarf von daher einem extra Artikel. Da es dieses spezielle Modell in mehreren Ausführung gibt die ihr genauer Kennenlernen solltet, findet ihr alle relevanten Informationen darüber im Artikel über den Winkelschleifer 125 mm.

Winkelschleifer 180 mm

Hierbei handelt es sich schon um ein schweres Gerät, dass sich zwar noch für den heimischen Einsatz eignen kann, aber für Anfänger nicht gedacht ist. Die Schleifscheibe besitzt hierbei einen Durchmesser von 180mm, die für große und langandauernde Arbeiten gedacht ist. In aller Regel sind diese Winkelschleifer mit einem leistungsstärkeren Motor ausgestattet, der auch mehr Kräfte auf die Scheibe übertragen kann.

Diese Art des Trennschleifers ist nahezu in jedem Bereich einsetzbar und kann auch ohne Pause über einen langen Zeitraum eingesetzt werden.
Dabei ist Bearbeitung von Holz und Fliesen ebenso möglich, wie die Politur von Lackoberflächen oder das Trennen von Pflastersteinen. Der Winkelschleifer 180mm ist ein wahrer Allrounder in diesen Bereichen und führt bei sicherer Anwendung zu einem sehr guten Arbeitsergebnis.

Winkelschleifer 230 mm

Oft nur im professionellen Bereich zu finden, aber auch bei Do-it-yourself Bauherren beliebt ist der Winkelschleifer mit einem Scheibendurchmesser von 230 mm. Da es auch bei ihm viele Besonderheiten gibt, findet ihr auch hierzu einen separaten Artikel mit allen wichtigen Informationen und Tipps zum Winkelschleifer 230 mm hier.

Winkelschleifer 300 mm

Hierbei handelt es sich um ein wahres Großgerät. Es ist nicht zwingend der Aufbau, der euch dabei verwundern sollte, sondern das Gewicht, dass der Winkelschleifer mit einem Scheibendurchmesser von 300mm mit sich bringt. Er ist im Stande ganze Stahlträger zu zerteilen. Dabei ist die Anwendung nicht unbedenklich, was ihn für die alleinige Verwendung im privaten Bereich ausschließt.

Hierbei handelt es sich vordergründig um einen Profi-Trennschleifer, der auf großen Baustellen in Kombination mit schwerem Gerät verwendet wird.
Allein die Bedienung erfordert eine besondere Kenntnis der Arbeitsschutzanforderungen, da hier ein falscher Handgriff zu großen Verletzungen führen kann. Daher ist die Ausbildung im Handling des Winkelschleifers 300mm zwingend notwendig.
Auch wenn ihr im privaten Bereich einen solchen Winkelschleifer nutzen möchtet, solltet ihr euch genau für den Umgang schulen lassen oder auf eine kleinere Variante zurückgreifen.

Wie tut man eine Winkelschleifer Scheibe wechseln?

Um mit gleichbleibender Qualität weiter arbeiten zu können, ist es nach einer bestimmten Zeitspanne erforderlich, die Schleifscheibe auszutauschen. Je nach Gebrauch, nutzt diese sich nämlich ab.

Damit kein Risiko einer Verletzung auftritt, muss vor dem Wechsel der Netzstecker gezogen oder der Akku entfernt werden.

Bei dem Lieferumfang des Winkelschleifers, ist zumeist ein Spezialschlüssel enthalten. Dieser wird für den Austausch gebraucht um eine Überwurfmutter zu lösen.

Im ersten Schritt, muss man den Schleifer arretieren. Dies bedeutet, dass ein Knopf, der zumeist auf der hinteren Seite ist, mehrere Sekunden gedrückt werden muss. Das kann natürlich von Modell zu Modell abweichen. Genauere Informationen, sollten der Bedienungsanleitung entnommen werden.

Danach sollte sich die Scheibe hin und her bewegen können und nach wenigen Handgriffen einrasten.
Nun kommt der Spezialschlüssel zum Einsatz. Hiermit wird die Überwurfmutter gelöst und die Scheibe lässt sich danach von der Drehachse entfernen.

Zuletzt wird die neue Winkelschleiferscheibe aus der Verpackung genommen und wieder an die selbe Stelle eingesetzt, mit der Überwurfmutter angeschraubt und mit dem Spezialschlüssel fest angezogen.

Darauf achten, dass die Scheibe gerade auf der Drehachse sitzt und die Mutter fest und nicht verankert andrehen.

Welche Aufsätze gibt es für den Winkelschleifer?

Für jegliche Werkstoffe gibt es passend konzipierte Scheiben, sodass das Schleifen von Beton bis hin zu Holz kein Problem darstellt. Je nach Art der Anwendung sehen die Scheiben unterschiedlich aus, sodass sich über die Jahre immer mehr Arten auf dem Markt etabliert haben und für jedes Budget etwas passend vorhanden ist. Einerseits gibt es die Scheiben für das Glätten, Polieren und Aufbereiten von Oberflächen und zum anderen die Trennscheiben. Mit diesen lassen sich Werkstoffe, wie der Name es schon verrät, trennen.

Zu den üblichen Bindungsvarianten, die bei der Herstellung von Scheiben für die Winkelschleifer hergestellt werden, gehören keramische Materialien, aber auch Mischgewebe aus Kunstharz oder aus Gummiverbindungen.

Je zäher die Basis, mit der die Körner auf der Scheibe gehalten wird, desto hochwertiger ist das Werkzeug.

Aufsätze für Holz

Ein Sägeblatt für Winkelschleifer schneidet in der Regel alle Arten von Holz (Weich-, Hart-, Platten-, Sperrholz usw.) Durch das dünne Profil des Sägeblattes, wird kann sehr schnell und präzise geschnitten und die Rückstände reduziert werden.

Mit einer Kettenfrässcheibe können harte und weiche Hölzer verarbeitet werden, jedoch ist die Gefahr keineswegs zu unterschätzen. Ebenfalls sind Schutzelemente ein Muss wie Schutzhandschuhe, -brille und ein Atemschutz.

Aufsätze für Metall

Die Drahtbürste für Winkelschleifer ist oftmals so konzipiert, dass Metall und auch Holzer mit ihr geschliffen werden können. Somit gehört sie in zwei Kategorien. Der auch oftmals als Topfbürste bezeichnete Aufsatz hilft ideal zum Entrosten. Dabei handelt es sich um eine gezopfte Topfbürste.

Die sogenannten Schruppscheiben kommen durch ihre Dicke von bis zu einem halben Zentimeter in Anbetracht, um das Schruppschleifen zu praktizieren. Denkbar ungeeignet ist sie für das Trennen von Materialien.

Aufsätze zum polieren

Solche Polierteller Aufsätze sind mit Vorsicht zu genießen. Sie sind dienlich, doch es muss darauf geachtet werden, dass eine Drehzahlregulierung vorhanden ist. Zum polieren mit einem Polierteller sind 3000-5000 U/min ein guter Wert. Wer eine professionelle Politur möchte, dem sei geraten eine Poliermaschine zu kaufen.

Aufsätze für Mörtel und Beton

Mit dem Fugenfräsen Aufsatz für Winkelschleifer lassen sich harte Mörtelschichten zwischen Backsteinen, Ziegeln, Klinkern und weiteren Zwischenräumen entfernen. Natürlich sind auch andere Beschichtungen wie Putzfugen leicht mit dem Fugen-Fräser entfernbar. Dazu reichen meistens 25 mm lange Hartmetallschneiden, die um den Aufsatz verteilt sind.

Beton schleifen mit einem Winkelschleifer ist möglich, aber der passende Aufsatz muss her. Von daher muss das Schleifgerät für die spezifischen Scheiben kompatibel sein. Die sogenannten Diamanttrennscheiben bestehen aus Metall und wurden am Rand mit Industriediamanen ausgestattet. Aber Vorsicht, denn nicht jede Diamant Schleifscheibe ist für jedes Winkelschleifer Modell nutzbar.

Worin liegt der Unterschied zwischen Eindhand und Zweihand Winkelschleifer?

Zunächst ist die Größe zwischen den zwei Winkelschleifern der Hauptunterschied.

Während Einhand Winkelschleifer etwas kleiner sind und eine manuelle oder elektrische Drehzahlregelung besitzen, haben die Zweihand- Schleifer nur eine Drehzahl. Außerdem sind die Zweihand Winkelschleifer größer und sie gibt es in zwei verschiedenen Größen und Ausführungen. Es lässt sich zwischen einer 115 mm und 300 mm großen Scheibe wählen.

Durch die manuelle Drehzahlregelung der Einhand Winkelschleifer, lassen sich somit verschiedene, Materialien bearbeiten, hierfür muss man die Leistungsstärke optimal anpassen.

Durch das geringe Gewicht des kleinen Winkelschleifers, ist ein langes Arbeiten, ohne dass ein ermüdendes Gefühl in die Arme steigt. Einem Einsatz über den Kopf oder an gewölbten Flächen stellt somit kein Problem dar.

Im Vergleich zum kleinen Schleifer ist der Durchmesser des Gehäuses der großen Schleifer möglichst gering und ermöglicht eine leichtere Bedienung.

Hinweis: Generell sind Einhand-Trennschleifer im Gegensatz zu Zweihand- Trennschleifer leichter und handlicher im Gebrauch. Betrachtet man es unter dem Aspekt mit wie vielen Händen der Winkelschleifer bedient werden kann, so kann auch ein extra Griff für den Begriff Zweihand ausreichen.

Winkelschleifer Typen

Der Markt bietet mehrere Arten von Winkelschleifer. Leider ist es nicht immer einsehbar, welche Art des Schleifers für welchen Einsatz der Richtige ist. Auch ist herauszufinden welche Winkelschleifer größen es gibt. Kleine aber feine Unterschiede machen die einfache und saubere Ausführung mit einem tollen Endergebnis aus.

Grundsätzlich lassen sich aber alle Arten des Schleifers in zwei Hauptkategorien einteilen. Die großen und die kleinen Winkelschleifer, die sich wieder in Einhand- und Zweihand-Trennschleifer unterscheiden lassen.

Die Arten und eine kurze Beschreibung lassen sich wie folgt auflisten:

Klassischer Winkelschleifer

Der Trennschleifer wird durch eine konstante Stromzufuhr betrieben. Man ist also durch eine Steckdose abhängig, hat aber den Vorteil, dass eine höhere Leistung und vor allem langanhaltende Leistung erzielt werden kann. Durch das zumeist verwendete Kunststoffgehäuse und die kleine Form, ist der Trennschleifer leicht und handlich zugleich. Bei den meisten Modellen handelt es sich um einen Einhand Winkelschleifer, der für das Trennen von Materialien zuständig ist. Durch Vielfältige Aufsätze lässt sich der Nutzen ändern.

Angebot Makita GA9050R Winkelschleifer 230 mm 2000 Watt
Angebot Bosch Professional Winkelschleifer GWS 1000, 125 mm Scheiben-Ø, 1000 W, Karton, 0601821800
Angebot Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125 (720 Watt, Scheiben-Ø: 125 mm, im Karton, mit Wiederanlaufschutz)

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 14:50 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Akku-Winkelschleifer

Winkelschleifer die durch die Energiezufuhr eines Akkus angetrieben wird, hat den klaren Vorteil, dass das Gerät außerhalb der vorgegebenen Kabellänge benutzen werden kann. Dadurch sind Arbeiten außerhalb der Werkstatt, wie im Garten einfach zu bewerkstelligen. Der Akku ist wieder aufladbar, woraus sich schließen lässt, dass das Gerät aufgrund dessen nur eine begrenzte Laufzeit hat. Nach dieser Laufzeit muss der Akku aufgeladen werden oder ein Ersatz Akku muss her, den eine Ladung hält in der Regel zwischen einer guten halben bis vollen Stunde. Dies und die oft zusätzliche Schwerere des Akkus, werden als Nachteilhaft gesehen.

Die Akku Werkzeuge kommen immer mehr in Mode, sodass sich der Markt sich mehr auf Akku Winkelschleifer konzentriert. Ein wichtiger Punkt ist die Power der Maschine, den beim Ausführen von Druck auf die Schleifscheibe auf das Material, darf die Schleifscheibe nicht stehen bleibt.

Ausführlichere Informationen zu den Fakten, Marken und vielem mehr findet ihr hier unter Akku Winkelschleifer.

Makita DGA452Z Akku Winkelschleifer Solo 18V Li-ION - nur die Maschine
Angebot Makita Akku-Winkelschleifer (ohne Akku, ohne Ladegerät, 18 V) DGA504Z
Angebot Makita Akku-Winkelschleifer (ohne Akku/Ladegerät, 18 V) DGA506Z

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 12:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mini Winkelschleifer

Die Bezeichnung Mini wird von vielen Handwerkern unterschiedlich aufgefasst. Für manche sind es die Geräte mit einem Scheiben Durchmesser von 125 mm, aber für mich sind es diejenigen die einen Scheiben-Ø von 76 mm oder weniger haben. Es gibt spezifische Geräte dafür wie der Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Winkelschleifer, aber auch Multifunktionswerkzeug besitzt Scheiben für Trenn- und Schrupparbeiten.

Der Einsatz ist Vielseitig, gerade wenn es sich um Akku Maschinen handelt, denn diese sind flexibler einsetzbar. Ebenfalls ist die Größe ein sehr praktischer Vorteil, sodass Überkopfarbeiten kein Problem darstellen. Naben dem handlichen Format, hat ein Mini Winkelschleifer ein leichtes Eigengewicht.

Angebot Bosch Professional GWS 12V-76 Akku-Winkelschleifer (ohne Akku, ohne Ladegerät, Scheibendurchmesser: 76 mm in L-BOXX) 06019F2003
MSW Druckluft-Winkelschleifer mit Trennscheibe (Anti-Rutsch-Griff, Leerlaufdrehzahl: 20.000 U/min, Luftverbrauch: 141 l/min, schleifen, schneiden, bürsten, polieren, inklusive Mini-Öler)
Angebot Bosch Professional Akku-Winkelschleifer GWS 12V-76 (2 x 3,0 Ah Akku, 12 V, Bohrungs-Ø: 10 mm, in L-Boxx)

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 12:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Druckluft Winkelschleifer

Für einen Winkelschleifer mit Druckluft benötigt man logischerweise einen Kompressor. Da selten einer im Heimwerkerraum vorhanden ist, greifen doch eher Firmen zu dieser Art. Die pneumatischen Modelle gelten als das Profi Werkzeug, da sie durch Leistung überzeugen. Ebenfalls sind Druckluft Schleifer weniger anfällig für Schäden und durch den nicht vorhandenen Motor um einiges leichter.

Das Sortiment der Druckluft Winkelschleifer ist oftmals sehr billig in der Anschaffung. Das liegt zum einen an der geringen Technik in dem Gerät und zum anderen am Kompressor der zusätzlich hinzugekauft werden muss.

STIER Druckluft-Winkelschleifer SWS-125, Drehzahl 12.000 U/min, Betriebsdruck 6,3 bar
Angebot Neu leistungsstark Exzenterschleifer Druckluft Winkelschleifer/Polierer Mini Gerade Lang Rot + 50mm und 75mm Schleifteller
BGS 3291 Druckluft-Winkelschleifer-/ Polierer

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Langhals Winkelschleifer

Mit einem Langhalswinkelschleifer (LHW) lässt sich nahezu jede Oberfläche bearbeiten. Glas, Stahl, Nichteisenmetall, Feinschleifen, Polieren, Formhebungen stellen kein Hindernis dar. Denn Polieraufsätze, gewebeverstärkte Trennscheiben, Lammelentrennscheiben, Edelkorund Schleifscheiben und viele mehr, ermöglichen einen breiten Anwendungsbereich.

Durch den langen Hals lassen sich präzise und feine Schleifarbeiten durchführen, selbst bei engen Platzverhältnissen. Diese betreffen zum Beispiel die Bereiche von Optikern, Juwelieren, Formbauern und Kraftfahrzeugen. Sinnvoll ist es ein Langhals Winkelschleifer Set zu kaufen, da die passenden Scheiben direkt mitgeliefert werden.

PROXXON 29815 Akku Langhals Winkelschleifer LHW/A Set mit Akku & Ladegerät
Fein Winkelschleifer Durchmesser 125 mm, MSfv 649-1
PROXXON 28547 Langhals-Winkelschleifer Langhalswinkelschleifer LHW

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 12:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Benzin Trennschleifer

Die Benzin betriebenen Trennschleifer besitzen eine Schnitttiefe von mindestens 120 mm, die durch eine Trennscheibe von 350 mm erreicht wird. Für eine sichere Führung werden die robusten und langlebigen Modelle mit zwei Händen geführt. Zum einen für die Präzision und zum anderen wegen des doch recht hohen Gewichts. Die meisten Benzin Trennschleifer besitzen einen 2-Takt Motor der durch eine ideale Kühlluftführung unterstützt wird. Dadurch sind auch durchgängige Einsätze sehr gut zu bewältigen. Gerade auf den Baustellen ein Muss.

Angebot Makita EK7651H Benzin-Trennschleifer 350 mm, 3,3 kW
Dolmar PC6114 Benzin-Trennschleifer
Angebot Makita EK6101 Benzin-Trennschleifer 350 mm, 3,2 kW

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 12:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Welche Stärken und Schwächen zeigen Winkelschleifer auf?

Durch die hohe Schnittgeschwindigkeit ist das Werkzeug hohen Fliehkräften ausgesetzt und hat eine erhebliche Abtragwirkung. So grenzt sich der Winkelschleifer zum Positiven ab und kann durchaus auch Metalle trennen oder abtragen. Dies verhindert einen Bruch der Scheibe, durch kurze elastische Kunstharzverbindungen sehr flexibel und elastisch verstärkt wurden.

Durch die Vielfalt an diversen Trennscheiben eignet sich der Winkelschleifer für alle gängigen Flächen.
Allerdings ist ein gewisses Geschick für die Handhabung des Schleifers notwendig, denn die Schleifscheibe ragt bis zur Hälfte raus, weswegen die Arbeit frei Hand durchgeführt werden muss.
Auch wenn der Winkelschleifer aufgrund der hohen Drehzahl, des Lärmes und des starken Funkenfluges ein wenig Respekt einflößend wirkt, ist er ein vielseitiges Werkzeug.

Leider noch zu erwähnen ist der höhere Preis, verglichen mit anderen Arten eines Schleifgerätes.

Vorteile:

  • Dank Kunstharzverbindung der Schleifscheibe langlebig
  • Durchtrennt Eisen und Beton
  • Auch zum Holz schleifen geeignet
  • Bei manchen Modellen mit Drehzahlregelung
  • Leistungsstark
  • Geeignete Absaugung vorhanden

Nachteile:

  • Bei Metallverarbeitung entsteht Funkenflug bzw. Brandgefahr
  • Teuer in der Anschaffung
  • Einschalten und Arbeiten mit beiden Händen

Arbeitsschutz bei der Benutzung eines Winkelschleifers

Während des Arbeitsprozesses kann es bei unzureichender Ausrüstungen zu Verletzungen oder gesundheitlichen Schäden kommen. Die Fragen welche Handschuhe nützlich sind oder welche Schutzbrille man bei der Verwendung eines Winkelschleifers benutzt, kommt somit öfter auf. Aber dies sind nicht die einzigen Maßnahmen die getroffen werden sollten.

Schutzhandschuhe

Zunächst einmal ist klarzustellen, dass in den DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) Informationen 209-002 (bisher: BGI 543) im Bereich Holz und Metall, unter dem Aspekt Schleifen, keine Untersagung zur Benutzung von Handschuhen zu finden ist. Hier unter http://publikationen.dguv.de/erfahrt ihr mehr. Ob Handschuhe benutzt werden oder nicht ist für jeden selbst herauszufinden. Gerade bei rotierenden Scheiben ist es sinnvoll die Benutzung zu unterlassen, da ein erhöhtes Verletzungsrisiko besteht, durch das Einwickeln des Stoffes. Von daher ist es auch sinnvoll lange Haare von solchen Geräten fern zu halten.

Das Schützen durch Handschuhe ist meiner Meinung nach nicht zwingend notwendig, da die Hände sich nicht in unmittelbarer Nähe der Schleifscheibe befinden.

Schutzbrille

Die Augen sind sehr wichtig und sollten in Fragen Schutz niemals vernachlässigt werden. Eine Schutzbrille ist somit ein Muss, denn gerade mit dem Winkelschleifer fliegen die Funken. Die Brille darf nicht verrutschen und fest sitzen. Sehr begehrt sind Gläser ohne Rahmen aus Polycarbonat und flexiblen Bügeln. Die Modelle sind nicht teuer und sind für kleines Geld zu bekommen. Wer bereits Brillenträger ist, der muss auf die Größe achten, denn viele Schutzbrillen sind sehr eng, sodass eine Brille unter der Schutzbrille nicht möglich ist.

Gehörschutz

Ein richtiger Gehörschutz nennt man Kapselgehörschützer oder Micky Maus Gehörschützer. Sie haben nicht viel Gewicht und sind immer wieder einsetzbar. Sie sind auf Baustellen Pflicht, sobald eine mindest Arbeitslautstärke erreicht wird. Als Alternative können Gehörschutzstöpsel benutzt werden.

Atemschutz

Die Atemwege müssen während des Schleifens geschützt sein, denn das Einatmen von Gasen, Stoffen und anderen Substanzen sind sehr schädlich. Wird dieses Risiko über mehrere Monate oder Jahre vernachlässigt, so können Nieren, die Lunge und andere wichtige Organe versagen.

Winkelschleifer Test

Gerade Testergebnisse sind für viele ein Faktor der überzeugt. Das Endergebnis zeigt oft einen Vergleich auf der beschreibt welche Faktoren gut oder eher schlecht waren, worin das Gerät überzeugen konnte und ob bereits optische Mängel zu verzeichnen sind. 

Ich stelle euch einige Winkelschleifer Tests kurz vor und verlinke euch den dazugehörigen Link in der Quellensammlung. Bei den Tests handelt es sich um seriöse und gute Berichte, die ich selbst empfehle.

Ist ein Winkelschleifer Test sinnvoll?

Es ist immer gut wissen, welches Objekt ihr kaufen möchtet. Darum sind Tests im Allgemeinen immer gut angebracht. Allerdings ist es besonders dann wichtig, wenn ihr zum ersten Mal einen Winkelschleifer kaufen möchtet. Ohne das nötige Vorwissen, können euch Tests vermitteln, ob der Winkelschleifer für euer Vorhaben geeignet ist. Dabei bekommt ihr immer wieder wertvolle Hinweise darauf, wie sich die Handhabung gestaltet. So vermeidet ihr schon vor dem Kauf einen Fehlkauf. Schlechte Qualität oder ein unzureichendes Handling ist dabei immer ein Ausschlusskriterium. Tests ermöglichen euch den richtigen Winkelschleifer zu finden. Allerdings gibt es auch bei der großen Anzahl an Testberichten einiges zu beachten, dass ihr euch nicht in die Irre leiten lasst. 

Winkelschleifer Stiftung Warentest, Öko Test und andere Testquellen

Wer Stiftung Warentest nicht kennt, der sollte es schnellstens kennenlernen. Denn das erfolgreichste und populärste Testunternehmen Deutschlands hat es sich zur Aufgabe gemacht Tests von beliebten Waren zu erstellen und die Nutzer darüber aufzuklären.

Das Hauptziel ist somit dem Kunden schon vor dem Kauf zu helfen die richtige Entscheidung zu treffen, denn die getesteten Produkte werden in Laboren, Werkstätten und anderen Teststätten auf Herz und Nieren überprüft.

Um nicht nur Werbung für Stiftung Warentest zu machen, gibt es auch noch Institute wie Öko-Test, die auch Endverbraucherprodukte und –dienstleistungennäher betrachten. Dabei werden die Produkte anonym im Laden gekauft und in Prüfinstituten untersucht.

Sucht man im Internet nach „Winkelschleifer Test“, “Flex Test” oder „Trennschleifer Test“, so findet man neben vielen Fake-Testseiten auch einige seriöse Ergebnisse. Einige hochwertige Informationswebseiten werde ich euch nun kurz vorstellen.

  • Stiftung Warentest: In der Ausgabe zum 07/2010 wurde ein Schwing- und Winkelschleifer Test durchgeführt [5]. Dabei wurden ausschließlich Geräte getestet, die zwischen dem Kostenpunkt 13 bis 34 Euro entsprachen. Das erschreckende Ergebnis war, dass keine Maschine gut war. Das beste Ergebnis lautete Befriedigend (2,8) beim Skil 9135 für den damaligen Preis von 35 Euro.
  • Selber machen: Im Technik Test von selbermachen.de wurde ein Einhand-Winkelschleifer Test durchgeführt, mit acht Modellen die teilweise weit unter 100 Euro lagen [6]. Die meisten der Testobjekte erreichten im Praxistest die Note Gut. Das Ergebnis findet ihr hier unter
  • Selbst: Dieses Unternehmen hat die Winkelschleifer einer subjektiven Bewertung, einem Praxistest und einem Labortest unterzogen [7]. Unterteilt wurde in Winkelschleifer für Heimwerker und die für Profis. Viele Modelle haben ein Sicherheitsproblem. Somit kann sich bei einigen die Schleifscheibe lösen, manche waren sogar wegen größeren Problemen mit einem Rückruf betroffen. Ebenfalls über das europäische Warnsystem gemeldet waren, unzureichende schützende Abdeckungen. 

    Im Heimwerker Bereich geht der Bosch PWS 13-125 CE am Praxistest Testsieger und der Einhell RT-AG 125/1 als Preistipp hervor. Bei den Profiwerkzeugen wurde der Kress 1400 WSE1 125 von Testsieger erkoren.

    Näheres zum Test findet ihr unter. Unter dem Punkt „Test: Einhand-Winkelschleifer herunterladen“ könnt ihr den Werkzeugtest vom 07/2011 herunterladen.

Diese Auflistung der Testberichte ist eine grobe Übersicht von denen die es im Internet zu finden gibt. Sie stellen eine gute Grundlage für eine weiterführende Recherche dar.

Was sollte bei einem Winkelschleifer Test beachtet werden?

Wenn ihr euch mit Testberichten auseinander setzt, dann gibt es einige Punkte, die euch bereits beim Lesen verraten, ob es sich hierbei um einen verwertbaren Test handelt oder nur ein auf Kauf optimierten Text.
Viele Testberichte sind mit Formulierungen ausgeschmückt, die ein bestimmtes Produkt immer wieder in den Vordergrund stellen, ohne dabei auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Leser einzugehen. Demzufolge ergibt sich hieraus immer der suggerierte Kaufzwang für das beschriebene Produkt. Im Grund könnt ihr aber daraus keine Informationen für euch schließen, die euch über einen guten Kauf beraten.

Achtet besonders bei Formulierungen, wie Winkelschleifer Testsieger darauf, dass diese sich nur auf diesen einen Test beziehen und wertet hier auch die Kategorien aus, die betrachtet wurden. Mitunter gibt es Tests, die nur dafür verwendet werden den Stromverbrauch zu testen. Das sagt nichts über die Leistung oder die Qualität des Winkelschleifers aus.

Ein Winkelschleifer Preis-Leistungs-Sieger ist nicht automatisch auch Testsieger. Er bietet lediglich die beste Leistung im Verhältnis zum niedrigsten Preis. Was wiederum auch hier eurer Kaufentscheidung nicht immer zuträglich ist, wenn ihr euch einen Winkelschleifer für einen bestimmten Zweck zulegen möchtet.

Am besten eignen sich die Tests, die euch nicht nur eine repräsentative Auflistung über die Funktionen und die Leistung des Winkelschleifers geben, sondern auch mit Erfahrungsberichten untermalt sind. Sehr günstig sind immer die Berichte, die von praktischen Anwendungen sprechen. Wichtig ist, dass ihr hier beachtet, dass die Testläufe auch realistisch aufgebaut waren. Die Angabe, dass kein Flugstaub entstehen kann, wenn Beton geschliffen wird, ist dabei nicht der Realität nachempfunden.
Die Arbeit mit einem Winkelschleifer bedeutet auch, dass Staub und Dreck entstehen können, das sollte euch bewusst sein.
Viele Testberichte sind hochwertig und gut anzuwenden, andere wiederum bedienen sich ausnehmend verkaufspsychologischer Tricks. Worte, die ohne tatsächliche Erfahrung in der Praxis geschrieben wurden sind, sind daher nicht viel wert.

Winkelschleifer Kaufen - 8 Kauftipps

Bevor ihr euch für einen Winkelschleifer entscheidet, ist es wichtig, dass ihr gewisse Kategorien und Funktionen überprüfen oder testen könnt. Es eignet sich immer besonders gut, wenn ihr die Möglichkeit habt einen Trennschleifer vor Ort zu testen. Allein Handhabung und Gewicht können so für euch eine realistische Größe werden, die eure Kaufentscheidung beeinflussen. Generell solltet ihr beim Kauf einer Flex aber auf die folgenden Kriterien Acht geben.

1. Scheibendurchmesser

In Vergleichen von unterschiedlichen Winkelschleifern fällt auf, dass der Scheibendurchmesser sehr unterschiedlich ausfallen kann. Das bedeutet nicht, dass ihr dadurch ein minderwertiges Gerät mit wenig Leistung kauft, aber gewisse Arbeiten erfordern auch einen entsprechenden Scheibendurchmesser, dass diese zuverlässig abgearbeitet werden können. Auch wenn Preis und Handling für euch im ersten Moment attraktiv erscheinen, die diese Komponente besonders wichtig, damit ihr auch zuverlässig mit dem Winkelschleifer arbeiten könnt. 

2. Spindelgewinde

Das Spindelgewinde bildet die Grundlage für die Befestigung der Schleifscheibe oder anderen Aufsätzen am Winkelschleifer. Daher solltet ihr genau prüfen, ob die Verarbeitung dieses Bauteils gut und solide ist. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Schleifscheibe sicher auf dem Winkelschleifer aufliegt und deren Bewegung nicht negativ beeinflusst. 

3. Gewicht

Auch wenn ihr beim ersten Anheben des Winkelschleifers scheinbar gut das Gewicht kontrollieren könnt, so solltet ihr immer eines bedenken. Sobald der Winkelschleifer in Betrieb genommen ist, vervielfacht sich das Gewicht. Dieses müsst ihr sicher beherrschen können, um eine gute Arbeit zu leisten und dabei auch sicher arbeiten zu können. Sollte der Winkelschleifer schon außer Betrieb zu schwer für euch sein und sich nicht gut führen lassen, solltet über einen anderen Kauf nachdenken.

4. Spannung

Eine gute Spannung ist das Elixier des Winkelschleifers. So kann er zuverlässig arbeiten und eine konstante Leistung erbringen. Ebenso solltet geklärt sein, ob die Arbeit in niedrigen Drehzahlen bei gleichbleibender Spannung keinen Schaden für den Winkelschleifer oder eine mögliche Überhitzung darstellt. 

5. Lautstärke

Die Lautstärke, die durch einen Winkelschleifer erreicht werden kann, ist nicht für die Verwendung ohne Gehörschutz geeignet. Dennoch solltet ihr auch auf der Verpackung darauf Acht geben, dass die zu erreichende Lautstärke beschrieben ist in Verbindung mit den zutreffenden Maßnahmen für den Schutz des Gehörs. Dies ist ein Merkmal für die Hochwertigkeit eines Geräts und kann eure Kaufentscheidung positiv beeinflussen. 

6. Drehzahlregelung

Der Winkelschleifer mit elektronischer Drehzahlregelung ist soweit sinnvoll, wenn weiches Metall durchtrennt werden soll. Das Metall wird nicht zu sehr erhitzt und eine saubere Trennung ist vorauszusehen.
Generell ist es ein Vorteil die Drehzahl verändern bzw. anpassen zu können. So können Prozesse gesteuert werden. Die Kombination aus der passenden Schleifscheibe und Drehzahl sind eine gute Voraussetzung für ein optimales Endergebnis. Denn je nach Aufsatz bzw. Scheibe werden unterschiedliche Drehzahlen benötigt. Gerade der Polieraufsatz benötigt eine andere Drehzahl wie eine Trennscheibe.

7. Zubehör

Das Zubehör bei den Winkelschleifern erstreckt sich über weites Repertoire. Sehr nützliche Zubehöre sind zu finden, von denen man nicht absehen sollte. Die folgende Auflistung zeigt eine Basis auf, die hilfreich ist. Ausführlichere und explizitere Informationen findet ihr hier unter Winkelschleifer Zubehör.

  • Winkelschleifer Ständer / Halterung /Trennständer
  • Absaughaube der spezifischen Marke
  • Universale Absaughaube
  • Schnellspannmutter
  • Schleifteller
  • Koffer

8. Allgemeine Kriterien

Um eine abschließende Kaufentscheidung treffen zu können, müssen von euch alle Informationen zusammengetragen werden, die ihr selbst testen oder in Erfahrung bringen konntet. Dabei kann dieses Ergebnis in drei Unterkategorien zusammengefasst werden.

  1. Preis-Leistung: Was bekommt ihr für euer Geld? Nicht automatisch ist das teuerste Gerät immer das Beste. Denn auch die Leistung und alle anderen Optionen müssen für euch stimmig und zuverlässig sein.
  2. Qualität: Die Qualität und Verarbeitung eines Winkelschleifers muss immer gut sein. Egal zu welchem Preis dieser angeboten wird. Hierzu ist es wichtig, dass ihr euch nicht von Marken verleiten lasst. Mit einer schlechten Verarbeitung ist das Risiko bei der Arbeit Verletzungen zu erleiden stark erhöht. Das sollte für wichtig bei der Entscheidung sein.
  3. Handhabung: Der Winkelschleifer ist nur dann gut für euch zu nutzen, wenn die Handhabung so einfach, wie sicher ist. Nur so kann gewährleistet werden, dass ihr die optimalen Arbeitsergebnisse erzielen könnt. Wenn ihr euch ausschließlich über Testberichte informiert, dann ist es wichtig, dass ihr auf den realistische Schreibweise und die sinnhafte Anwendungsbeschreibung achtet. Einige Fakten könnt ihr nicht nachprüfen, besonders dann, wenn ihr im Umgang mit dem Trennschleifer noch Anfänger seid.

Was kostet ein Winkelschleifer?

Für einen Hobbyhandwerker, der nur selten einen Trennschleifer benötigt, bietet der Markt schon ausreichend gute Geräte unter 50 Euro an. Die Kritikpunkte sind hier aber oftmals ein hohes Gewicht und die Tatsache, dass es bei einer Reduzierung der Drehzahl zu einem spürbaren Kraftverlust kommt. Trotzdem lassen sich mit diesen Winkelschleifern aber Werkstoffe durchtrennen und abschleifen.

In der Mittelklasse bewegen wir uns etwa ab 100 Euro. Für einen Heimwerker, der viel vorhat und mehrmals den Winkelschleifer in Bewegung setzt, ist ein Mittelkasse Modell völlig ausreichend.

Denn für die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten sind bei den Schleifern so gut wie keine Grenzen gesetzt. Die meisten Besitzer möchten nach einer Anschaffung eines Winkelschleifers am liebsten nie mehr darauf verzichten und so ist der Kauf lohnenswert.

Für den Profi sind nach oben hin, wie so oft keine Grenzen gesetzt. Hier sind so gut wie alle Faktoren des Winkelschleifers abgedeckt. Viel Zubehör, gute Verarbeitung und keinerlei Kritik zahlen sich aus.
Für den gewerblichen Gebrauch ist er ein nahezu unverzichtbarer Gegenstand. Der gute alte Schleifstein ist Geschichte und ein Granat für eine erhebliche Zeitersparnis beim Arbeiten.

Wo & wie einen Winkelschleifer kaufen?

Im Grunde habt ihr bestimmte Vorstellung, wie und wo ihr euren Winkelschleifer kaufen möchtet. Nicht zuletzt ist das abhängig von euren Vorlieben, wo ihr lieber einkauft. Dabei kann der Kauf im Netz genauso praktisch und richtig sein, wie der Kauf im stationären Handel. Wichtig ist, dass die Kaufentscheidung nicht übereilt getroffen wird. Eine ausführliche Beratung oder Information über euren Kauf ist notwendig, dass ihr kein unnötiges Geld investiert. Lasst euch mit der Entscheidung Zeit, so seid ihr sicher, dass ihr das beste Angebot nutzen könnt. Auch die Suche nach bestimmten Angeboten kann hilfreich sein. Habt ihr im Fachhandel ein Gerät gefunden, dass euren Ansprüchen genügt, dann seid ihr nicht direkt zum Kauf verpflichtet. Schaut nach anderen Angeboten, die eventuell bei gleicher Leistung günstiger sind.

Zu beachten gilt nur, dass Zubehör immer für euren Winkelschleifer verfügbar ist und vor allem die Garantie- und Umtauschoptionen leicht für euch umsetzbar sind, wenn es bei der Anwendung zu Problemen oder technischen Ausfällen kommen sollte.

Hier sind einige Optionen für euch aufgelistet, wo ihr euren Winkelschleifer am Besten kaufen könnt:

Amazon Winkelschleifer

Winkelschleifer bei Amazon kaufen (Srcreenshot: 11.10.2018)

Der größte Online-Versandhandel Deutschlands kann euch auch ein großes Angebot an Winkelschleifern zur Verfügung stellen. Da ihr hier nicht die Möglichkeit besitzt das Gerät direkt zu testen oder anzufassen, ist es wichtig, dass ihr alle Informationen des Herstellers, aber auch Rezensionen abrufen könnt, um euch eine Meinung bilden zu können. Diese zwei Faktoren sind sehr wichtig, da man direkt weiß was man kauft. 

Durch die Eingabe des Suchbegriffes erscheinen direkt die Suchergebnisse. Zu sehen ist der Bestseller und weitere, eher günstigere Produkte. Durch die Einbindung der Sidebar, kann schnell das gesucht werden was man möchte.Hilfreich finde ich die Stichwörter, die häufige Suchkriterien aufweisen.

Lidl Winkelschleifer

Screenshot - Lidl - Winkelschliefer - 11.10.2018
Winkelschleifer bei Lidl kaufen (Srcreenshot: 11.10.2018)

Auch LIDL bietet online bzw. im Handel immer wieder Werkzeuge an. Darunter auch Winkelschleifer des Herstellers Parkside. Im Gegensatz zu Amazon, wo auch professionelle Trennschleifer erhältlich sind, ist der Winkelschleifer von Parkside vornehmlich für die private Anwendung vorgesehen. Über Testberichte und andere Erfahrungsberichte könnt ihr hier einen Eindruck gewinnen, ob dieser Winkelschleifer für euch geeignet ist. 

Ich kein Kauf im Online Shop erwünscht, so sollte auf Aktionen gewartet werden. Diese ermöglichen es das Gerät direkt im Markt zu kaufen und zuhause einzusetzen. Auch ist eine Mögliche Rückgabe viel einfacher gestaltet.

OBI Winkelschleifer

Winkelschleifer bei Obi kaufen (Srcreenshot: 11.10.2018)

Ob Hobbyhandwerker oder Profi. Früher oder später waren alle schon einmal Kunden bei OBI. Der bekannte Baumarkt ist nicht mehr nur im stationären Handel vertreten, sondern bietet auch einen Online-Shop an. Hier könnt ihr euch vorab schon über das mögliche Angebot an Winkelschleifern informieren. Große Marken, wie Bosch, stehen hier zur Auswahl. Beachtet aber, dass das Online-Angebot nicht zwingend auch in der Filiale vor Ort erhältlich ist. Dennoch könnt ihr dort eine umfangreiche Beratung beim Fachmann in Anspruch nehmen, wenn ihr euch mit dem Kauf nicht sicher seid. 

Hornbach Winkelschleifer

Winkelschleifer bei Hornbach kaufen (Srcreenshot: 11.10.2018)

Nicht nur für den bekannten Werbe-Jingle ist Hornbach bekannt, sondern auch für sein großes Angebot. Im Grund bietet Hornbach 3 Möglichkeiten einen Winkelschleifer zu kaufen. Das Online-Angebot ist umfangreich und gleichzeitig nochmal in einem Katalog abgedruckt. Habt ihr eine Auswahl getroffen, dann könnt ihr direkt bestellen oder lasst euch hierzu noch im stationären Handel beraten. Bei Hornbach kann das gewünschte Produkt auch in die Filiale bestellt werden, allerdings müsst ihr es dort auch selbst abholen. 

Neben dem Verkauf, bietet Hornbach einen Ratgeber und ein extra Sortiment an Trennscheiben an. Dies sieht man nicht sehr oft, da meistens alles unter dem Aspekt Winkelschleifer zusammengefasst ist. Einfach Top hier nochmal zu unterscheiden und es dem Suchenden einfacher zu gestalten.

Bauhaus Winkelschleifer

Screenshot - Bauhaus - Winkelschliefer - 11.10.2018
Winkelschleifer bei Bauhaus kaufen (Srcreenshot: 11.10.2018)

Auch Bauhaus ermöglicht ein großes Online-Angebot, dass ihr nutzen könnt. Darüber hinaus legt Bauhaus großen Wert darauf, dass die Kunden umfangreich über die Produkte informiert werden. So könnt ihr alle relevanten Informationen über den Winkelschleifer eurer Wahl auf einen Blick erhalten. 

Schön ist außerdem das einfach gestaltete Tamplet der Seite, denn somit ist niemand überfordert. Ein ganz klares Plus für den Käufer. Ebenfalls ist die Seitenleiste sehr Strukturiert gestaltet. Gerade die große Schrift lässt viele Aspekte direkt ins Auge springen.

Winkelschleifer Toom

Winkelschleifer bei Toom kaufen (Srcreenshot: 11.10.2018)

Toom Baumarkt ist wie OBI und andere Vertreter breit aufgestellt und vertreiben ebenso große Marken, wie günstige Produkte im Bereich Winkelschleifer. Auch hier kommt euch eine gute Beratung zu und mitunter könnt ihr hier das ein oder andere Schnäppchen machen. Sehr schön ist die helle Aufmachung durch die Farben Grau und Weiß und die grünen und roten Akzente.

Bei Toom habt ihr hier eine große Auswahl und findet so schnell und einfach den passenden Winkelschleifer für euch und eure Bedürfnisse. Eine gute Möglichkeit ist online zu bestellen und direkt im Markt abzuholen.

Winkelschleifer Hersteller & Marken

Immer wieder trifft man auf neue Marken und Hersteller, die niemandem etwas sagen. Warum sollte man sie auch kennen, wenn sie nicht die großen bekannten sind? Meiner Meinung nach ist es wichtig breit aufgestellt zu sein und einige Alternativen im Petto zu haben, den nicht nur die bekannten können gute Produkte auf den Markt bringen.

Hier findet ihr 

Bosch Winkelschleifer

Diese traditionsbewusste Unternehmen schon immer für hohe Qualität und exzellente Verarbeitung. Bosch bietet wahren Liebhabern auch noch Sammlercharakter. Neben den klassischen grünen Winkelschleifern, sind Ausführungen auch in einer professionellen Form in blau erhältlich, die die Profireihe bezeichnen. Dabei nehmen sich die Winkelschleifer nicht viel, aber blaue Auflagen sind oft nicht leicht erhältlich und haben daher für passionierte Handwerker einen sammelerischen Wert.
Darüber hinaus verfügt Bosch über einen großen Umfang an Winkelschleifer-Sets und bietet für alle Einheiten das passende Zubehör und Ersatzteile. Auffällig ist, dass viele Bosch Gerätschaften ohne Zubehör verkauft werden, da ihr Einsatzbereich multifunktional ausgebaut werden kann. Aus einem Winkelschleifer kann so die perfekte Poliermaschine mit dem passenden Zubehör werden.

Makita Winkelschleifer

Makita zeigt sich auch im Bereich der Winkelschleifer mit hochwertigen und nachhaltigen Gerätschaften, die aufgrund einer robusten Verarbeitung auch für den Einsatz auf großen Baustellen unter hoher Belastung geeignet sind. Dabei ist der Makita Winkelschleifer mit Drehzahlregulierung sehr leicht zu bedienen und langlebig im Einsatz.

Flex Winkelschleifer

Die Erfinder des Winkelschleifers betreiben nicht nur ein Traditionsunternehmen, sondern sind auch immer noch Entwicklerfirma auf diesem Gebiet. Dabei ist die Funktionsweise des Winkelschleifers in all seinen Ausführungen allein Flex zu verdanken. Daher ist der Unternehmensname auch ein weiteres Pseudonym für den Winkel- oder Trennschleifer. Alle Entwicklungen von Flex basieren einzig auf der fast 100 Jahre alten Grundidee. 
Flex steht heute für Qualität und Zuverlässigkeit, hochwertige Verarbeitung und hohe Sicherheitsstandards, die die Kunden zu schätzen wissen. 

Metabo Winkelschleifer

Auch hier handelt es sich um ein bekanntes Unternehmen, dass nicht nur gewerblichen Nutzern erstklassige Winkelschleifer anbieten kann. Ebenso sind Gerätschaften für den privaten Gebrauch zu einem fairen Preis zu erhalten. Neben den klassischen Winkelschleifern setzt Metabo auch auf den Vertrieb von akkubetriebenen Gerätschaften, die die Arbeit ohne Kabel extrem erleichtern können. 

Einhell Winkelschleifer

Mit Einhell ist eine Marke vorhanden, die günstige Winkelschleifer in einer guten Qualität bieten. Dabei ist das Repertoire sehr groß gefasst und auch Unternehmen greifen gern auf diesen Hersteller zurück. Dabei ist der Einsatzbereich der Winkelschleifer sehr groß und kann mit wenig Zubehör in allen Bereichen eingesetzt werden. 

Fein Winkelschleifer

Fein hat sich auf die Instandhaltung von Booten und Bauwerken spezialisiert. Dabei sind alle Gerätschaften so ausgelegt, dass eine einfache Restauration damit ebenfalls bewerkstelligt werden kann. Winkelschleifer von Fein können hier ohne Weiteres für die Metallbearbeitung eingesetzt werden, sind preislich erschwinglich und hochwertig verarbeitet. In diesem Bereich ist das Angebot von Fein zwar nicht so stark ausgebaut, aber dennoch für diese Zwecke ausreichend. 

Dewalt Winkelschleifer

Ein weniger bekanntes Unternehmen, dass sich bei seinen Kunden mit hochwertiger Verarbeitung und einem breiten Sortiment an Werkzeugen beliebt machen konnte. Auch die Winkelschleifer von Dewalt können universell eingesetzt werden. Über den Anbieter ist zahlreiches Zusatzmaterial zu den jeweiligen Gerätschaften erhältlich.

Hitachi Winkelschleifer

Ein japanisches Unternehmen, dass immer stärker den Werkzeugmarkt erobert. Hierbei verfügt Hitachi bei Winkelschleifern über eine recht kleine Auswahl, die aber sehr günstig zu erwerben sind. Großteils eignen diese sich für den heimischen Gebrauch und die Erledigung kleinerer Arbeiten, sie halten aber auch großen Belastungen stand.

Milwaukee Winkelschleifer

Ein Unternehmen aus den USA, das im europäischen Raum immer mehr an Bedeutung gewinnt. Dabei hat sich Milwaukee auf kleine Winkelschleifer spezialisiert, die vornehmlich mit Akku betrieben werden können. Sie bieten ihren Anwendern daher die Möglichkeit unabhängig zu arbeiten und dennoch mit hochwertiger Qualität diese umzusetzen. 

Hilti Winkelschleifer

Deutschlands bekanntester Haustürvertrieb in den 80er und 90er Jahren mit den klassisch roten Maschinen steht auch heute noch für einen hohen Standard und sehr gute Qualität. Dabei ist Hilti nicht nur ein sehr großes Unternehmen, sondern überzeugt auch mit der Bandbreite an Winkelschleifern und anderen Werkzeugen. Trotz des recht hohen Kaufpreises verglichen mit anderen Anbietern, sind Kunden von der Leistungsfähigkeit der Hilti Maschinen überzeugt. Sowohl Unternehmen als auch Privatkunden sind daher treue Verfechter dieser technischen Highlights.

Ryobi Winkelschleifer

Ryobi bietet die optimale Mischung im Angebot der Winkelschleifer. Neben Großgeräten für Unternehmen sind auch akkubetriebene Winkelschleifer im Sortiment zu finden. Neben einer guten Verarbeitung kann Ryobi seine Kunden mit einem günstigen Preisgefüge überzeugen.

Erkennen tut man die Marke durch ihre Hellgrüne Farbe, die sehr modern wirkt. Auch sind die Produkte so immer sehr gut zu sehen, sollte doch mal Unordnung herrschen.

Stihl Trennschleifer

Ob im Garten oder im Haus. Stihl steht für belastbare und hochwertige Werkzeuge, die in jedem Fachhandel erhältlich sind. Dabei blickt Stihl auf eine lange Firmengeschichte zurück und verfügt über ein großes Sortiment. Darunter auch Winkelschleifer, die mit dem passenden Zubehör in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt werden können. 

Festool Winkelschleifer

Festool überzeugt mit einer eigenen Entwicklung, die sich auch in anderen Bereichen des Sortiments wiederfindet. Winkelschleifer und Poliermaschinen dieser Marke sind mit einem Gasgebeschalter ausgestattet. Dies ermöglicht die optimale Drehzahlkontrolle auch während der Arbeit. Hierzu muss das Gerät nicht einmal abgesetzt werden. Hinzu kommt eine hochwertige Verarbeitung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Proxxon Winkelschleifer

Dieser Hersteller verfügt in allen Bereichen der elektronischen Werkzeuge über ein großes und breites Angebot. So auch bei Winkelschleifern. Diese sind zu einem Großteil auf Akkubetrieb ausgelegt, womit Proxxon seinen Kunden ein Bedürfnis stillt. Die freie Arbeit mit einem leistungsstarken Akku ohne die Verwendung einer Steckdose erleichtert Arbeiten auch an schwierigen Stellen. 

Workzone Winkelschleifer

Ob Heimwerk, Hobby oder Bauarbeiten. Bei allen Bereichen kann Workzone den passenden Winkelschleifer anbieten. Dabei überzeugt Workzone durch eine hohe Belastbarkeit und ein super Preis-Leistungs-Verhältnis für seine Kunden. Einfach in der Anwendung und auch für Anfänger geeignet, sind hier alle Geräte zu erhalten und direkt nach der Montage einsatzbereit.

Würth Winkelschleifer

Würth steht für hochwertige Verarbeitung und Tradition. Würth bietet ein breites Angebot an Winkelschleifern für den professionellen und privaten Bereich. Darüber hinaus profitieren alle Kunden von einer besonderen Kundenbetreuung, die sich positiv auf den Vertrieb der etwas teureren Gerätschaften auswirkt.

Black & Decker Winkelschleifer

Bekannt aus Rundfunk und Fernsehen, zu finden in jedem Baumarkt ist Black und Decker weit vertreten. Black und Decker ist der größte Hersteller der Welt für Werkzeuge aller Art, der mit hoher Qualität auch belegbar in Tests und Vergleichen punkten kann. Dabei sind alle Winkelschleifer in einem preislich akzeptablen Gefüge und können leicht im Betrieb, aber auch im privaten Bereich zur Anwendung kommen.

AEG Winkelschleifer

AEG ist eigentlich bekannt durch die Herstellung von Haushaltselektronik, aber durch die stetige Weiterentwicklung des Produktsortiments hat sich AEG auch einen Namen im Bereich der elektrischen Werkzeuge machen können. AEG-Produkte zeichnen sich aus durch Langlebigkeit und hohe qualitative Verarbeitung. 

Husqvarna Trennschleifer

Basierend auf langjähriger Erfahrung und dauerhaften technischen Entwicklungsprozessen ist Husqvarna der Hersteller der bekannten Diamantschleifer, die nicht nur in Unternehmen, sondern auch im privaten Bereich gern genutzt werden. Dabei kosten die Diamantschleifer in der Regel mehr als ein klassischer Winkelschleifer, aber der Bearbeitungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. 

Skil Winkelschleifer

Eine leichte Arbeit für den Privatbereich mit Sanftanlauftechnologie ermöglichen die Winkelschleifer von Skil. Dabei ist dieses Unternehmen noch nicht allzu bekannt, aber die Qualität und die hochwertige Verarbeitung haben die Kunden bereits überzeugen können. Besonders bei Skil wird ein hoher Wert auf die Sicherheit in der Anwendung gelegt. Damit decken sie ein grundlegendes Bedürfnis der Kunden ab. Sichere Arbeit bei guten Ergebnissen. 

Duro Winkelschleifer

Duro Winkelschleifer sind günstig in der Anschaffung stellen eine Marke von ALDI dar. Ähnlich wie Parksidegeräte von LIDL sind diese für die private Anwendung vorgesehen und leisten in kurzen und kleinen Projekten eine akzeptable Arbeit. Meist werden Winkelschleifer von Duro mit einem großen Zubehörset verkauft, damit dieser direkt nach dem Kauf eingesetzt werden kann.

Winkelschleifer Bestseller

Die Bestseller Liste von Amazon ermöglicht es einen genauen Einblick von den meist verkauften Produkten zu bekommen. So finden sich meistens sehr attraktive Preis Angebote auf den vorderen Positionen, was aber nichts über die Qualität der Maschine aussagt. Daher ist es wichtig, sich seine eigene Meinung über zu den einzelnen Maschinen zu erstellen, denn eine gute Bewertung oder einige positive Kommentare müssen nicht den eigenen Ansprüchen entsprechen.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 7-125 (720 Watt, Scheiben-Ø: 125 mm, im Karton, mit Wiederanlaufschutz)
  • Der Winkelschleifer GWS 7-125 von Bosch Professional - 720 Watt und 125 mm Scheibendurchmesser
  • Angenehmes Arbeiten dank dem geringem Gewicht des Schleifers (1,9 kg) und kleinstem Griffumfang (176 mm)
  • Hohe Anwendersicherheit durch Wiederanlaufschutz und verdrehsichere Schutzhaube
  • Komfortable Anwendung auch an engen Stellen durch flachen Getriebekopf
  • Lieferumfang: GWS 7-125, Zusatzhandgriff, Aufnahmeflansch, Schutzhaube, Spannmutter, Zweilochschlüssel, Karton
AngebotBestseller Nr. 2
Makita GA9050R Winkelschleifer 230 mm 2000 Watt
  • Winkelschleifer mit sehr robustem Gehäuse für den harten Baustelleneinsatz
  • Kompakter, flacher Getriebekopf für höhere Schnitttiefe
  • mit Anlaufstrombegrenzung verhindert ungewolltes Anlaufen nach Sapnnungsunterbrechung
AngebotBestseller Nr. 3
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 13-125 (1300 Watt, Leerlaufdrehzahl: 11.500 min-¹, in Karton)
  • Der Winkelschleifer GWS 13-125 CIE von Bosch Professional - hohe Produktivität
  • Die hohe Produktivität des Winkelschleifers ist auf die verbesserte Kombination von Motor, Dirketkühlung und Motoranlaufschutz zurückzuführen
  • Dank der längeren Kohlebürstenlaufzeit, Direktkühlung und des Motorüberlastschutzes besitzt der GWS 13-125 CIE eine deutlich längere Lebenszeit
  • Durch den KickBack Stop ist ein führender Anwenderschutz gegeben
  • Lieferumfang: GWS 13-125 CIE, Aufnahmeflansch, Schutzhaube, Spannmutter, Zusatzhandgriff Vibration Control, Zweilochschlüssel, Karton (3165140820264)
AngebotBestseller Nr. 4
Makita Winkelschleifer-Set 230 / 125 mm, DK0052G
  • Aufwändigster Staubschutz von Motor, Getriebe und Lager
  • Anlaufstrombegrenzung
  • Kohlebürsten von außen wechselbar
  • Mit Wiederanlaufschutz
AngebotBestseller Nr. 5
Makita GA5030 Winkelschleifer 125 mm, ZMAK-GA5030/2
  • Gehäusedurchmesser nur 57 mm
  • Makita-Hochleistungsmotor mit besonders langer Standzeit durch große Hitzebeständigkeit
  • Robustes Getriebe mit langer Lebensdauer
  • Aufwändige Isolierung gegen Schmutz und Staub erhöht die Lebensdauer von Motor und Getriebe
  • Mit Spindelarretierung
AngebotBestseller Nr. 6
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 1000, 125 mm Scheiben-Ø, 1000 W, Karton, 0601821800
  • Extrastarker 1.000-W-Champion-Motor für mehr Leistung
  • Verdrehsichere Schutzhaube
  • Gute Handhabung durch schlankes Gehäuse
  • schnell und einfach verstellbar
  • schützt zuverlässig
AngebotBestseller Nr. 7
Einhell Winkelschleifer TC-AG 125 (850 W, Scheibe Ø 125 mm, Schutzhaube, ohne Trennscheibe)
  • Starke 850 Watt Leistung mit konstanter Drehzahl von 11000 Umdrehungen pro Minute
  • Zusatzhandgriff für jede Aufgabe in 2 Positionen montierbar
  • Praktische Spindelarretierung für den schnellen Werkzeugwechsel und einfache Verstellung des Scheibenschutzes
  • Inklusive Stirnlochschlüssel für den bequemen Werkzeugwechsel
AngebotBestseller Nr. 8
Makita Winkelschleifer, (im Koffer inkl. 2 Diamantscheiben 230 mm), GA9020RFK3
  • Winkelschleifer mit sehr robustem Gehäuse für den harten Baustelleneinsatz
  • Gummiauflagen schützen das Gehäuse
  • Mit Sanftanlauf
  • Mit Superflansch
  • Anti-Restart-Funktion verhindert ungewolltes Anlaufen nach Spannungsunterbrechung
AngebotBestseller Nr. 9
Makita GA5030RSP1 Winkelschleifer 125 mm im Koffer inklusiv Zubehör 720 W, 230 V, türkisschwarz, zuzügl Alu-Transportkoffer
  • Besonders handlicher Winkelschleifer^Gehäusedurchmesser nur 57 mm^Makita-Hochleistungsmotor mit besonders langer Standzeit durch große Hitzebeständigkeit^Labyrinthabdichtung schützt Lager und Getriebe gegen Staub und Schmutz^Mit Spindelarretierung
  • Besonders handlicher Winkelschleifer
  • Gehäusedurchmesser nur 57 mm
  • Makita-Hochleistungsmotor mit besonders langer Standzeit durch große Hitzebeständigkeit
  • Labyrinthabdichtung schützt Lager und Getriebe gegen Staub und Schmutz
AngebotBestseller Nr. 10
Einhell Winkelschleifer TE-AG 125/750 Kit (750 W, Scheiben-Ø 125 mm, Schlüssel im Zusatzhandgriff, inkl. Dia-Trennscheibe, Scheibenschutz, im Koffer)
  • Schlankes ergonomisches Design mit Softgriff
  • Starke 750 Watt Leistung mit konstanter Drehzahl von 11.000 Umdrehungen pro Minute
  • Spindelarretierung für schnellen und komfortablen Werkzeugwechsel
  • Stirnlochschlüssel für den bequemen Werkzeugwechsel im Zusatzhandgriff
  • Inklusive Diamanttrennscheibe, Trennscheibenschutz, im praktischen Transportkoffer
AngebotBestseller Nr. 11
Bosch Professional Winkelschleifer GWS 22-230 JH (Zusatzhandgriff, Schutzhaube, Karton, Scheiben-Ø: 230 mm, 2200 Watt)
  • Der Winkelschleifer GWS 22-230 JH von Bosch Professional mit 2200 Watt und 230 mm Scheibendurchmesser
  • Eine Anlaufstrombegrenzung sorgt für einen sicheren Start
  • Einfacher Scheibenwechsel dank Spindelarretierung
  • Sicheres Arbeiten durch verdrehsichere Schutzhaube und Wiederanlaufschutz
  • Lieferumfang: GWS 22-230, Zusatzhandgriff, Schutzhaube, Karton (3165140559720)
Bestseller Nr. 12
LUX-TOOLS WIS-750/115 Winkelschleifer mit M14-Aufnahme & Spindelarretierung, inkl. Handgriff, Schutzabdeckung und Stirnlochschlüssel | 230V 750W Trennschleifer mit 115mm Scheibendurchmesser
  • Die kleine LUX-TOOLS Winkelschleifmaschine ist dank ihrer leistungsstarken 750 W das ideale Gerät zum Schleifen & Trennen von Metall, Stein & anderen Materialien auch an schwer erreichbaren Stellen
  • Der verstellbare Zusatz-Handgriff mit Softgrip gewährleistet ein angenehmes & sicheres Führen des Gerätes und kann in 2 Positionen sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder montiert werden
  • Die Spindelarretierung des Winkelschleifgerätes ermöglicht einen besonders leichten & komfortablen, da werkzeuglosen Wechsel der Schleif- & Trennscheiben
  • In der Power-Tools Serie von LUX-TOOLS verschmelzen innovative Ideen und jahrelange Erfahrung in der Entwicklung & Herstellung von Elektrowerkzeugen zu intelligenten Maschinen in handlichem Design
  • Lieferumfang: 1x 750 Watt 230 Volt Trennschleifmaschine WIS-750/115 von LUX-TOOLS mit 3m langem Stromkabel, 1x Schutzhaube, 1x Handgriff, 1x Stirnlochschlüssel
Bestseller Nr. 13
Flex 438340 Winkelschleifer L1001, 1010W
  • Robuster und verschleißfester Motor
  • Lieferung inkl. Schutzhaube, Handgriff, Spannflansch, Spannmutter M14, Stirnlochschlüssel, 4 m Kabel.
AngebotBestseller Nr. 14
Einhell Winkelschleifer TC-AG 115 (500 W, Scheibe Ø 115 mm, Schutzhaube, ohne Trennscheibe)
  • Starke 500 Watt Leistung mit konstanter Drehzahl von 12000 Umdrehungen pro Minute
  • Zusatzhandgriff für jede Aufgabe in 2 Positionen montierbar
  • Praktische Spindelarretierung für den schnellen Werkzeugwechsel und einfache Verstellung des Scheibenschutzes
  • Inklusive Stirnlochschlüssel für den bequemen Werkzeugwechsel
AngebotBestseller Nr. 15
Makita Akku-Winkelschleifer (ohne Akku, ohne Ladegerät, 18 V) DGA504Z
  • LED warnt vor nachlassender Akkuspannung und Überlastung
  • Mit Sanftanlauf
  • Automatic torque Drive Technology. Während des Betriebs wird die Drehzahl automatisch reguliert, um jenach Anforderung eine optimale Leistung zu erzielen
  • Sehr handlicher Winkelschleifer mit 18 V-Antrieb
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 14:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQs zum Winkelschleifer

Einige Fragen bleiben immer offen, werden häufig gestellt, von daher sind die FAQs eine sinnvolle Möglichkeit unbeantwortete Fragen die nicht zu den anderen Bereichen gepasst haben hier zu beantworten. Die Fragestellungen sind ebenfalls essentiell für das Verständnis der Materie Winkelschleifer. 

Zu den besten Winkelschleifern gehören die Marken Bosch, Makita, Hilti und Flex. Sie vereinen Qualität und eine gute Performanz. Gerade im Gebrauch ist zu sehen, dass der Schutz eine wichtige Rolle spielt, wie auch das nicht Anhalten der Schleifscheibe durch die Zugabe von Druck.

Das Makita Akku-Winkelschleifer Modell DGA504RTJ gehört zu den teureren Maschinen und gilt als ein ganz klarer Favorit, jedoch müssen der Akku und das Ladegerät extra gekauft werden.

Ebenso zu empfehlen sei der Bosch Professional Akku Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI. Auch ein sehr hoher Preis, doch dafür sehr leicht (2,3 kg) und einem langlebigen Akku.

Hierüber brauchen wir nicht lange darüber zu sprechen. Billige Modelle unter 50 Euro könnt ihr normalerweise vergessen. Sie sind nicht das was man benötigt, da die Qualität einfach sehr anzuzweifeln ist. Ab 50 Euro aufwärts gibt es Modelle die für den Heimgebrauch eine Möglichkeit darstellen. Wer dieser Aussage nicht vertraut, der sollte sich das Ergebnis von Stiftung Warentest aus dem Jahr 2010 anschauen [8]. Eindeutig ist, dass keines der billigen Modelle als gut befunden wurde.
Mehr dazu findet ihr unter https://www.youtube-nocookie.com/embed/OomENiz50a0?rel=0

Seit Ende der 20er Jahre entwickelten die Ingenieure eine Möglichkeit, eine flexible Welle durch ein spezielles Winkelgetriebe zu ersetzen. Das Unternehmen Ackermann & Schmitt, gegründet 1922, sorgten mit einem niedrigtourigem Schleifer für eine große Begeisterung.

Durch das Verfahren, wie die Schleifscheibe über das Winkelgetriebe angetrieben wird, entstand die heutige Bezeichnung des Winkelschleifers.

1954 wurde die Technik verbessert und der erste hochtourige Schleifer wurde geboren.
In der heutigen Zeit werden die Winkelschleifer von vielen namenhaften Herstellern produziert und verkauft. Hierbei wird die Technik der Geräte immer weiterentwickelt, die Arbeit wird somit noch vereinfachter.

Früher aus schwerem Gusseisen hergestellt, hat sich auch das hochwertige Kunststoff für die Geräte qualifiziert. Somit werden die Werkzeuge günstiger und leichter.

Über die Jahre haben sich die Schleifgeräte so viel weiterentwickelt, dass ein schonendes Polieren und auch ein Satinieren möglich sind. Um alle unter einem Hut zu haben, bietet sich daher oftmals ein Set an.

Die beiden Hermanns, die Gründer der im frühen 20. Jahrhundert gegründeten Firma Ackermann & Schmitt, gelang es eine Schleifmaschine für den Handgebraucht zu erfinden. Dieses mobile Gerät überzeugte, da es die stationären Geräte weit hinter sich ließ. 1954 wurde der erste starke Winkelschleifer DL 9 der beiden Erfinder zu Verkauf freigegeben. Ab diesem Zeitpunkt wurde aus dem Begriff Flex ein Synonym zum Winkelschleifer und verdrängte sozusagen den Begriff Trennschleifer. Im Jahr 2006 wurde der Begriff Flexen sogar im Duden aufgenommen.

Wenn es darum geht Stahl zu trennen, sind die sogenannten Nippler eine Alternative zu dem Trennschleifer. Die Alternative ist je nach Gebrauch sicherer, schneller und einfacher zu bedienen als die Winkelschleifer. Gerade im Profi Bereich sollte dies in Betracht gezogen werden.

Quellen & weiterführende Links

Was wäre Recherche ohne die Angaben von Quellen. Hier finden sich die Quellen zu den Testberichten und weiterführende Links zu interessanten Webseiten die euch weiterhelfen können. Bei Neuerscheinungen findet ihr die aktuellsten Links immer an letzter Position.

Quellenangabe

  1. Test Bosch GWS 13-125 CIE Winkelschleifer – Kraftvoll und handlich: https://www.tueftler-und-heimwerker.de/test-bosch-gws-13-125-cie-winkelschleifer/
  2. Bosch Winkelschleifer GWS 13-125 CIE Vorführung, Test und Erfahrungen: https://www.youtube.com/watch?v=C31cT6nwzlg
  3. In Notfall hilft nur schneiden!: https://www.yacht.de/ausruestung/in-notfall-hilft-nur-schneiden/a83305.html
  4. Makita DGA 504 Akku-Winkelschleifer 18 V – Unboxing + Vorführung [HD]: https://www.youtube.com/watch?v=4dZ9x3LxZ5c
  5. 5 Winkelschleifer 07/2010: https://www.test.de/Billige-Schwingschleifer-und-Winkelschleifer-Keiner-ist-gut-4108229-4108842/
  6. Winkelschleifer im Test: Lassen Sie die Funken fliegen!: http://selbermachen.de/
  7. Winkelschleifer-Test: https://www.selbst.de/winkelschleifer-1212.html
  8. Billige Schwing­schleifer und Winkel­schleifer: Keiner ist gut: https://www.test.de/Billige-Schwingschleifer-und-Winkelschleifer-Keiner-ist-gut-4108229-0/

Weiterführende Links

Über den Autor

Ein junger Mann hält deinen Exzenterschleifer an sein Ohr und simuliert ein Gespräch. Seine linke Hand ist gehoben und ist im Vordergrund sichtbar.
Joschka Schilhab von schleifer-welt.com
Facebook
Google+
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Hallo liebe Leser meines Profils. Ich heiße Joschka und stecke zum größten Teil hinter Schleifer Welt. Geboren und aufgewachsen im Saarland und momentan dort wohnend. Ja genau das Saarland, dass kleine Bundesland grenzend an Frankreich, Luxemburg und die Pfalz 😉

Wir sind das viertkleinste Bundesland, haben knapp eine Millionen Einwohner und recht wenig zu bieten. Wir haben die Saarschleife, das Saarpolygon, die Nähe zu Frankreich und Luxemburg, jeder kennt jeden oder jemanden der einen kennt, wir hatten von 1950 bis 1956 eine eigene Nationalmannschaft, AKK (unsere ehemalige Ministerpräsidentin) sitzt jetzt in Berlin, wir haben eigenes Bier und sind die Weltmeister im Schwenken. Gut, es ist doch mehr zusammengekommen als gedacht. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass es in manchen Teilen des Saarlandes noch kein Internet gibt.

Um wieder auf mich zurück zu kommen. Ich habe einige Jahre Grundschulpädagogik studiert und haben nebenbei angefangen Artikel im Internet zu veröffentlichen. Dies hat mir mit der Zeit immer mehr Spaß gemacht, sodass ich mich mehr darauf konzentriert habe, anstatt an das Studium zu denken. Mittlerweile ist es sozusagen mein Job Webseiten zu erstellen. Außerdem möchte ich euch in gewisser Weise helfen, da viele Faketest Seiten im Internet kursieren, die nicht einmal das Gerät in der Hand gehalten haben. Somit ist dies in meinen Augen Betrug.

Wieso ich Schleifmaschinen als Thema mir ausgesucht habe hat einen ganz einfachen Grund. Mein Vater und ich Basteln gerne und haben angefangen dies als Hobby zu betreiben. Gerade die Schleifmaschinen sind für unsere Vorhaben sehr wichtig. So haben sich einige Maschinen angehäuft über die Zeit, sodass wir ab und an auch einige vorstellen.

Das eigentliche Ziel der Seite ist es über die meisten Schleifmaschinen Typen zu informieren. Deswegen bestehen die meisten Artikel aus einem Ratgeber Teil, der viele Fragen beantwortet, einem Test Teil, wo Der eigene Test oder andere Tests vorgestellt werden und auch die Tipps die bei einem Kauf beachtet werden sollten. Natürlich kann die Struktur eines Artikels sich ändern. Solltet ihr konstruktive Verbesserungsvorschläge haben, dann dürft ihr mir gerne eine E-Mail zusenden.

Tipp: Wollt ihr selbst anfangen mit Holz zu arbeiten, dann kann ich euch den YouTube Kanal von Michael Lets-Bastel empfehlen. So geile Videos kann niemand anderes erstellen.

Winkelschleifer
5 (100%) 24 votes
Scroll Up