Skip to main content

Exzenterschleifer im Fakten Test

Verschiedene Oberflächen problemlos schleifen

Der Exzenterschleifer hat einen schwingenden Teller und ist ideal für die Bearbeitung von Lacken, Hölzern, Metallen und Kunststoff. Entscheiden für den Schleifprozess sind unterschiedliche Faktoren. Welche diese sind, findet ihr im nachfolgenden Artikel. Ebenso wird auf die Vorzüge, meine Empfehlung wie z.B. der Bosch Professional GEX 125-150 AVE und auf verschiedene, sowie bekannte Exzenterschleifer Tests eingegangen. Wichtig zur Test Thematik zu wissen ist, dass nur echte Tests näher betrachtet wurden.

Wem dies nicht genügt, der kann spezifische Fakten der beliebtesten Produkte in Form einer Vergleichstabelle einsehen. Die dortigen Produkte werden teilweise ebenfalls vorgestellt.

Exzenterschleifer Vergleich

Bild
Empfehlung
Bosch Professional Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE (400 Watt, Schleifteller-Ø: 125/150 mm, in L-BOXX)
Profigerät
Festool 571779 Exzenterschleifer Rotex RO 125 FEQ Plus
Makita Exzenterschleifer 125 mm im Makpac, BO5041J
Preis-Leistungs-Tipp
Bosch Exzenterschleifer PEX 400 AE (1x Schleifpapier, Papierassistent, Koffer, 350 Watt)
Metabo 600129700 Exzenterschleifer SXE 450 TurboTec
DeWalt Exzenterschleifer DWE6423 mit Absaugung, Staubfangbehälter, staubgeschütztem Schalter & Getriebegehäuse – Vibrationsarmes Schleifgerät mit kraftvollem Motor – 280W – 125mm
Exzenterschleifer
Bosch Professional GEX 125-150 AVE
Festool Rotex RO 125 FEQ Plus
Makita BO5041J
Bosch PEX 400 AE
Metabo SXE 450 TurboTec
DeWalt DWE6423
Gewicht
2,4 Kg
1,9 Kg
1,4 Kg
1,9 Kg
2,2 Kg
1,28 Kg
Watt
400 Watt
500 Watt
300 Watt
350 Watt
350 Watt
280 Watt
Schwingzahl
11.000 - 24.000 min¯¹
3.000 - 6.000 min¯¹
4.000 - 12.000 min¯¹
4.000 - 21.200min¯¹
4.200 - 11.000 min¯¹
8.000 - 12.000 min¯¹
Schwingkreis-Ø
4 mm
3,6 mm
2,8 mm
2,5 mm
2,8 / 6,2 mm
2,6 mm
Schleifteller-Ø
150 mm oder 125 mm
125 mm
125 mm
125 mm
150 mm
125mm
Lautstärke
k.A.
81 dB
81 dB
80 dB
82 dB
80 dB
Koffer inklusive
Staubabsaugung u./od. -filter
Preis
ab 211,09 EUR
505,54 EUR
167,90 EUR
99,95 EUR
263,97 EUR
86,90 EUR
Empfehlung
Bild
Bosch Professional Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE (400 Watt, Schleifteller-Ø: 125/150 mm, in L-BOXX)
Exzenterschleifer
Bosch Professional GEX 125-150 AVE
Gewicht
2,4 Kg
Watt
400 Watt
Schwingzahl
11.000 - 24.000 min¯¹
Schwingkreis-Ø
4 mm
Schleifteller-Ø
150 mm oder 125 mm
Lautstärke
k.A.
Koffer inklusive
Staubabsaugung u./od. -filter
Preis
ab 211,09 EUR
Profigerät
Bild
Festool 571779 Exzenterschleifer Rotex RO 125 FEQ Plus
Exzenterschleifer
Festool Rotex RO 125 FEQ Plus
Gewicht
1,9 Kg
Watt
500 Watt
Schwingzahl
3.000 - 6.000 min¯¹
Schwingkreis-Ø
3,6 mm
Schleifteller-Ø
125 mm
Lautstärke
81 dB
Koffer inklusive
Staubabsaugung u./od. -filter
Preis
505,54 EUR
Bild
Makita Exzenterschleifer 125 mm im Makpac, BO5041J
Exzenterschleifer
Makita BO5041J
Gewicht
1,4 Kg
Watt
300 Watt
Schwingzahl
4.000 - 12.000 min¯¹
Schwingkreis-Ø
2,8 mm
Schleifteller-Ø
125 mm
Lautstärke
81 dB
Koffer inklusive
Staubabsaugung u./od. -filter
Preis
167,90 EUR
Preis-Leistungs-Tipp
Bild
Bosch Exzenterschleifer PEX 400 AE (1x Schleifpapier, Papierassistent, Koffer, 350 Watt)
Exzenterschleifer
Bosch PEX 400 AE
Gewicht
1,9 Kg
Watt
350 Watt
Schwingzahl
4.000 - 21.200min¯¹
Schwingkreis-Ø
2,5 mm
Schleifteller-Ø
125 mm
Lautstärke
80 dB
Koffer inklusive
Staubabsaugung u./od. -filter
Preis
99,95 EUR
Bild
Metabo 600129700 Exzenterschleifer SXE 450 TurboTec
Exzenterschleifer
Metabo SXE 450 TurboTec
Gewicht
2,2 Kg
Watt
350 Watt
Schwingzahl
4.200 - 11.000 min¯¹
Schwingkreis-Ø
2,8 / 6,2 mm
Schleifteller-Ø
150 mm
Lautstärke
82 dB
Koffer inklusive
Staubabsaugung u./od. -filter
Preis
263,97 EUR
Bild
DeWalt Exzenterschleifer DWE6423 mit Absaugung, Staubfangbehälter, staubgeschütztem Schalter & Getriebegehäuse – Vibrationsarmes Schleifgerät mit kraftvollem Motor – 280W – 125mm
Exzenterschleifer
DeWalt DWE6423
Gewicht
1,28 Kg
Watt
280 Watt
Schwingzahl
8.000 - 12.000 min¯¹
Schwingkreis-Ø
2,6 mm
Schleifteller-Ø
125mm
Lautstärke
80 dB
Koffer inklusive
Staubabsaugung u./od. -filter
Preis
86,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 06:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Exzenterschleifer Vergleichstabelle zeigt die ersten acht wichtigen Fakten der Maschinen auf. Durch die Tabellenanordnung kann schnell und ausgewählt jeder einzelne Aspekt mit den anderen Faktoren verglichen werden. Ebenfalls bekommt man ein Gespür für gute und weniger gute Werte. Was für jeden einzelnen als gut angesehen wird, ist individuell einzuschätzen.

Exzenterschleifer Test bzw. Empfehlungen: Das Ranking

Um auch genaueres über die eben erwähnten Modelle zu erfahren, werden einige intensiver vorgestellt. Zu dem genaueren hinschauen gehören auch das nähere Betrachten bereits durchgeführter Tests und das Werten der zu findenden Kundenrezessionen. Durch diese und viele weitere Aspekt ist ein persönliches Ranking entstanden. Die acht Platzierungen stellen Modelle dar, die je nach Suchintension für Anfängern bis hin zu Experten geeignet sind.

Platz 1: Bosch Professional Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE

Angebot
Bosch Professional GEX 125-150 AVE
Die blaue Bosch Reihe zum Polieren und Schleifen bestens geeignet

Die blaue Farbe der Schleifmaschine ist ein Symbol von Professionalität und zeigt somit direkt auch auf welcher Preiseben man sich befindet

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 06:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anfangs hatte ich als Empfehlung eine andere Maschine im Blick, doch diese hat mich durch die Recherche noch mehr überzeugt. Der Unterschied wurde mir wieder deutlich, beim Vergleich von der blauen und grünen Generation. Auch habe ich selbst blaue Bosch Geräte und finde sie einfach gut. Für meinen Anspruch total ausreichend und dies sollte auch beim Bosch Professional GEX 125-150 AVE Schleifer sein.

Er zeichnet sich durch seine extrem niedrige Vibration aus und eignet sich für den Dauereinsatz auf der Baustelle.
Durch eine Entkopplung des Antriebs- und der Gehäuseinheit wird ein Schwingungswert von nur 2,5m/s2 erreicht. (s2 = Schwingungswert nach DIN ISO 10816-3).
Die Schleifteller lassen sich wahlweise, je nach Anforderung zwischen 125mm oder 150mm wechseln.
Eine Drehzahlvorwahl und die integrierte elektronische Steuerung ermöglicht es, das System optimal auf das Material abzustimmen.
Über eine Reibebremse, wird ein schnelles Abstellen des Gerätes möglich. Wenn häufig zwischen unterschiedlichen Tätigkeiten und Werkstücken gewechselt werden muss, ist dadurch die Arbeitseffizienz optimiert.
Das Modell bringt nur 2,4 Kg auf die Waage- eine optimale Voraussetzung für ein ermüdungsfreies Arbeiten über einen längeren Zeitraum. Außerdem vereint das Gerät kraftvolles Arbeiten und hohe Präzision.

YouTube Andis Holzwurmseite

Kein offizielles Testunternehmen, doch Andis Holzwurmseite kann man vertrauen. Der Heimwerker ist schon seit mehreren Jahren aktiv und präsentiert seine eigen gekauften Modelle und zeigt in Praxisvideos wie man etwas baut. Der sympathische Typ hatte a, 30.12.2015 eine Vorstellung des Bosch Professional GEX 125-150 AVE veröffentlicht [1].

Der Lieferumfang war sehr groß, da die L-Boxx gewählt wurde. Auffallend war der Inbusschlüssel der zur Montage und Demontage von Schleifteller und Handgriff diene. Die Microfilter-Box sie aus Plastik und viele verschieden Schleifscheiben seien mitgeliefert.

Der Bosch Professional Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE sei im Vergleich zu anderen Modellen relativ leise, habe kaum Vibration währen des Arbeitsprozesses und sei von der Handhabung sehr gut. Mit der Staubabsaugung per Industriesauger sei keine Feinstaub nach dem Schleifvorgang vorhanden.

BOB Community

Mit den Testberichten zum Bosch Professional GEX 125-150 AVE hapert es noch ein wenig, doch im in der BOB Community wurde ein Testbericht (17.02.2013) von einem Mitglied veröffentlicht [2]. Hervorzuheben sei das lange Kabel, ein klasse Handling und Vibrationsarmut. Auch der Fakt Made in Switzerland und die Hartstyropor Einlagen seien gute Zusätze. Neben dem positiven gab es auch negative Kritikpunkte, wie das Ablösen des Klettverschlusses am Tellerrand. Nach der Reklamation wurde ein neuer Teller zugesandt, der keinerlei Probleme hatte. Alles wurde per Video und Fotos dokumentiert.

Als Nachtrag, wurde dann mit dem neu montieren Teil ein Auto poliert [3]. Das Ergebnis und der Poliervorgang wurden per Video festgehalten. Das optische Ergebnis sah klasse aus. Auch sei nichts an der Maschine zu bemängeln.

Die Rezessionen sind bei der Recherche gut ausgefallen. Mit einem 4,1 von 5 Sterne Ergebnis (Stand 04.10.2018) schneidet der Artikel wirklich gut ab. 102 Käufer haben ihre Meinung zu dem Produkt abgegeben und ihre Meinung auch schriftlich festgehalten.

Positive Stimmen

Bei 75% von 5 Sterne Bewertungen kann das Produkt doch nur gut sein. Dies sind 77 Bewertungen und viele davon wirklich hilfreich.

Die mitgeliefert Box scheint sehr aufgeräumt zu sein, es ist schnell alles übersichtlich zu finden und sehr stabil. Die Maschine ist wirklich groß im Gegensatz zu den Hobby Schleifmaschinen, besitzt ein angenehmes Gewicht und die Arbeit ist für längere Einsätze (Vibrationsarm) bestens geeignet. Praktisch ist, dass man 125 mm und 150 mm Schleifteller nutzen kann. Insgesamt ein gut durchdachter Schleifer.

Negative Stimmen

Im Jahr 2018 gab es mehrere Kundenrezessionen die das gleiche Thema bemängeln. Bei der Lieferung wurde eine bereits geöffnete L-Boxx zugesendet und der Inhalt war nicht komplett. Sehr ärgerlich für die Kunden, da nicht das ankam was bestellt wurde. Ebenfalls wurde sich von einem Kunden beklagt, dass die Maschine einen mechanischen Schaden hatte. Über den Qualitativen Aspekt ist zu sagen, dass die Arretierungsschraube vom Schleifteller sich bei manchen selbstständig löst.

Der GEX 125-150 AVE ist für Werkstätten sehr gut geeignet. Durch die Konstruktion lassen sich Holz, Metall, Kunststoff sehr präzise bearbeiten.

Es ist darauf zu achten, dass die Lieferung vorher nicht geöffnet wurde. Sollte dies auffallen, so ist das Paket nicht anzunehmen oder der Verkäufer sollte direkt kontaktiert werden. Der Service von Bosch ist schnell erreichbar und kann meistens direkt helfen.

Platz 2: Festool Exzenterschleifer Rotex RO 125 FEQ Plus

Festool Rotex RO 125 FEQ Plus
Rotex, die Alleskönner unter den Exzenterschleifer

Bekannt und sehr beliebt bei den Profis und Laien. Doch der Preis schreckt oftmals ab. Wer eine solche Maschine besitzt kann sich glücklich schätzen, denn das sind die Ferraris unter den Exzenterschleifern.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zu 100% kann man den Festool Rotex Produkten vertrauen. Sie sind sehr Vielfältig, sodass die Kleinigkeiten perfekt ausgebaut sind. Beispielsweise ist der Schleifmittelverbrauch um einiges geringer wie bei herkömmlichen Geräten, da alle Kombinationen zu 100% aufeinander abgestimmt und verfeinert sind. Um auch ein gutes Gefühl bei der Bedienung zu haben, ist eine Softgrip Fläche integriert. Ebenfalls liegt der Exzenterschleifer perfekt in der Hand und ist perfekt ausbalanciert.

Michas-Holzblog hat den Festool Rotex RO 125 FEQ Plus näher betrachte und seine Ergebnisse mit Bildern und Erläuterungen preisgegeben (Stand 15.02.2012) [4]. Das Gerät ließe sich ganz einfach führen und das auch mehrere Stunden, sei für das Gerät oder den Handwerker. Zubehörteile wie der Protector seien sehr nützlich, gerade für den Schliff einer Treppe, um nicht an den Ecken anzustoßen. Der Schleifteller sei Werkzeuglos zu demontieren. Ein kurzer Dreh reiche komplett aus, um die Platte zu entfernen und eine neue aufzustecken.

Positiv hervorzuheben sei das gesamte Gerät. Es sei in sich stimmig und wunderbar einsetzbar. Für jeden Profi ein echter Schmaus.

Negativ zu beachten ist der Drehzahlregulierer. Dieser ließe sich schlecht bedienen, die Position weniger praktisch gewählt sei.

100% haben dem Festool Rotex RO 125 FEQ Plus 5 Sterne gegeben. Stand der Recherche war der 04.10.2018, wo erst 10 Kundenrezessionen abgegeben wurden. Leider noch etwas wenig, doch mit der Zeit werden weitere Bewertungen folgen.

Positive Stimmen

Eine Top Qualität zu einem hohen Preis. Keine Aufgabe scheint zu groß. Für die alte Yacht oder doch eher das Auto,  ist die Made in Germany Qualität für einige ein Muss. Jeder Cent scheint bei diese Investition wert zu sein. Festool macht einfach den Unterschied.

Negative Stimmen

Negative Kommentare gab es zum Zeitpunkt der Recherche keine.

Für Profi und Hobbyhandwerker eine der Besten Exzenterschleifer auf dem Markt. Eigentlich ist keine Materialaufgabe nicht mit ihm möglich. Einfach der perfekte Alleskönner.

Man sollte sich sicher sein, ob man den doch hohen Preis für ein solches Objekt ausgeben möchte. Die Investition sollte auf keinen Fall überhastet getroffen werden.

Platz 3: Bosch Exzenterschleifer PEX 400 AE

Angebot
Bosch PEX 400 AE
Ein idealer Helfer für den aktiven Heimwerker

Ein ordentliches Gerät mit genügend Leistung und einem coolen Design. Für den heimischen Gebrauch meistens schon ausreichend.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 12:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Bosch PEX 400 AE der Firma Bosch gehört der grünen Reihe der Expert-Reihe an. Während den Arbeiten ist der Vergleich der Lautstärke zu andern Maschinen eher leise. Mit ihm kann poliert oder auch Holz geschliffen werden und die daraus resultierenden Ergebnisse sind hochwertig. Vorteilhaft ist, dass das Gehäuse nicht aus Plastik sondern aus Aluminium besteht, was das Gerät gleich viel robuster macht.

Die Handgriffe sind in optimaler Position zum Geräteschwerpunkt angebracht. Somit lässt sich auch dieses Gerät besonders einfach und kontrolliert führen.
Durch das Lüfterrad entstehen weniger Vibrationen, weswegen er sanfter über das Werkstück gleitet.
Mit 350 Watt zählt der Artikel zu den besonders leistungsstarken Exzenterschleifer und bringt ein Gewicht von 1,9kg auf die Waage.
Für ein Modell dieser Leistungsklasse also sehr kompakt und handlich.
Ein Schleifteller mit 125mm verfügt über einen Klettverschluss, womit sich die Schleifblätter einfach und schnell wechseln lassen.
Zu den Highlights des Produkts zählt die Drehzahlvorwahl. Ein Vorteil bei der Bearbeitung für lackierte Oberflächen. Bei einer niedrigen Drehzahl wird die Oberfläche nicht zu heiß und die Farbe auf dem Werkstück verbrennt nicht.
Der anfallende Staub wird umgehend in den Mikro-Filterbehälter transportiert.
Die Schleifblätter lassen sich, präzise und schnell durch den Paper Assistent anbringen.

Heimerker Praxis

Das Heimerker Praxis Magazin hat sechs Exzenterschleifer getestet und seine Ergebnisse 02/2001 veröffentlicht [5]. Die Maschinen brächten alle verschiedene Stärken und Schwächen mit sich. Auch preislich gesehen, gäbe es Diskrepanzen. Der Bosch PEX 400 AE schloss mit der Durchschnittsnote von sehr gut (1,2) ab und wurde als Oberklasse bezeichnet. Der Preis sei es auf jeden Fall wert, in diesen Schleifer zu investieren.

YouTube – sidekickx81

Ein richtiger Video Tests lässt sich im Netzt zum besagten Artikel finden. Dabei wird von der Verpackung bis hin zum Einsatz alles Relevante aufgezeigt.

Der Bosch PEX 400 AE wurde von sidekickx81 am 26.06.2016 veröffentlicht [6]. Dabei sei zu sagen, dass Bosch ihm das Gerät zur Verfügung gestellt hatte. Das Unboxing zeige auf, was mitgeliefert wird und dies sei nicht viel (1x Schleifpapierscheibe, 1x Papier-Assistent). Das Gehäuse des zugesandten Objekts sei ein Aluminium Druckguss, der die Langlebigkeit und Robustheit um ein Vielfaches erhöhe.

Flächen ließen sich sehr gut schleifen. Der Abtrag sei auch sehr hoch und der Staub würde fast komplett abgesaugt werden. Ein Manko gäbe es jedoch, denn der Staubfilter sei nicht ganz dicht. Mit dem Anschluss eines  Industriestaubsaugers, sei dies kein Problem mehr. Auch die Autopolitur mit der Exzentermaschine überzeuge.

Die Bosch Home und Garten Edition des PEX 400 AE ist eine Amazon‘s Choice und wurde von 161 Kunden mit insgesamt 4,1 von 5 Sternen bewertet (Stand 05.10.2018). Dieser Wert ist aussagekräftig, da über 150 Kundenrezessionen die Beliebtheit aufzeigt.

Positive Stimmen

Mit 77% der vier und fünf Sternbewertungen sind 2/3 der Käufer sehr zufrieden mit ihrer Wahl. Gerade für den Gelegenheits-Handwerker eine super Option für einen angemessenen Preis. Jedoch wird von einem Käufer darauf hingewiesen, dass trotz des tollen Filtersystems eine Staumaske und en Augenschutz getragen werden sollte. Gerade bei kontinuierlichen Arbeiten dient es als Selbstschutz.

Negative Stimmen

Bisher wurde 2018 noch keine negative Stimme abgegeben, aber in den anderen Jahren wurde bemängelt, dass bei längeren Benutzen sich die Schleifscheibe von Schleifteller löst. Dies trat öfter auf, sowie der Feinstaubfilter, der für manch einen eine Katastrophe darstelle.

Polieren und Schleifen ist mit diesem Gerät sehr gut machbar. Für den Hobby Einsatz auf jeden Fall zu empfehlen. Der Profi Bereich kann mit einem solchen Gerät jedoch nicht abgedeckt werden.

Es werden zwei Angebote angezeigt. Einmal ist der Schleifteller inklusive und beim anderen nicht. Besitzt man bereits einen, dann ist die ohne Variante eine Option.

Platz 4: Bosch Exzenterschleifer PEX 300 AE

Angebot
Bosch PEX 300 AE
Eine hohe Abtragmenge die sich durch den integrierten Drehzahlregulierer gut steuern lässt.

Genügend Kraft und eine hohe Zufriedenheit bei vielen Kunden. Für den einfachen Heimwerker eine gute Wahl.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Bosch PEX 300 AE Exzenterschleifer ist ein kraftvolles Produkt mit 270 Watt. Es hat ein geringes Gewicht von 1,5kg. Durch die perfekte Ergonomie lässt sich das Modell einfach und kontrolliert führen, wodurch ein ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht wird.
Mithilfe einer integrierten stufenlosen Drehzahlregelung, kann man die Schwingzahl auf das zu bearbeitende Material abstimmen.
Der Schleifteller ist nicht austauschbar, aber durchaus ausreichend mit 125mm.
Das Schleifpapier kann hier durch den Paper Assistent einfach und präzise angebracht werden. Dies lässt einen unnötigen Verschleiß des Papiers und Schäden an dem Werkstück verhindert.
Der Staub wird über ein Mikro Filtersystem automatisch in der integrierten Filterbox gesammelt. Dank vibrationsarmer Anwendung ist eine bequeme und ermüdungsarme Arbeit möglich.

Die Handhabung und Führung ist in Ordnung, doch wer Profi Geräte gewöhnt ist merkt einen deutlichen Unterschied.

Hier geht es zum Bosch PEX 300 AE.

Der PEX 300 AE schneidet im Selbst ist der Mann Praxistest der Ausgabe Mai 2017 mit der Note gut (1,8) ab [7]. Die Preis-Leistung wurde ebenfalls mit gut bewertet. Unter den Zehen Schleifgeräten, konnte der vierte Platz erreicht werden, jedoch war die Konkurrenz um einiges teurer im Preis.

Das Fazit zum PEX 300 AE laute: Eine gute Abtragleistung und ein gutes Auffangen des produzierten Feinstaubs. Die Entleerung erweist sich als eher unpraktisch, was bei der Gesamtbewertung die meisten Punkte gekostet hat.

Bewertete wurde mit 4,1 von 5 Sternen bei einer Stimmabgabe von 149 (Stand 05.10.2018). Eine hohe Anzahl sagt viel über die Qualität des Gerätes aus.

Positive Stimmen

Mit 82% ist die Schleifmaschine mit 4 und 5 Sternen bewertet worden. Eine super Quote. Gerade für den Einsatz für Zuhause ideal und bei Einsätzen einfach top. Insgesamt vom Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Viele können ihn ohne großartigen Bedenken weiterempfehlen.

Negative Stimmen

Einige Schwächen zeigen das Gewinde des Schleiftellers, der etwas laute Motor, der fehlende Staubsaugeraufsatz und das vibrierende Gehäuse. Auch sind umfangreiche Arbeiten weniger geeignet. Bei solchen Projekten sollten eher die Profi Geräte benutzt werden.

Fazit

Für den unregelmäßigen Gebrauch sehr gut verwendbar. Für größere Projekte sollte doch eher ein teurerer Exzenterschleifer gekauft werden.

Holz schleifen stellt kein Problem dar. Auch das Arbeiten mit Autolack ist möglich. Für Anfänger auf dem Bereich des Schleifens eine Möglichkeit an die Materie heranzutasten.Für den Tag täglichen Profi Gebrauch eher weniger zu empfehlen, da das Konzept dafür nicht ausgelegt ist.

Wie häufig kommt die Schleifmaschine zum Einsatz? Bei häufigeren Einsätzen ist die Überlegung mehr Geld auszugeben und eine bessere Variante zu kaufen.

Platz 5: Makita Exzenterschleifer BO5041J

Angebot
Makita BO5041J
Auch Japaner können Schleifer

Ein top Modell mit einigen super Eigenschaften. Die recht leichte Maschine lässt sich bequem mit zwei Händen führen durch das optimierte Gehäuse. Einsatzgebiete finden sich zum Schleifen, dem Entfernen von Lacken und zur Politur von Autos. Dies ist möglich durch einen Sanftanlauf, der elektrischen Drehzahlvorwahl, wodurch 4.000 bis 12.000 U/min eingestellt werden können und einer konstanten Motorleistung von 300 Watt.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Platz 6: Bosch Professional GEX 150 Turbo Exzenterschleifer

Angebot
Bosch Professional GEX 150 Turbo
Gedacht für Profis auf dem Gebiet des Schleifens

Flexibel einsetzbar und überzeugt Nutzer durch die gute Qualität die man von der Bosch Profikollektion gewohnt ist. Mit einer extrem hohen Stauberfassung von fast 100% (Durch einen Anschluss eines Industriestaubsaugers), wird die Gesundheit geschützt. Besonders gut ist die Arbeit per Feinschliff, den keine Riefen kommen zustande. Außerdem punktet das Produkt durch die Bauweise (langes Gehäuse), sodass mehr als ausreichend Platz für beide Hände vorhanden ist.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 16:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Platz 7: Metabo Exzenterschleifer SXE 450 TurboTec

Metabo SXE 450 TurboTec
Die grüne Power zahlt sich aus

Trotz des ordentlichen Lieferumfanges, kann nicht sofort mit dem Schleifprozess begonnen werden. Neben Stützteller, Sechskantschlüssel, einem extra Griff, dem Faltenfilter, dem Koffer und dem Staubfänger, fehlen die Schleifpapiere. Von daher sollte direkt bei der Bestellung ein Packen Schleifpapiere mitgekauft werden. Die kraftvolle Maschine hat einen Stütztellerdurchmesser von 150 mm, regulierbare Geschwindigkeiten (4.200 bis 11.00 U/min), sowie deutsche Erfahrungswerte seit 1920.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 12:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Platz 8: DeWalt Exzenterschleifer DWE6423

Angebot
DeWalt DWE6423
DeWalt – Stark und zuverlässig

Ein echtes Männerprodukt für dem Heimwerker bietet das Traditionsunternehmen DeWalt. Durch die Erfahrung aus mehreren Jahren entstehen durch den Entwickler und Hersteller Modelle wie der DWE6423. Im Gelb/Schwarzen Design überzeugt der Schleifer durch einen 280 Watt starken Motor für eine 125 mm Schleifplatte. Durch das ergonomische Design leicht zu führen, doch leider nur gut mit einer Hand zu führen. Ein zweiter Griff ist nicht vorhanden, was das Führen ein wenig einschränkt.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 12:09 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Platz 9: Bosch Exzenterschleifer PEX 220 A

Angebot
Bosch PEX 220 A
Bosch - Überzeugend durch Tradition und Qualität

Der Bosch PEX 220 A zeichnet sich durch eine hohe Abtragsleistung aus und sorgt für feinsten Schliff bei hoher Schleifleistung. Mit dem 220 Watt Motor und einem Gewicht von 1,4kg ist das Modell kompakt ausgefallen und lässt sich leicht bedienen. Der ergonomisch mit Softgrip- Beschichtung gestaltete Griff, trägt zur einfachen Handhabung bei. Große Flächen und harte Materialien lassen sich durch 125mm Schleifteller zügig bearbeiten. Der Wechsel des Schleifblattes lässt sich durch Klettverschluss schnell und einfach wechseln. Das eingebaute Staub- Saugelement nimmt den Staub direkt am Werkstück auf und leitet ihn in die mitgelieferte Mikro-Filterbox. Das vorgestellte Fabrikat wird mit einem Gummischleifteller, diverse Schleifblätter, Polierschwämme und Polierfilz angeboten. Für ein Oberflächen- Finisch kann man auf eine Lammwollhaube zurückgreifen.

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 06:44 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Allgemeines zum Exzenterschleifer

Exzenterschleifer sind die beliebtesten Schleifgeräte und werden für fast alles eingesetzt, auch wenn ihr Anwendungsbereich nicht ihrem Profil entspricht. Doch wenn interessiert es, jeder darf mit seinen Werkzeugen tun und lassen was er will.

Diese Schleifer Art ist sehr flexibel und kann auch einiges bieten. ich erläutere euch im Folgenden was man alles über diese Art wissen sollte. 

Exzenterschleifer - Wichtiges auf einen Blick

Durch einen Exzenterschleifer können unterschiedliche Oberflächen geschliffen und bearbeitet werden. Holz, Kunststoff, Lacke, Metall können problemlos geschliffen werden. Auch ist mit dem richtigen Aufsatz eine Politur des Autos möglich.

Die Schleifmaschine sollte auf dem neusten Stand der Technik sein. Im Idealfall ist der Artikel vibrationsarm, besitzt eine gute Leistung von mindestens 300 WattStaubsaugerfunktion ist vorhanden, eine erhöhte Lebensdauer durch doppelreihige KugellagerTellerbremsen für ein sicheres und einwandfreies Arbeiten, eine Drehzahlkonstanthaltung bei Belastungen und ein geringes Gewicht.

Man sollte die Finger von unbekannten Marken lassen, da die Qualität und der Sicherheitsstandard in den meisten Fällen nicht gegeben sind. Für die eigene Sicherheit sollte abgewägt werden, ob bei der Arbeit Handschuhe, eine Schutzbrille und Ohrschützer benötigt werden.

Was ist ein Exzenterschleifer?

Bei einem Exzenterschleifer handelt es sich um ein elektrisches Schleifgerät, dessen Schleifscheibe exzentrisch auf der Antriebsachse sitzt. Die Schleifscheibe der Exzenterschleifer, rotiert und bewegt sich in sternförmiger Kreisbewegung. Durch diese Kombination, wird ein Feinschleifen und Polieren ermöglicht.

Die Schleifer Art hat den Vorteil, dass er mit gleichmäßiger Verteilung auf der zu bearbeiteten Stelle und somit auch ein Arbeiten auf ungeraden Werkstücken möglich ist. Um Riefen im Holz zu verhindern, besitzen manche Exzenterschleifer eine Tellerbremse. Diese sorgt dafür, dass sich der Schleifer ohne Materialkontakt nicht zu hoch dreht und somit beim Aufsetzen keine Beschädigungen entstehen.
Der Exzenterschleifer wird oftmals bei der Holzverarbeitung eingesetzt, kann aber auch für KunststoffeLacke und weiche Metalle verwendet werden.

Zu sehen ist ein Exzenterschleifer PEX 300 AE in der Farben der Bosch Firma.
Der PEX 300 AE von Bosch

Wie funktioniert ein Exzenterschleifer?

Ein Exzenterschleifer hat einen Motor, der die exzentrisch gelagerte Schwungplatte antreibt. Auf dieser Schwungplatte ist das Schleifpapier befestigt. Oftmals durch Klettband. Bei dem Kauf von Schleifpapier, sollte man darauf achten, dass die Löcher übereinstimmen, denn durch die Löcher in der Exzenterschleifscheibe wird der Staub abgesaugt.

Die exzentrische Schwungplatte wird eine sehr kleine und schnelle hin und her Bewegung erzeugt. Der Radiusdieser feinen Schwingbewegung, ist ein ausschlaggebendes Merkmal eines Exzenterschleifers und bestimmt über die Abtragsleistung und Feinheit des Schleifgerätes.

Somit ergibt ein eher grober Schliff mit viel Materialabtrag, das Zusammenspiel von großer Radius und eine niedrige Schwingzahl. Um einen feineren Schliff mit dem Exzenterschleifer zu erreichen, sollten ein kleiner Radius und eine große Schwingzahl interagieren.

Exzenterschleifer Typen

Um einen Überblick über die unterschiedlichen Arten zu bekommen sollte man wissen, dass es Geräte mit und ohne Motoren gibt. Die vorteilhaften und nachteilhaften Unterschiede werden oftmals nur spät erkannt. Da wir von Haus aus nicht auf die Kraft der Steckdose verzichten, gefällt uns der erste Punkt am besten.

Klassische Exzenterschleifer

Der mit am häufigsten verwendeten Exzenterschleifer ist der klassische oder Kabel-Gebundene, obwohl die Technologie in der Entwicklung der Akkus jährlich sehr weit fortschreitet.

Hierfür wird zwar eine Steckdose benötigt, es wird aber eine konstante und volle Kraft erzeugt. Durch den direkten Kontakt mit der Stromquelle kann theoretisch stundenlang geschliffen werden, ohne die Maschine auszuschalten.

Nachteil der klassischen Form ist die Kabellänge. Diese reicht in den Holzwerkstätten meistens aus, doch bei Arbeiten an Auto muss schnell ein Verlängerungskabel hinzugezogen werden. Dies ist eher störend und zusätzliches Gewicht kommt hinzu. Hobby Handwerker werden im Normalfall aber keine Probleme mit zu kurzen Kabeln haben.

Angebot DeWalt Exzenterschleifer DWE6423 mit Absaugung, Staubfangbehälter, staubgeschütztem Schalter & Getriebegehäuse – Vibrationsarmes Schleifgerät mit kraftvollem Motor – 280W – 125mm
Angebot Bosch Exzenterschleifer PEX 300 AE (1x Schleifpapier, Koffer, 300 Watt)
Metabo SXE 450 TurboTec Exzenterschleifer, 350 W, 240 V

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Möchte man freier Arbeiten, ist die Verwendung eines Akku-Exzenterschleifer zu empfehlen. Dieser besitzt keinen Schlauch oder kein Kabel, welches die Arbeit beeinträchtigen kann, durch einen fest installierten Kompressor oder eine Steckdose.

Gerade für Einsätze im Garten oder wo Holz und Stahl nicht gut erreichbar sind, ist ein solches Gerät sehr zu empfehlen. Ist der Exzenterschleifer mit einem Polieraufsatz bestückt, so ist auch der Einsatz am Auto sehr gut möglich. Allerdings ist die Leistung durch den Akku nicht so effektiv, wie bei einem Kabel gebundenen Exzenter. Jedoch gibt es auf diesem Gebiet immer wieder neue Technologien. Manche Exzenterschleifer Akku Tests zeigen die fantastischen Ergebnisse auf, in denen die neueren Stromquellen integriert sind.

Für jeden der sich doch für einen Akku Exzenterschleifer entscheidet, der sollte sich einen Ersatz Akku zulegen. So kann der Benutzte einfach durch einen frisch aufgeladenen ausgetauscht werden. Für Arbeiten die den ganzen Tag andauern, sind mehrere solcher Akkus notwendig, da die Zeit zum Aufladen etwas länger dauert.

Angebot Bosch Akku Exzenterschleifer AdvancedOrbit 18 (ohne Akku, Schleifpapier, Karton, 18 Volt System)
Angebot Makita DBO180Z Akku-Exzenterschleifer, 16 x 450 mm
Angebot Einhell Akku Exzenterschleifer TE-RS 18 Li Solo Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, Schleifteller-Ø 125 mm, Softgrip, inkl. 1 x Schleifpapier, ohne Akku und Ladegerät)

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wird mit Druckluft gearbeitet, bietet sich der pneumatische Exzenterschleifer an. Dieser besitzt lediglich einen Schleifkopf, in dem kein Elektromotor integriert ist. Ein riesen Vorteil ist, dass weniger kaputt gehen kann, da weniger Teile verarbeitet wurde. Demnach sind die Herstellungskosten und das Gewicht geringer. Dadurch ist der Preis eines Druckluft Exzenterschleifer Aufsatzes um einiges billiger wie die anderen Modelle, allerdings wird ein zusätzlicher Kompressor zu betreiben benötigt.

Durch den Kompressor ist die Mobilität eingeschränkt, da dieser schwer ist und angeschlossen werden muss. Eingesetzt wird der Druckluft Exzenterschleifer bei den Arbeiten von Holz oder in Autowerkstätten.

Angebot Hazet Exzenterschleifer, 9033-2
Industriell Druckluft Exzenterschleifer 125mm, Schwerlast Multifunktional Druckluftschleifer mit Klettpolster, 13000 RPM
Angebot Hochwertig Druckluft Exzenterschleifer, Niedrige Vibration, Schwerlast Maschine,Max. Drehzahl:12,000 U/min, (Schleifmaschine -150mm)

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Getriebe Exzenterschleifer

Wer zwischen Zwangsrotation und Politur eines Exzenterschleifers tauschen möchte, greift zu einem Getriebe Exzenterschleifer. Im Prinzip ist der Anwendungsbereich wie bei einem klassischen Modell, nur das bei der Exzenterbewegung auch eine Zwangsrotation durchgeführt wird. Jedoch kann man die Funktion der Rotation, mittels Regler oder einem Druckknopf bei dieser Art des Exzenterschleifers abschalten und den Schleifer als Poliergerät nutzen.

Auch wenn diese Fähigkeiten Vorteile verspricht, werden auch Nachteile schnell deutlich. Die Maschine ist um einiges lauter, das Gewicht ist schwerer und die Gesamtgröße des Getriebe Exzenterschleifers ist im Gegensatz zu den anderen Arten größer. Ausschlageben ist dafür die Lage des Motors im Getriebe Exzenterschleifer, was zusätzlich die Führung erschwert.

Angebot Makita Exzenter-/rotationsschleifer 150 mm, BO6050J
Festool 571779 Exzenterschleifer Rotex RO 125 FEQ Plus
Makita BBO180Z 18V Exzenterschleifer Solo

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 07:24 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wofür ist der Einsatz eines Exzenterschleifers sinnvoll?

Ein Schleifgerät dieser Art erleichtert die Arbeit, wenn große Flächen sehr fein geschliffen und Rillen möglichst vermieden werden soll. Bereits durch sanften Druck, werden die Schichten nach und nach abgetragen,

Durch die hohe Abtragsleistung nimmt der Exzenterschleifer wenig Zeit in Beanspruchung und lässt sich somit gut auf größeren Flächen, wie zum Beispiel einer Tischplatte oder beim Trockenbau einsetzen.
Der schnelle Wechsel durch ein Klettband des Schleifpapiers, erlaubt es, den Schleifer ohne großen Aufwand für mehrere Oberflächen und Arbeitsschritte zu benutzen.

Beim Exzenterschleifer wird das Schleifbild fein und bekommt ein schönes Schleifbild.

Wie arbeitet man richtig mit einem Exzenterschleifer?

Um mit dem Exzenterschleifer gut abschleifen zu können, sollte man darauf achten, dass der Schleifer vor dem Einschalten auf das Werkstück aufgesetzt wird.

Je nachdem welche Oberfläche behandelt werden soll, muss die entsprechende Schleifscheibe gewählt werden. Zusätzlich gibt es für jedes Material die richtige Körnung. Es empfiehlt sich außerdem vorab, auf Oberflächen zu üben, die nicht mehr zum Einsatz kommen müssen.

Durch den geringen Kraftaufwand, muss darauf geachtet werden, dass man sich während der Schleifer geführt wird, nicht darauf abstützt, sonst kommt es zu ungleichmäßigen Schliffergebnissen.

Besitzt der Exzenterschleifer einen Geschwindigkeitsregler und einen Drehzahlregler, muss die entsprechende Geschwindigkeit für die Oberflächen nach ihrer Beschaffenheit und Ihrer Anforderung angepasst werden.

Der Arbeitsplatz sollte vor dem Schleifen nicht nur sauber sondern auch ordentlich gehalten werden. Um Unfälle zu vermeiden, ist eine gut beleuchtete Arbeitsfläche ein Muss.

Auf eine entsprechende Sicherheitskleidung, bestehend aus Mundschutz und einer Arbeitsbrille, sollte geachtet werden. Ein Exzenterschleifer mit Staubsauger und einem Filtersystem, nimmt die Partikel auf und diese werden in den Auffangbehälter weitergeleitet. Der Filter muss aber regelmäßig gereinigt werden. In den meisten Fällen reicht es aus, wenn er ausgeklopft oder ausgepustet wird.

Zuletzt ist es wichtig, dass das Werkstück fest verankert ist. So ist die Sicherheit gewährleistet, es besteht keine Gefahr des Verrutschens und ein gleichmäßiges Schleifbild wird erzielt.
Vor Inbetriebnahme des Exzenterschleifers sollte die Bedienung des Herstellers gelesen und die angeführten Hinweise eingehalten werden.

Welche Materialien können mit einem Exzenterschleifer abgeschliffen werden?

Der Exzenterschleifer wird hauptsächlich für die Holzverarbeitung eingesetzt.
Ob zur Lackentfernung, feinschleifen oder zur Veredelung der Holzoberfläche, hierbei ist zu beachten, dass stets das richtige Schleifpapier verwendet wird.

Auch Kunststoffe, Lacke und weiche Metalle, wie Aluminium, lassen sich mit einem dieser Art von Schleifgeräten bearbeiten. Es gibt bereits auch Exzenterschleifer, mit denen man auch Glas bearbeiten kann.

Im Rohbau lässt sich der Elektro-Schleifer auch einsetzen.
Je nachdem wie groß die Wandfläche ist, muss entschieden werden, ob sich der etwa 125mm – 150mm großen Schleifteller, für das Schleifen der Wände geeignet ist.

Auf dem Bild sieht man einen jungen man der sich durch den Exzenterschleifer PEX 300 AE aud den Tisch abstützt. Er ist am Schleifen.

Zuletzt wird der Exzenterschleifer mit dem richtigen Polieraufsatz gerne als Poliermaschine verwendet.
Wichtig hierbei, das Schleifgerät sollte sauber sein, damit der Holzstaub nicht einpoliert wird.
Um Rundungen zu bearbeiten, gibt es spezielle Interface-Pads. Durch die Schaumstoffschicht sorgt es für eine optimale Kante.

Der Exzenterschleifer ist beim Oberflächen-Finisch des Lackierens eine gute Entscheidung.
Aber auch das Polieren des Autos ist sehr begehrt. Dazu wird aber unbedingt das richtige Zubehör benötigt.

Exzenterschleifer Schleifteller Durchmesser 125mm oder 150mm

Zu sehen ist ein Schleifscheibe von hinten. Dort steht unter der Schicht von Klettverschluss P80 Bosch geschrieben. Die Farbe ist ein dreckiges Weiß.

In der Regel gibt es die Exzenterschleifer mit 150 mm oder 125mm Schleifteller Durchmesser. Diese sind die gängigen Größen bei den Maschinen. Nicht nur die Größe des Tellers ist entscheidend, sondern auch verschiedene Einflussfaktoren.

Exzenterschleifer 125mm

Ein Schleifteller der Größe 125 mm wird bei vielen auf als Mini Exzenterschleifer bezeichnet. Er ist sehr handlich, wodurch er dich sehr gut mit einer nur einer Hand führen lässt. Bei vibrationsarmen Maschinen ist eine Führung mit einem Finger möglich.

Der Vorteil des 125 mm Exzenterschleifers liegt in der Präzision. Dieser Wert ist sehr hoch, da der Abtrag geringer ist und man genauer in Ecken und Kanten schleifen kann.

Die Leistung des Motors muss der Größe des Schleiftellers angepasst sein. So ist für die 125 mm ein 240 Watt Motor das Minimum. Eine geringere Wattzahl wäre unpassend und würde in vielen Fällen zu Einschränkungen führen.

Exzenterschleifer 150mm

Der doch deutlich größere Teller kann dementsprechend auch einen höheren Schleifabtrag verzeichnen. Ebenfalls liegt es durch einen Softgrip gut in der Hand und durch einen oftmals beigefügten Handgriff, kann das Schleifgerät sicher geführt werden. Je nachdem um welches Modell es sich handelt, ist ein zusätzlicher Führungsgriff nicht notwendig, denn die Konzeption läuft sehr sanft und ruhig. Diese Eigenschaft trifft man eher in Preiskategorien von über 150 Euro.

Die Flexibilität das Ecken und Kanten anbelangt ist mit 150 mm eher eingeschränkte wie mit 125 mm. Aber durch die größere Fläche lässt sich schneller schleifen, da auch der Abtrag um einiges größer ist. Auch bei der Wahl des größeren Schleiftellers ist eine Mindestleistung von 350 Watt einzuhalten. Alles was darunter fällt ist weniger geeignet und verspricht weniger gute Arbeiten. Entscheiden für die Leistung ist ebenfalls die der Wahl des Schleifpapiers. Umso gröber das Schleifpapier ist, desto mehr Wiederstand kommt zustande, den grobe Kristalle auf den Papieren verhaken sich häufiger als sehr feine.

Welches Exzenterschleifer Schleifpapier wird benötigt?

Für einen Exzenterschleifer lohnt es sich durch die Vielseitigkeit ein Sortiment von Schleifpapier zu besitzen.

Je nach Oberfläche und Arbeitsschritt gibt es verschiedene Schleifpapierarten und Körnung.
Das bekannteste Exzenterschleifer Schleifpapier ist die klassisch auf das Papier aufgeleimte Körnung.

Wenn die Körnung auf das Gewebeband aufgeleimt ist, nennt es sich das Gewebe-Schleifpapier.
So wird ein brillantes hellgraues Schleifpapier zum Schleifen von Kunststoff oder bei Lacken verwendet. In der Regel ist mit diesem Schleifpapier ein Nassschleifen möglich. Beim Nassschleifen feuchtet man das Schleifpapier an, um somit ein feines Arbeiten mit Lacken zu ermöglichen.

Das rubinrote Schleifpapier ist das mit am meist verwendete.
Dieses Schleifpapier wird zum Schleifen von Holz und Lacken verwendet.
Für die verschiedensten Arbeitsschritte gibt es Schleifpapier mit größerer oder kleinerer Körnung.

Umso kleiner die Zahl des Schleifpapiers ist, desto gröber ist die Körnung. Im Gegenschluss wird die Körnung immer feiner wenn die Zahl steigt. Man spricht auch vom Grob- und Feinschliff.

Welche Körnung des Schleifpapiers gehört zu welchem Einsatz?

Der Exzenterschleifer kann in Kombination mit dem richtigen Schleifpapier, Oberflächen ideal verarbeiten. Hierbei ist wichtig, dass immer in mehreren Schritten gearbeitet wird. Möchte man den Lack mit dem Schleifer entfernen, empfiehlt es sich mit einem 80er Schleifpapier zu arbeiten. Da hier Holzstaub entsteht, sollten die Schleifpapiere immer angepasst auf die Löcher der Schleifscheibe sein. Diese lassen den Staub absaugen. Je niedriger die Körnung umso grober das Schleifpapier.

Somit benutzt man zum Feinschleifen ein 120er Schleifpapier.
Die Veredlung lässt sich am besten mit einem 180er Schleifpapier erreichen.
Das der Lack auf dem Holz hält, sollte allerdings nie zu feines Schleifpapier (nicht höher als 220er Körnung) benutzt werden.

Bitte darauf achten, dass vor allem beim Polieren, der Exzenterschleifer sauber ist.

Eine der gängigsten Körnungen der Schleifscheiben ist 80er, 120er, 180er und 220er. Das 80er Schleifpapier ist grob und dient hauptsächlich zum Entfernen des Altlacks.
Durch das 80er Schleifpapier bleiben Riefen im Holz. Diese lassen sich durch das 120er verfeinern. Der letzte Feinschliff wird mit einem 180er Schleifpapier durchgeführt. Bei dem Zwischenschliff mit dem 120er sollte man nicht mit der Zeit sparen!

Wer es ganz fein mag, darf auch gerne mit dem 220er über das Werkstück schleifen.
Allerdings sollte man darauf achten, dass es bei einer zu hohen Körnung zu einer schlechten Lackhaftung kommen kann.

Exzenterschleifer Test

Exzenterschleifer sind die beliebtesten Schleifmaschinen für Heimwerker und Profis. Sie werden im privaten, durch Testunternehmen, durch Magazine oder Blogger ausgiebig getestet. Bekannt in der Thematik Test sind Stiftung Warentest, aber auch selbst.de zeigt immer wieder gute Testberichte im Bereich von Elektrowerkzeugen.

Immer mehr private Verbraucher präsentieren ihre Tests im Internet. Dies ist keine schlechte Idee, denn dort werden die Produkte im Alltag benutzt. Ein großer Vorteil, den aus Erfahrungen und Rückschlüssen anderer kann man lernen und abschätzen, ob ein potenzieller Kauf vorliegt oder nicht.

Ist ein Exzenterschleifer Test sinnvoll?

Ein Exzenterschleifer Test ist sehr sinnvoll, da tägliche Einsatzbereiche detaillierter erläutert werden. Außerdem erfährt man vor dem Kauf eine Menge über den Exzenterschleifer.

Erfahrungen die über ein Gerät gemacht worden sind und veröffentlich wurden, helfen eine erste Einzuschätzen zu bekommen. Seriöse Exzenterschleifer Tests geben einen Einblick rund um und in das Gerät. Authentisch Fakten sind sehr wichtig und überzeugen, sowie der Ersteindruck.

Der wichtigste Faktor ist, dass der Exzenterschleifer Oberflächen gut schleift, indem die Maschine konstant läuft. Dabei sollte der Feinstaub in der Kassette landen.

Genauso wichtig ist die Handhabung eines Exzenterschleifers. Solche Aspekte gilt es vor dem Kauf zu klären und nicht erst danach.

Auch wenn ein Exzenterschleifer Test sinnvoll ist, sind die eigenen Erfahrungen aus der Praxis die wertvollsten. Schnell können durch einen eigenen Praxistest Merkmale identifizieren werden, die man durch die eigene Recherche oder durch veröffentlichte Berichte nicht erfährt.

Exzenterschleifer Stiftung Warentest, Selbst, Haus & Garten und andere Test-Quellen

Testunternehmen wie Ökotest oder Stiftung Warentest sind die Top Tester in Deutschland. Sie Überprüfen jährlich tausende von Produkten und stellen ihre Ergebnis zur Verfügung. Dabei können diese bezahlt oder unbezahlt eingesehen werden. Beschäftigt wird sich mit den Produkten, die die deutschen Verbraucher interessiert.

Leider ist bei der Suche im Netz nach Exzenterschleifer Test keines der großen Testunternehmen zu finden. Dafür lassen sich Testberichte von anderen Präsenzen finden:

Exzenterschleifer Test des Portals „Selbst“

https://www.selbst.de/

Selbst.de ist eine Website, die sich mit dem Garten, dem Haus und alles was damit zusammenhängt auseinandersetzt. Selbst hat 10 unterschiedliche Exzenterschleifer verschiedener Preisklassen in ihrem Test vom Mai 2017 näher unter die Lupe genommen. Mit der Endnote sehr gut (1,2) konnte der Metabo SXE 425 TurboTec sich vor der Konkurrenz durchsetzen. Im Bereich Flächenschleifen ist das Schleifbild sehr gleichmäßig, hingegen ist das eigene Absaugsystem nicht ganz perfekt. Die Lautstärke wurde subjektiv und mit den Angaben der Hersteller verglichen.

Selber machen DiY

http://selbermachen.de/

Die Seite selbermachen.de ist ein online Heimwerkermagazin und hat ebenfalls einen Exzenterschleifer Test durchgeführt. Das Fazit dieser Seite lautet: Gute Leistung muss nicht immer teuer sein. Auch sie haben 10 Exzenterschleifmaschinen getestet. Die Hersteller lagen bei den Ergebnissen erstaunlich nach beieinander, obwohl der Preis deutliche Unterschiede aufzeigte. Es empfiehlt sich somit auf jeden Fall die Exzenterschleifer miteinander zu vergleichen.

Testzeitschrift Haus & Garten Test

https://www.haus-garten-test.de/2015/11/news/news-werkstatt/kompaktes-kraftpaket-exzenterschleifer-ka199-von-blackdecker/

Der Exzenterschleifer KA199 von Black+Decker wurde auf der Testzeitschrift Haus & Garten Test am 09.11.2015 veröffentlicht. Es wird keine Benotung abgegeben und es ist nur eine kurze Beschreibung des Geräts, aber für einen ersten Eindruck perfekt geeignet.

Testmagazin Heimwerker Praxis

http://www.heimwerker-praxis.de/

Das Testmagazin untersuchte in der sechsten Ausgabe de 10/2017 fünf Exzenterschleifer. Das Dossier ist käuflich wenige Euro auf der Heimwerker Praxis Seite zu erwerben. Auf den sieben Seiten werden die Platzierungen 1 bis 5 näher betrachtet. Die ‚Oberklasse‘ erreichte der Bosch Advanced Orbit 18 und wurde somit Testsieger.

YouTube Tests

Die größte Videoplattform YouTube at nicht wirklich viel mit der Thematik Test zu tun. Doch sucht man nach bestimmten Produkten, so finden auch Exzenterschleifer Tests. Zwei möchte ich besonders hervorherben, da diese alles beinhalten was ein Privater Test beinhalten sollte.

Andys Holzkiste präsentiert seit dem 22.04.2018 einen Exzenterschleifer Produkttest zu, Bosch PEX 220 A. Vorgeführt wird die Grundausstattung des Geräts und die nähere Praxis in seiner Bastelwerkstatt. Geschliffen werden ein Rahmen, ein Gartenstuhl und vieles mehr.

https://www.youtube.com/watch?v=pQCvGvk1A0E

tobiebel woodwork ist bekannter auf YouTube und veröffentlichte am 13.10.2017 einen Makita DBO180Y1J Akku Exzenterschleifer Test. Das Gerät wird sehr gut vorgestellt und was es kann wird natürlich auch in einem Praxistest gezeigt.

Was sollte bei einem Exzenterschleifer Test beachtet werden?

Zunächst einmal ist herauszufinden ob der Test ein Wahrer ist oder ob alles nur ein Fake ist. Sehr viele Internetseiten steigen aus dem Boden und Leben eine Test Thematik vor, die keinesfalls real ist. Sie behaupten, dass sie die Objekte Testen und liefern einen Testbericht, der im Grunde nur die Fakten und Erfahrungen anderer wiederspiegeln. Der Antrieb für solchen Betrug ist ganz eindeutig das kassieren der hohen Provision und der Traum vom schnellen Geld.

Somit ist die erste Regel zu überprüfen ob der Test wirklich vertrauenswürdig ist. Seriosität ist hier das passende Wort und dies erkennt man durch mehrere Mausklicks.

Handelt es sich um ein großes Unternehmen oder eine kleine Seite? Stehen echte Bilder zur Verfügung oder sieht man nur die Produktbilder von Amazon? Wird das Testverfahren beschrieben und wenn ja, wie seriös ist dieses? All diese Fragen sollte man bei der Suche nach Testberichten beachten.

Wenn ich von Exzenterschleifern Testsiegern spreche, dann handelt es um Produkte die von seriösen Testunternehmen wie zum Beispiel Stiftung Warentest oder Magazinen als solche ausgezeichnet wurden. Damit dies überprüft werden kann, befindet sich der entsprechende Link zur Quelle in der Nähe.

Nicht nur der Testsieger wird erkoren, sondern auch andere Titel wie der Preis-Leistungssieger lassen sich bei den seriösen Unternehmen finden. Ebenso kann eine Empfehlung ausgesprochen werden, die auf der Basis der getätigten Testergebnisse festgelegt wird.

Als letzter Hinweis ist darauf zu achten, dass das Testverfahren auch wirklich auf die entsprechenden Produkte ausgelegt sind. Denn der persönliche Nutzen sollte bei den Testverfahren immer im Fokus stehen und nicht die irrelevanten Faktoren. Wie getestet wird, lässt sich bei den seriösen Beiträgen schnell herausfinden.

Exzenterschleifer im Alltagstest

Auch wenn die Tests von großen Firmen eine wunderbare Orientierung bedeuten und auf jeden Fall relevant sind, so können sie nicht 100% das abdecken was die Menschen wollen. Natürlich können die einzelnen Exzenterschleifer Tests nach den gleichen Schemata durchgeführt sein, doch wie das Gerät sich im Alltag verhält ist durch diese Erkenntnis nicht wirklich bekannt.

Damit man auch den Aspekt des Alltags in seine Bewertung mit einbringen kann, gibt es eine schöne und simple Alternative.

Ich nenne es ganz einfach den Exzenterschleifer Alltagstest. Was das Elektrowerkzeug letzten Endes kann, ist bei eigenen Anwendungen herausfindbar, doch jetzt werden sich erst einmal die Bewertungen der Kunden angeschaut. Umso begehrtet ein Schleifer ist, desto häufiger wird er bewertet. Die beste Form dies zu tun ist seine Meinung im Internet preis zu geben. Täglich trudeln dort neue Kundenrezessionen die Top oder Flop raten. Doch Achtung, einige Informationen sollten jedem bewusst sein.

  • Der durchschnittliche Wert einer Bewertung zeigt wie zufrieden die Kunden mit dem Produkt sind. Von daher ist ein hoher Wert besser als ein niedriger.
  • Ein hoher Wert ist nichts wert, wenn nur sehr wenige Menschen das Objekt bewertet haben. Somit ist ein Durchschnitt von 500 Personen mit einem Gesamtwert von 4,7 Sternen aussagekräftiger als die 4,7 Sterne bei 3 Personen.
  • Ein Produkt wird laut der Kundenrezessionen Bewertungen als mittelmäßig eingestuft, es scheint jedoch trotzdem interessant zu sein, dann müssen die Kommentare gelesen werden.

Was habe ich bei meinen Exzenterschleifer Tests beachtet?

Meine vorgestellten Tests zu den Exzenterschleifern sind immer nach dem gleichen Prinzip aufgebaut. Zu aller erst wird das gelieferte Objekt untersucht. Handelt es sich um einen Koffer, einen simplen Karton aus Pape oder eine andere Möglichkeit. Wichtig ist dabei den größtmöglichen Nutzen zu bekommen.

Als nächstes wird im Exzenterschleifer Test untersucht, welche Informationen gegeben sind. Sind diese nützlich, schnell ersichtlich, wo befindet sich was auf und im gelieferten Kasten oder Koffer.

Ist dies erledigt, wird der Exzenterschleifer näher betrachtet. Wie ist er fixiert, kann er hin und her schleudert, oder ist er fest verankert, sodass kein Transportschaden entsteht.

Im nächsten Schritt wird sich die Verarbeitung der Maschine angeschaut. Ist nur Plastik verarbeitet, oder ist noch ein anderer Stabilisationsfaktor gegeben? Wie ist der Kabelanschluss? Sind Knöpfe, Schalter und andere Mechanismen leicht zu bedienen, wo liegen sie, wie gut liegt das gesamte Gerät in den Händen? Natürlich gibt es hier noch viele weitere Punkte die beachtet werden müssen.

Dann werden die Eigenschaften getestet. Können die Angaben beim Exzenterschleifer Test eingehalten werden, oder ist der Basistest schon eine Überforderung.

Als letztes wird noch überprüft was und wie viel Zubehör mitgeliefert wurde. Ebenfalls wird bewertet ob dieses von Nutzen ist oder eher nicht.

Wenn man all diese Punkte betrachtet, dann lässt sich eine gute Einschätzung aus dem gesamten Exzenterschleifer Test herleiten.

Exzenterschleifer Kaufen

Einfach den bestmöglichen Exzenterschleifer kaufen ohne groß darüber nachzudenken, eine schlechte Idee. Ist einfach und kann funktionieren, doch wird man lange mit dem Schleifer Arbeiten, ist es das was man sucht? Die Chancen stehen 50 50, denn ein Glücksgriff ist möglich.

Um beim Kauf eines Exzenterschleifers nicht wahllos zu entscheiden, sollten unbedingt die folgenden Faktoren berücksichtigt werden. Diese sind in meinen Augen sehr wichtig, um einen Nachkauf zu vermeiden. Sie stellen die Grundbasis einer guten Maschine dar.

1. Gültiges Prüfsiegel

Jeder Schleifer der in die nähere Auswahl gelangt, sollte mit einem geprüften Siegel ausgezeichnet sein. Bei bekannten Marken ist dies schon automatisch gegeben. Achten sollte man darauf, dass nicht am falschen Ende gespart wird, denn hierbei besteht die Gefahr auf minderwertige Qualität zu stoßen. Außerdem ist ein erhöhtes Risiko vorhanden, da die Sicherheitsrichtlinien häufig nicht eingehalten werden können.

Gerade Billigimporte aus dem asiatischen Raum entsprechen oftmals nicht den Sicherheitsvoraussetzungen. Durch einen sehr angenehmen Preis sind sie für manch eine lukrativ.

2. Leistung

Für extrem aufwändige Arbeiten oder den professionellen Bereich lohnt sich ein Gerät mit einer höheren Leistung. Darunter fallen Werkstätte die Tagtäglich den Exzenter im Einsatz haben. Ein solches Modell wirkt sich auch auf den Preis aus. Denn mit der Leistungsfähigkeit steigert sich die auszugebende Summe.

In den meisten Fällen reicht aber ein Exzenterschleifer mit einer Leistung von 200 bis 500 Watt. Gerade für den Alltäglich Gebrauch ist diese Watt Zahl ausreichend.

3. Mit oder ohne Staubsaugeradapter

Bei Schleifen mit einem Exzenterschleifer in geschlossenen Räumen, sollte das Gerät über eine ausreichende Staubabsaugung verfügen und für ein einfaches Arbeiten gut in der Hand liegen.

Die meisten Modelle besitzen einen integrieren Auffangbeutel oder einen Plastik Staubfilter. Durch einen Sorg werden während des Schleifens die abgetragenen Feinstaubpartikel in die Behältnisse absorbiert. Dabei ist es sehr wichtig, dass der Sog stark genug und das die Konstruktion dicht ist. Ist die nicht der Fall, dann entstehen Staubwolken aus den abgetragenen Staubpartikel, die schädigend für die Gesundheit sind.

Alternativ bieten viele Geräte einen zusätzlichen Staubsaugeradapter an. Dieser ist im Lieferumfang enthalten oder muss extra dazugekauft werden. Durch den Adapter kann der Exzenterschleifer direkt mit dem Staubsauger verbunden werden. So unterstützt zusätzlich die Saugkraft des Saugers. Ebenfalls ist das Volumen der Staubaufnahme um einiges größer.

4. Technik

Umso fortgeschrittener die Technik ist, umso langlebiger gestaltet sich ein Exzenterschleifer. Dazu gehören wie bereits öfter genannt die Tellerbremsen, das erweitere Kugellager in Form einer Doppelreihe, welches es ermöglicht den Reibungswiederstand zu verringern, ein Maximalgewicht von höchstens 2 kg und eine zuverlässige, sowie gute Regelelektronik, die eine direkte Übertragung der Leistung auf die Arbeitsfläche ermöglicht.

All diese Technik-Fakten machen eine gute Maschine aus, doch neben ihr gehört auch die Pflege zu einem wichtigen Aspekt. Denn wer nicht richtig pflegt, nicht richtig lagert oder unvorsichtig damit umgeht, auf den wird eine verkürzte Maschinen Lebensdauer zukommen.

5. Mehrere Schleifpapiere

Natürlich ist bei dem speziellen Druckluft oder Elektro-Schleifer wichtig, dass für jeden Arbeitsschritt das passende Schleifpapier benutzt wird. Zum Lack entfernen 80er, für das Feinschleifen 120er und zur Veredlung ein 180er Schleifpapier. Wichtig ist der qualitative Aspekt beim Schleifpapier, denn aus Erfahrungswerten ist zu sagen, dass billiges Papier kürzer hält und minderwertiger verarbeitet ist.

Je nach Marke der Maschine ist es sinnvoll auch das Schleifpapier von derselben zu kaufen, denn die Löcher des Schleifpapiers müssen mit den Absauglöchern der Schleifscheibe übereinstimmen. Denn nicht alle Exzenterschleifer haben den gleiche Kreisradius und Abstand zwischen den Löchern.

6. Zubehör

Zubehör nachkaufen ist meistens teurer als direkt während der Kauforder auf Angebote zu achten. Aus diesem Grund sollte während des Kaufprozesses auf bestimmte Angebote geachtet werden, denn durch diese kann wahres Geld gespart werden. So werden unterschiedliche Schleifpapierarten mitangeboten und das für weniger als der normale Einzelpreis. Ebenfalls kann überlegt werden ob ein Koffer zur Aufbewahrung lohnenswert ist, da so der Exzenterschleifer permanent geschützt wird.

Sollte das Zubehör ausgehen, so lassen sich auch Alternativen zu den teuren Artikeln finden. Wichtig dabei sind mehrere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen. Teure Schleifpapiere können auch durch weniger teure ersetzt werden, jedoch ist hierbei auf die Qualität zu achten.

7. Ersatzteile

Die Palette der Ersatzteile für Exzenterschleifer ist sehr groß. Je nach Exzenterschleifer Modell muss genau das richtige Stück gefunden werden. Ersatzteile finden sich in spezifischen Shops oder auf Amazon. Die am häufigsten verkauften Ersatzteile sind:

  • Adapter
  • Akkus und Ladegeräte
  • Deckel
  • Kabel
  • Klemmen
  • Kohlebürsten
  • Lager
  • Motorfeld
  • Schleifplatten
  • Staubabsauger

Wo & wie den Exzenterschleifer kaufen?

Früher im Fachhandel eigekauft, heute blüht der Internethandel. Die häufigste Art einen Exzenterschleifer zu kaufen ist die Bestellung im Internet und jährlich steigt diese. Natürlich nicht ohne Grund.

Der Preis ist sehr oft günstiger wie im Laden. Dies hängt von Faktoren wie den Personalkosten, den zu bezahlenden Räumlichkeiten oder auch den Lager- und Transportkosten ab. Warum sollte man darauf auch verzichten.

Jedoch hat es auch Vorteile im Baumarkt der Nähe einzukaufen. Eine Beratung kann helfen den richtigen Exzenterschleifer zu finden und auch weiteres wichtiges Zubehör zu bekommen.

Exzenterschleifer Obi

Obi - Exzenterschleifer - Screenshot - 04.10.2018
Exzenterschleifer bei Obi kaufen (Srcreenshot: 04.10.2018)

Die Auswahl der Exzenterschleifer bei Obi ist sehr ansehnlich. Finden ließen sich Herstellerprodukte von CMI, Bosch blau und grün, Metabo, Black+Decker, Worx, Einhell und Stanley. Neben den Exzenterschleifern die man bei Obi finden kann, ist auch das Zubehör aufgelistet. Die Produkte sind in vier Reihen mit einem großen Bild aufgeteilt, sodass direkt zu sehen ist was geboten wird. Durch die große Auswahl ist der Filter auf der linken Seite sehr sinnvoll, da direkt nach dem richtigen Produkt oder der Marke geschaut werden kann. Auf den ersten Blick scheint der Filter etwas verwirrend, doch beschäftigt man sich damit, werden die Strukturen schnell deutlich. Sollte der Filter mal falsch eingestellt sein, so kann dieser zurückgesetzt werden.

Gut finde ich persönlich, dass bei der Auswahl der Marke alles angezeigt wird was mit ihr zu tun hat. Wählt man Bosch aus, so erscheinen das komplette Bosch Exzenterschleifer Sortiment auf der Obi Webseite und die entsprechenden Schleifblätter. Wichtig dabei ist, dass als erstes die Maschinen angezeigt werden und dann erst die Schleifscheiben folgen.

Hornbach Exzenterschleifer

Hornbach - Exzenterschleifer - Screenshot - 04.10.2018
Exzenterschleifer bei Hornbach kaufen (Srcreenshot: 04.10.2018)

Hornbach zeigt nach der spezifischen Suche nach einem Exzenterschleifer die Anzahl der Suchergebnisse an. In diesem Fall sind es 11 Artikel in der gesuchten Sparte.

Aufgebaut ist die Seite mit zwei größeren Bildern, die zum einen Schleifmaschinen Ratgeber führen und zum anderen zu den Schleifmitteln und dem Papier verweisen. Darunter befinden sich die reinen Exzenterschleifer Produkte und auf der linken Seite einen Produktfilter.

Der Filter zeigt zunächst das komplette Schleifmaschinen Sortiment in alphabetischer Reihenfolge auf. So ist direkt deutlich, dass Hornbach im online Shop 62 Schleifer hat. Wie diese aufgeteilt sind, ist durch die Zahl hinter den Schleifmaschinen Typen ersichtlich. Scrollt man weiter runter, dann wird der Rest des Filters ersichtlich.

Die Produkte sind in einer Reihe von vier Produkten aufgestellt. Auch ist eine Listenansicht der Produkte möglich, ebenso das Sortieren nach Relevanzen. Als erstes sind direkt vier Bosch Exzenterschleifer mit individuellen und guten Bewertungen auf der Hornbach Webseite zu sehen. Die Bewertungen stammen von Kunden.

Exzenterschleifer Lidl / Parkside

Lidl - Exzenterschleifer - Screenshot - 04.10.2018
Exzenterschleifer bei Lidl kaufen (Srcreenshot: 04.10.2018)

Lidl ist eher weniger bekannt für die Auswahl von Exzenterschleifern, doch auf der eigenen Webseite finden sich beispielsweise eigen produzierte Schleifer der Marke Parkside.

Laut dem Suchergebnis nach den Exzenterschleifern finden sich sieben Artikel zu der Kategorie im online Shop von Lidl. Die zu findenden Parkside Exzenterschleifer sind vom Preis her eher niedrig angesiedelt und auch eher für den Hobby Bereich geeignet. Mit einem Preis zwischen 20 und 30 Euro, bleibt ein Schnäppchen nicht aus. Auch hier findet sich ein Produktfilter. Er ist nicht sehr ausgeprägt, doch reicht vollkommen aus.

Exzenterschleifer Bauhaus

Bauhaus - Exzenterschleifer - Screenshot - 04.10.2018
Exzenterschleifer bei Bauhaus kaufen (Srcreenshot: 04.10.2018)

Auf der Suche nach den Exzenterschleifern bei Hornbach, wird eine große Ansicht von Produkten geboten. Links der Filter, und daneben in einer Reihe drei Exzenterschleifer. Dieses Schema wiederholt sich immer wieder. Auch hier fällt auf, dass die Bosch Produkte direkt ins Auge stechen.

Damit die Hauptinformationen direkt eindeutig sind, wird ein großes Bild gezeigt und darunter eine Infobox mit dem Produktnamen, der Leistung, dem Schleifteller Durchmesser und dem Prei. Für eine Intensivere Suche können Optionen wie ein Vergleich oder der Button Merken aktiviert werden. Ebenfalls sehr angenehm ist, dass gezeigt wird, dass das Produkt online und auch im Bauhaus in der Nähe erhältlich ist. Marken die Hornbach vertreibt sind AEG, Bosch, Bosch Professional, Ryobi und Skil.

Exzenterschleifer mieten oder doch gebraucht kaufen?

Zwei weitere Optionen bieten sich an um den kostspieligen Erwerb eines Exzenters zu vermeiden. Das Mieten von gewissen Plattformen wie leihdirwas.de oder erento.com oder ein Schnäppchen zu ergattern auch Portalen wie Ebay, die auch gebrauchte Maschinen zum Kauf anbieten. Diese Möglichkeiten sind sehr beliebt und weit verbreitet.

Wenn man an gebraucht kaufen denkt, dann assoziiert man meistens den Name Ebay damit. Ebay ist weltweit der größte Anbieter für gebrauchte Waren. Dabei stellen Menschen in den Ebay Kleinanzeigen Angebote zur Verfügung, die von angemeldeten Nutzern erworben werden können. Wichtig bei der Kaufabwicklung ist, dass man das Gerät vor dem endgültigen Kauf in den Händen gehalten hat oder es im besten Fall sogar einmal ausprobiert hat.

Ist das gebraucht kaufen oder im Internet ausleihen keine Option, so kann als letzte Option eine Ausleihe bei der Nachbarschaft angestrebt werden. Wieso sollte man nicht andere um Hilfe bitte?

Kann man Exzenterschleifer bei Baumärkten ausleihen?

Neben der Internetausleihe, ist es auch möglich bei dem sich in der Nähe befindenden Baumarkt Exzenterschleifer auszuleihen. Wie viel die Ausleihe pro Stunde, Tag oder Woche kostet, steht auf den entsprechenden Internetseiten der Baumärkte. Ebenfalls ist bei den meisten eine Überprüfung der Verfügbarkeit möglich. Sind die Informationen nicht direkt ersichtlich, so hilft auch der Griff zum Telefon. Das Personal wird eure Fragen bestimmt zur eurer Zufriedenheit beantworten.

Exzenterschleifer Hersteller & Marken

Es gibt zahlreiche Exzenterschleifer von unterschiedlichen Herstellern auf dem Markt. Welche Marke überhaupt solche Geräte anbieten ist kaum übersichtlich und von daher auch kaum bekannt. Man findet dann ganz aus Zufall neben den großen Herstellern auch mal Alternativen.

Damit ihr wirklich einen Überblick bekommt, stelle ich euch die Marken vor, die im Internet am häufigsten gesucht werden. Die Reihenfolge der Auflistung sagt nichts aus.

Bosch Exzenterschleifer

Die meisten Maschinen der Robert Bosch GmbH zeichnen sich durch ihre hohe Qualität, gute Leistung und Zuverlässigkeit aus. Sehr bekannt sind die GEX-Modelle, die als Profigeräte gelten. Auch für zuhause bieten diese Maschinen eine garantiert gute Arbeit und daher ist es keine Seltenheit sie auch in der Heimwerkstatt anzutreffen.

Die meisten Modelle gibt es in dem klassischen Grünton. Somit ist definiert, dass das Gerät für den Heimwerker konzipiert wurde, aber dennoch Situationsabhängig in Profi Werkstätten zum Einsatz kommen kann.

Exzenterschleifer Bosch blau gehört zu der Professional Reihe. Wie der Name verrät geht es hierbei rein um dem Profibereich, der somit auch in einem höheren Preissegment liegt.

Pex-Prinzip

Das PEX-Prinzip der Exzenterschleifer Reihe von Bosch sorgt durch die hohe Schleifleistung für den feinsten Schliff. Bei den Modellen von Bosch lassen sich die Schleifblätter schnell und einfach durch Kletthaftung wechseln. 

Hier sollte darauf geachtet werden, dass die Ausstanzungen im Schleifblatt mit den Bohrungen am Schleifteller übereinstimmen. Die Schleifteller sollten je nach Einsatzgebiet passend gewechselt und beschädigte Aufsätze sofort ausgetauscht werden. Hierzu müssen nur die Schrauben an dem Schleifteller aufgeschraubt, den Teller ausgetauscht und die Schrauben nochmals fest angezogen werden. 

Eigenabsaugung

Wenn eine Eigenabsaugung mit Staubbox vorhanden ist, muss diese regelmäßig geleert werden. Den Füllstand der Box wird durch den transparenten Behälter kontrolliert. Zum Entleeren muss die Staubbox leicht drehend nach unten abgezogen werden. 

Fremdabsaugung

Soll eine Fremdabsaugung für eine Absaugung sorgen, muss der Absaugschlauch auf den Ausblasstutzen aufgesteckt und der Schlauch mit einem geeigneten Staubsauger verbunden sein. Empfehlenswert sind aufeinander passende Stücke zu wählen. 

Schleiftellerbremse

Eine integrierte Schleiftellerbremse senkt die Schwingzahl bei Leerlauf, um eine Riegenbildung zu verhindern. Einwandfreie Schleifblätter und gleichmäßiger Anpressdruck, bringt gute Schleifleistung, schont die Schleifblätter und den Exzenterschleifer. Es ist deswegen zu empfehlen, nur original Bosch Exzenterschleifer Schleifzubehör zu verwenden.

Festool Exzenterschleifer

Für viele abgekürzt Festo, zeichnet sich aus durch starke Motoren, ein einfaches Handling, gute Leistungen und Ergebnisse. Aber auch die Sicherheit spielt für den Hersteller eine große Rolle. Durch die ersten Modelle mit automatischer Absaugung wurde der Gesundheitsaspekt ein ganzes Stück voran gebracht.

Wer Qualität wirklich möchte, der bekommt diese durch Festool Exzenterschleifer. Sie sind um einiges teurer als herkömmliche Modelle, doch die deutsche Qualität ist einfach in allen Bereichen zu 100% gegeben.

Sehr begehrt ist die Rotex Reihe, wegen de unglaublichen Technik, der Hochwertigkeit in allen Bereichen und einigen mehr. Definiert werden die Festool Rotex Exzenterschleifer als Alleskönner, von daher stechen sie in fast jedem Vergleich hervor.

Makita Exzenterschleifer

Das Unternehmen existiert bereits seit 1915, sodass von einer langjährigen Erfahrung profitiert wird. Durch ein sehr ausgedehntes Team in der Forschung und Vermarktung, wurde der Konzern zu einer immer größeren Macht auf dem Gebiet der Elektrowerkzeuge.

Die Kabel und Akku Exzenterschleifer von Makita sind sehr beliebt unter den Handwerkern. Erkenntlich durch die typische Farbe, bringt Makita Modelle auf den Markt, die hochwertig verarbeitet sind und gute Ergebnisse erzielen.

Sehr begehrt ist der kabelgebundene Makita Exzenterschleifer BO5041J. Durch einen soliden Preis und super Werten, hat er bereits viele Käufer überzeugt, denn nicht nur deutsche Qualität ist die einzig wahre Qualität.

Unter den Makita Akku Exzenterschleifern finden sich drei Produkt, die ein niedriges (DBO180Z), mittleres (DBO180ZJ) und hohes (DBO180Y1J) Preissegment abdecken.

Metabo Exzenterschleifer

Auf das Wesentliche eines Exzenterschleifers verzichtet der Hersteller Metabo nicht und achtet auf gute Qualität eines Handwerksgerätes. Dieser Konzern ist breit aufgestellt, agiert international und verfügt genau wie die anderen Hersteller über einen bemerkenswert hohen Anteil auf dem Markt. Dies kommt durch das hohe Wissen und ständig sich erneuernden Innovationen zustande. Außerdem achtet Metabo ganz genau auf ihren Markenauftritt, denn diese Marke ist eine Marke der man vertrauen kann.

Der Metabo Exzenterschleifer SXE 450 Turbotec ist für viele nicht mehr aus der Werkstatt zu denken. Er überzeugt viele durch seine sanfte Art, einem super Abtrag und eine sehr guten Führung.

Mikra Exzenterschleifer

Mirka ist ein globales Unternehmen mit deutschen Wurzeln, welches sich auf die Entwicklung von fortgeschrittener Oberflächentechnik spezialisiert hat. Somit ist ihr tagtägliches Geschäft die Entwicklung von Schleifmaschinen und deren Vermarktung.

Die Exzenterschleifer von Mikra stechen durch ihre gelbe Farbe, ihre Manövrierbarkeit und extrem verlässlichen Motoren mit starker Power heraus. Es gibt die Ceros und die Deros Reihe welche ständig optimiert werden. Auch wenn das Sortiment zu den Exzenterschleifern übersichtlich ist, so ist die Qualität der Produkte nicht zu unterschätzen. Eine Überlegung sind die Mikra Exzenterschleifer auf jeden Fall wert.

DeWalt Exzenterschleifer

Wenn es um Industrie-Elektrowerkzeuge geht, dann ist eines der besten Unternehmen DeWalt. Mit über 80 Jahren Erfahrung sind diese Schleifgeräte verlässlich, präzise, leistungsfähig und sie halten sehr viel aus. Das Design ist unverkennbar und strahlt echte Männer Power aus. Ein dunkles Gelb kombiniert mit schwarzen Akzenten. Ganz nach dem Motto „Stark und Zuverlässig“ präsentiert sich der Konzern auch im Internet.

Breit gefächert kombiniert DeWalt eine gute Technik, unterschiedliche Funktion und eine solide Qualität in seiner Produktpalette. Leider sind nur wenige Exzenterschleifer vorhandenen. Zu den begehrtesten gehören der DWE6423, der durch den Preis und seine Möglichkeiten überzeugt. Auf der Firmenseite zum DWE6423 schneidet der Schleifer bei 39 Kundenmeinungen mit 8,9 von 10 ab (Stand 04.10.2018).

Ryobi Exzenterschleifer

Mit Mike vs Ryan versucht Ryobi seine Produkte den Kunden schmackhaft zu machen, eine Abfolge von Humor und Überzeugung. Auf jeden Fall sehr amüsant und sehenswert.

Der Konzern ist nicht so sehr bekannt wie die deutschen Großkonzerne, doch der japanische Hersteller wurde bereits 1943 gegründet. Öfter mal zu sehen in der Bundesliga als Sponsor von Hertha BSC Berlin, findet man die Produkte online und auch im Baumarkt. Auffällig ist das Farbdesign zwischen Grellgrün und Schwarz.

Die Ryobi Exzenterschleifer gibt es in Kabel und in Akku Form, wobei der Preis oftmals unter 100 Euro liegt. Sie lassen sich unter den Bestellern finden und schneiden dort relativ gut ab.

Einhell Exzenterschleifer

Einhell ist viele bekannt als die Marke, die ihre Produkte für wenig Geld verkauft. Dies stimmt auch, doch dies bedeutet nicht, dass auch die Qualität dem Preis entspricht.  Einhell ist sehr breit aufgestellt und verkauft seine Produkte sehr erfolgreich. Gerade für Hobbyhandwerker die richtige Anlaufstelle. Einhell entwickelt immer neue Technologien, wie beispielsweise den Power X-Charge, der es mit nur einem Akku ermöglicht 1.000 Geräte zu bedienen.

Wem die Angebote noch zu teuer sind, der kann auf dem Werksverkauf von Einhell sehr günstig zuschlagen. Dort werden 2te Wahl Werkzeuge zu günstigen Preisen angeboten. Für den ein oder anderen eine Überlegung wert.

Skil Exzenterschleifer

Skil fächert sein Sortiment in Elektrowerkzeuge, Gartengeräte Und Profi-Werkzeug auf. Das Design ist sehr schlicht gehalten mit den Farbtönen Grau und Schwarz. Im Vordergrund des Konzerns liegt die Kundenzufriedenheit, aber auch die Innovation, eine einfache Bedienung und Qualität steht an höchster Stelle. Die Geschichte von Skil begann 1921 durch den Visionär Edmond Michel, der einen Grundstein für den Erfolg legte.

Ein Merkmal der Skil Exzenterschleifer ist der Füllstandanzeiger. Dieser zeigt an wann die Filterbox gefüllt ist und keine ideale Staubaufnahme mehr möglich ist. Ebenfalls ein großer Pluspunkt sind die Bedienungsfreundlichen Umgangsmöglichkeiten.

Rupes Exzenterschleifer

Eine sehr schlichte Präsentation der Produktpalette unterstreicht den Reiz mehr darüber zu erfahren. Die italienische Firma besteht bereits seit über 65 Jahren und ist bis heute ein Familienunternehmen. Schleifen und Polieren stehen bei Rupes im Vordergrund. Von daher lässt sich nahezu alles zu diesem themengebiet finden. Beschäftigt wurde sich über Jahrzehnte mit Elektrogeräten, der Entwicklung pneumatischen Werkzeug, den spezifizierten Absaugsystemen und den ganzen Zubehörteilen die ein Schleifgerät benötigen.

Rupes ist fast mit Festool zu vergleichen, schaut man sich nur den Preis an. Die Produkte siedeln sich im höheren Preisfeld an und können durch ihre Ausstattung, Leistung und extrem hochwertige Qualität überzeugen.

Flex Exzenterschleifer

Von der Selbsterfindung bis hin zur perfekten Produktqualität, hat Flex das geschafft, was viele nicht erreicht haben. Der Name Flex hat es geschafft im Duden verzeichnet zu werden. Außerdem wissen die Kunden die Flex Produkte kaufen, das Qualitätswerkzeuge von Profis für die Profis entwickelt werden. Entsprechend diesem Motto kann sich jeder denken, was das für die Eigenschaften der Produkte und den Verkaufspreis bedeutet.

Leistungsstarke Exzenterschleifer bietet Flex seinen Kunden, mit einem sehr guten Service und einem umfangreichen Angebot. Sehr schön ist der Zubehör Bereich geregelt, denn zu jedem Produkt werden alle Zubehörteile entsprechend zu der Maschine aufgelistet.

Hilti Exzenterschleifer

Eine Firma muss in sich stimmig sein um nach außen auf dem Markt bestehen zu können. Die Werte von Hilti sind Integrität, Courage, Teamwork und Engagement. Sie sind die Basis um das Ziel ihrer Zukunftspläne zu verwirklichen. Dabei wird bis 2020 ein sehr strickte Unternehmensstrategie um das Erreichen der Ziele angestrebt.

Unter den bekannten Exzenter Schleifmaschinen findet sich der WFE 450-E. Verarbeitet werden Holz- und Verbundwerkstoffe. Die Smart Power garantier eine konstante und hohe Schleifleistung. Die Stärke des Objekts ist die Bearbeitung von ebenen und gewölbten Flächen.

Hazet Exzenterschleifer

Seit über 150 Jahren im Geschäft mit einem riesigen online Katalog. Finden tut man sie auf wie auf der WM Werkstattmesse, der Stahlgruber Leistungsschau und einigen mehr oder man besucht sie in Remscheid. Die Tradition zeigt sein Können in der Hazet Welt, mit einer Live Werkstatt.

Exzenterschleifer Bestseller

Auch die Besteller sind aussagekräftig, denn diese zeigen neben den Tests und den Rezessionen auf, welche Exzenterschleifer am häufigsten gekauft werden. Hier zeigen sich oftmals gute Produkte, denn warum sollte ein Produkt oben stehen, wenn es nicht auf eine gewisse Art und Weise überzeugt. Umso mehr schlechtes Feedback ein Produkt erhalten hätte, desto weniger würde es gekauft werden. Wenn also weniger gekauft würde, dann sinkt das Ranking.

AngebotBestseller Nr. 1
DeWalt Exzenterschleifer DWE6423 mit Absaugung, Staubfangbehälter, staubgeschütztem Schalter & Getriebegehäuse – Vibrationsarmes Schleifgerät mit kraftvollem Motor – 280W – 125mm
  • Die kraftvolle Schleifmaschine besticht durch extrem niedrige Vibrationen sowie durch eine eindrucksvolle Staubabsaugung und ist Airlock kompatibel - ideal für großflächige Schleifarbeiten!
  • Perfektes Ergebnis: Elektronischer Sanftanlauf und Drehzahl-Konstanthaltung sorgen für eine materialgerechte Anpassung der Schleifbewegungen.Schwingungen pro Minuten: 8,000 - 12,000 U/min
  • Staubfrei schleifen: Das Schleifgerät überzeugt mit effektiver Staubabsaugung und Staubfangbehälter und ermöglicht sauberes Schleifen - ganz ohne Staub
  • Maximaler Komfort: Durch das ergonomische Design und großflächige Gummierungen ist ermüdungsarmes Arbeiten möglich / Mithilfe des Klettfix-Systems kann Schleifpapier mühelos ausgewechselt werden
  • Lieferumfang: DeWalt Exzenter Schleifer mit Staubfangbehälter / Elektrische Schleifmaschine mit Staubschutz von Schalter & Kugellager / 280W / 1,28kg / AirLock-kompatibel / 3 Jahre Garantie*
AngebotBestseller Nr. 2
Bosch Professional Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE (400 Watt, Schleifteller-Ø: 125/150 mm, in L-BOXX)
  • Die Schleifmaschine GEX 125-150 AVE von Bosch Professional - leistungsstark und vibrationsarm
  • Staubfreies Arbeiten in jeder Anwendungssituation dank direktem Anschluss an Staubsauger oder Microfilter Staubbox
  • Flexibilität des Schleifers für jeden Anwendungsbereich: Wahlweise Verwendung von 150 mm oder 125 mm Schleiftellerdurchmesser
  • Angenehmes Arbeiten mit dem Gerät auch bei Dauereinsatz dank einer Vibrationsdämpfung
  • Lieferumfang: GEX 125-150 AVE, Innensechskantschlüssel, 2x Schleifpapier (K120), 3x Schleifteller (1x 125/ 2x 150 mm Durchmesser), Zusatzhandgriff, L-BOXX 238
AngebotBestseller Nr. 3
Makita BO5041 Exzenterschleifer 125 mm Ø
  • Leichte 2-Hand-Maschine mit hoher Abtragleistung
  • Mit elektronischer Drehzahlvorwahl
  • Zum Schleifen, für Lackzwischenschliff und zum Polieren
  • Mit Bremsring zum sanften Anlaufen des Schleiftellers und sofortigen Stillstand beim Abschalten
  • Zusatzgriff um 300° drehbar
AngebotBestseller Nr. 4
Bosch Exzenterschleifer PEX 300 AE (1x Schleifpapier, Koffer, 300 Watt)
  • Exzenterschleifer PEX 300 AE - gute Oberflächen durch müheloses Schleifen und Polieren
  • Sauberes Arbeiten durch automatisches Aufsaugen von Staub in eine eingebaute Mikro Filterbox
  • Feinster Schliff bei hoher Schleifleistung durch Exzenterprinzip
  • Nutzbar für unterschiedlichste Anwendungen wie z.B. Holz oder mit dem passenden Zubehör zum Polieren von Autos
  • Lieferumfang: Exzenterschleifer PEX 300 AE, 1x Schleifpapier (rot: Holz), Papierassistent, Koffer (3165140594370)
AngebotBestseller Nr. 5
Exzenterschleifer, Tacklife Schleifmaschine 350W, 13000 RPM Motor mit Reinigung und Staubsammelung System, 6 Variable Speed, 125mm Durchmesser, Incl. 12 Stück Schleifpapier (80,180 Körnung)/PRS01A
  • 【6 Stände Drehzahlregelung】 6 Stände Drehzahlregelung können Sie nach verschiedenen Arbeiten richtige Geschwindigkeit regeln; 350W/13000 RPM Motor bietet starken Antrieb; Es kann 13000 Male pro Minute arbeiten, was die Arbeitszeit effektiv reduziert
  • 【125mm 12 St. Schleifpapiere】 Der Durchmesser des Schleifteller ist 125mm; 12 St. Schleifpapiere: 6 St.* 80 Körnung und 6 St.* 180 Körnung; Klett-Schleifpapier lässt das Schleifpapier leicht und schnell gewechselt werden
  • 【Stabil Staubfangbehälter】 Staubkastens mit Filter ist leicht zu zerlegen; Die innere Struktur des Staubkastens ist angemessen und ist nicht einfach herunterzufallen beim Arbeiten; Die Vibration der Maschine ist klein und ist der Lärm niedrig
  • 【Sperren Schalter】Nach dem Starten oder Enden können Sie den Schalter sperren, um eine Hand zu verwenden und die manuelle Steuerung zu reduzieren; Der Griff wird durch Gummi gewickelt, was ergonomisch ist, gute Griffigkeit bietet und Müdigkeit reduziert
  • 【Lieferumfang】 1 x Tacklife PRS01A Exzenterschleifer, 6 x Schleifpapiere auf 80 Körnung, 6 x Schleifpapiere Auf 100 Körnung, 1x Staubkasten, 1x Bedienungsanleitung, 1x Garantiekarte, 1x 24 Monate Garantie
AngebotBestseller Nr. 6
Bosch Exzenterschleifer PEX 220 A (mit Schleifblatt K 80, 220 Watt, in Karton)
  • Der Exzenterschleifer PEX 220 A von Bosch - Das Einstiegsgerät für perfekte Ergebnisse
  • Durch die kompakte und leichte Bauweise des Exzenterschleifers wird ein müheloses Arbeiten ermöglicht
  • Der Schleifblattwechsel des Exzenterschleifers gestaltet sich durch den Klettschleifteller äußerst einfach und bequem
  • Das Bosch Micro-Filtersystem sorgt für ein nahezu staubfreies Schleifen
  • Lieferumfang: PEX 220 A, Bosch Microfilterbox, Schleifblatt (3165140327879)
AngebotBestseller Nr. 7
Bosch Exzenterschleifer PEX 400 AE (1x Schleifpapier, Papierassistent, Koffer, 350 Watt)
  • Staubfrei - Bosch Micro-Filtersystem
  • Einfacher und schneller Schleifblätterwechsel - Papierassistent
  • Praktisch - verstellbarer Zusatzhandgriff
  • Komfortabel und bequem - vibrationsarm, Softrgrip und ergonomisches Design
  • Sauber - integrierte Staubabsaugung
AngebotBestseller Nr. 8
Einhell Exzenterschleifer TC-RS 38 E (380 W, Schleifteller Ø 125 mm, Drehzahlregelung, Staubfangsack, Klett-Schleifpapier)
  • Große ergonomische Griffflächen für komfortables Arbeiten und ein sauberes Schleifbild
  • Easy Fix System für den schnellen Schleifpapierwechsel
  • Integrierte Staubabsaugung über Staubfangbeutel für staubarmes Arbeiten
  • Inklusive 1 Stück Schleifpapier für den schnellen Start
Bestseller Nr. 9
Skil Exzenterschleifer 7455 AA (430 W, Ø 125 mm, Staubfüllstandanzeige, variable Drehzahl, +3 tlg. Schleifpapierset)
  • Müheloser und schneller Materialabtrag - dank des leistungsstarken 430-Watt-Motors mit variabler Drehzahlregulierung von 14.000 bis 26.000 min-1
  • Schneller Schleifpapierwechsel - dank Klettsystem
  • Sauberes Arbeiten - dank integrierter Staubabsaugung, Staubauffangbehälter und Staubfüllstandanzeige
  • Lieferumfang - 3 Schleifblätter, Staubauffangbehälter
AngebotBestseller Nr. 10
Makita DBO180Z Akku-Exzenterschleifer, 16 x 450 mm
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer
  • Handlicher Akku-Exzenterschleifer für exzellentes Finish
  • Staubabsaugung durch die Grundplatte oder Fremdabsaugung anschließbar
  • Schleifpapierbefestigung mit Klettverschluss
  • 3-stufige elektronische Drehzahleinstellung
AngebotBestseller Nr. 11
Makita Exzenterschleifer 125 mm im Makpac, BO5041J
  • Original Makita-Qualität, langlebig und robust
Bestseller Nr. 12
Bosch Professional GEX 125-1 AE Exzenterschleifer, 125 mm Schleifteller, 250 W
  • Komfortables Schleifen in jeder Arbeitsposition
  • Kompakte, ergonomische Bauform mit großen Softgripflächen für variable Griffpositionen und hervorragenden Arbeitskomfort
  • Bosch Microfilter System: effiziente Staubabsaugung in Perfektion
AngebotBestseller Nr. 13
Makita Exzenterschleifer 150 mm inklusive Schleifpapier-Set im Makpac, BO6030JX
  • 2-Hand-Profi-Maschine mit hoher Abtragleistung
  • Robustes Getriebegehäuse aus Aluminium-Druckguss
  • Mit elektronischer Drehzahlvorwahl
  • Zum Schleifen, für Lackzwischenschliff, und zum Polieren
  • Mit Bremsring zum sanften Anlaufen des Schleiftellers und sofortigen Stillstand beim Abschalten
Bestseller Nr. 14
LUX-TOOLS EXS-240 A Exzenterschleifer mit Klett-Befestigung, Drehzahlregelung & Staubsaugeranschluss, inkl. Staubfangbox & Schleifblättern | 230V 240W Schleifmaschine mit 125mm Schleiffläche
  • Der kraftvolle LUX-TOOLS Rotationsschleifer ist dank seiner leistungsstarken 240 W, der großen Schleiffläche & klassischen Topfbauweise ideal zum Schleifen & Polieren von Holz, Metall & Kunststoff
  • Durch die stufenlos regelbare Drehzahl von 6000 - 12000/min (Umdr.) & dem Schwingkreis von 2mm ist der Faustschleifer ideal für grobe Abschleif-Arbeiten auf sehr großen Flächen
  • Der Schwingschleifer besticht durch den ergonomischen Handgriff mit Softgrip, der ein angenehmes & sicheres Führen des Gerätes gewährleistet | Schleifmaschine für Lack-, Holz- & Polier-Arbeiten
  • In der Power-Tools Serie von LUX-TOOLS verschmelzen innovative Ideen und jahrelange Erfahrung in der Entwicklung & Herstellung von Elektrowerkzeugen zu intelligenten Maschinen in handlichem Design
  • Lieferumfang: 1x 240 Watt 230 Volt oszillierende Exzenterschleifmaschine EXS-240 A von LUX-TOOLS mit 3m langem Stromkabel, 1x Staubfang-Behälter, 3x Schleifpapier (Körnungen: 80 / 100 / 120)
Bestseller Nr. 15

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 09:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

FAQs zum Exzenterschleifer

Ich hoffe, dass bin hierher schon alles beantwortet wurde. Wenn nicht, dann findet ihr auch Ratgeberartikel in meinem gesamten Beitrag verteilt. Solltet ihr nicht das gefunden habe, dann bleiben nur noch die FAQs übrig.

Durch die FAQs werden Themenrelevante Gebiete angesprochen, die jedoch nicht in die obigen Kontext gepasst hat. Sollte euch der Content nicht genügen, so bin ich über jede Anmerkung froh.

Bei einem Exzenterschleifer sollte man stets den Preis und die Funktionen im Blick haben. Es gibt Modelle die bereits ab 70 Euro anfangen.
Die geringe Wattanzahl von etwa 200 bis 500 Watt, bei billigen Modellen erbringen immer noch gute Leistungen.

Hierfür muss die Schleifscheibe entsprechend gut sein.
Wobei beim Exzenterschleifer kaufen nicht an der falschen Stelle gespart werden sollte und nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind.

Hochwertige Modelle sind nicht nur in der Qualität, sondern auch in ihren Funktionen vielseitiger. Besonders diese weisen eine Tellerbremse auf, wodurch ein vorsichtiges und gezieltes Schleifen der Oberfläche möglich ist. Die Tellerbremse drosselt die Drehzahl und erhöht die Sicherheit der Arbeit und schont die Oberfläche.

Eine sogenannte Duo-Schwingkreiseinstellung lässt das Schleifen noch leichter von der Hand gehen, ist aber nur bei hochwertigen Modellen aufzufinden.

Hinweis: Hochpreisige Exzenterschleifer zeichnen sich durch hohe Qualität, gute Leistung, Zuverlässigkeit, starke Motoren und einfaches Handling aus.

Ein Exzenterschleifer hat bei einer ordnungsgemäßer Handhabung und Wartung eine lange Lebensdauer. Die Nutzungsdauer beträgt bei mobilen Schleifmaschinen in der Regel 8 Jahre. Dazu gehören natürlich auch das Pflegen und die richtige Lagerung. Das reinigen nach jedem Gebrauch sollte immer ein Muss sein. Auch bei einer nur groben Reinigung, kann schon vermieden werden, dass Öffnungen verstopft werden. Dadurch wird die Langlebigkeit der Maschine erhöht. Sollte das Gerät nach dem Gebrauch länger nicht mehr zum Einsatz kommen, so sollte eine gründliche Säuberung stattfinden. Dies unterbindet Verklebungen und Verstopfungen. Gelagert sollte ein Exzenterschleifer in wasserdichten Umgebungen. Außerdem ist ein Koffer zu empfehlen, der Stöße dampft und vor Tieren schützt.

In den meisten Fällen empfiehlt es sich einen Exzenterschleifer zu zulegen.
Exzenterschleifer sind vielseitiger und effizienter als Schwingschleifer.
Außerdem hinterlassen die Exzenterschleifer kleinere Schleifrillen als einen Schwingschleifer, da ihre Schleifbewegung nicht nur schwingend, sondern auch gleichzeitig rotiert. Mit dem Exzenterschleifer lassen sich mit wenig Zeit, größere Flächen schleifen.

Sofern man einige Tipps befolgt, ist der Exzenterschleifer leicht zu bedienen.
Der Nachteil eines Schwingschleifers ist, dass es vorkommen kann, dass an manchen Stellen das Schleifbild nicht gleichmäßig ist.

Allerdings ist der Schwingschleifer für Werkstücke mit vielen Ecken vorteilhafter.
Fazit: Beide Geräte haben das gleiche Einsatzgebiet. Für Ecken und kleinere Oberflächen eignet sich ein Schwingschleifer, für größere Flächen ist der Exzenterschleifer, durch seine höhere Abtragsleistung aber die bessere Wahl.

Das beste Modell zu finden ist nicht einfach. Viele Portale haben ihre eigenen Bewertungskriterien, die entscheidend sind für die Auswahl des besten Modells. Festhalten lässt sich, dass oftmals die bekannten Marken immer vorne mit dabei sind. So kann sich der Exzenterschleifer Metabo SXE 450 Turbo Tec. sich in einem unabhängigen Onlinevergleich durchsetzen, aber auch die GEX-Modelle von Bosch und die Rotex Reihe von Festool sind sehr beliebt dank ihren Möglichkeiten. Egal welchen Exzenterschleifer Testsieger Sie auswählen, dieser sollte immer gewisse Kriterien erfüllen.

Quellen & weiterführende Links

Für jeden der mehr erfahren möchte zu den Testberichten, kann sich hier den Ursprung anschauen. Weitere wichtige Informationen sind bei der Suche zu finden. Außerdem gibt es weiterführende Links, die neue Einblicke ermöglichen und zum denken anregen. Neue Erkenntnisse dürft ihr mir gerne zusenden.

Quellenangabe

  1. Exzenterschleifer Bosch Professional GEX 125 – 150 AVE Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=YbM5uAQjcs4
  2. Exzenterschleifer GEX 125-150 AVE Professional + 50-teiliges Schleifblatt-S:
    https://www.bosch-professional.com/
  3. GEX 125-150 AVE Professional mit Polierset, Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=pDO_wnesKQE
  4. Werkzeugvorstellung – Festool Rotex RO 125 FEQ: https://michael-hild.blogspot.com/2012/02/neuzugang-in-der-werkstatt-festool.html
  5. Heimwerker Praxis: http://www.heimwerker-praxis.de/
  6. Test Bosch PEX 400 AE: Dr. S testet auf Herz und Nieren (Review): https://www.youtube.com/watch?v=5Qda5S2vDpU
  7. Praxistest – Staubig: https://www.selbst.de/

Weiterführende Links

Über den Autor

Ein junger Mann hält deinen Exzenterschleifer an sein Ohr und simuliert ein Gespräch. Seine linke Hand ist gehoben und ist im Vordergrund sichtbar.
Joschka Schilhab von schleifer-welt.com
Facebook
Google+
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Hallo liebe Leser meines Profils. Ich heiße Joschka und stecke zum größten Teil hinter Schleifer Welt. Geboren und aufgewachsen im Saarland und momentan dort wohnend. Ja genau das Saarland, dass kleine Bundesland grenzend an Frankreich, Luxemburg und die Pfalz 😉

Wir sind das viertkleinste Bundesland, haben knapp eine Millionen Einwohner und recht wenig zu bieten. Wir haben die Saarschleife, das Saarpolygon, die Nähe zu Frankreich und Luxemburg, jeder kennt jeden oder jemanden der einen kennt, wir hatten von 1950 bis 1956 eine eigene Nationalmannschaft, AKK (unsere ehemalige Ministerpräsidentin) sitzt jetzt in Berlin, wir haben eigenes Bier und sind die Weltmeister im Schwenken. Gut, es ist doch mehr zusammengekommen als gedacht. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass es in manchen Teilen des Saarlandes noch kein Internet gibt.

Um wieder auf mich zurück zu kommen. Ich habe einige Jahre Grundschulpädagogik studiert und haben nebenbei angefangen Artikel im Internet zu veröffentlichen. Dies hat mir mit der Zeit immer mehr Spaß gemacht, sodass ich mich mehr darauf konzentriert habe, anstatt an das Studium zu denken. Mittlerweile ist es sozusagen mein Job Webseiten zu erstellen. Außerdem möchte ich euch in gewisser Weise helfen, da viele Faketest Seiten im Internet kursieren, die nicht einmal das Gerät in der Hand gehalten haben. Somit ist dies in meinen Augen Betrug.

Wieso ich Schleifmaschinen als Thema mir ausgesucht habe hat einen ganz einfachen Grund. Mein Vater und ich Basteln gerne und haben angefangen dies als Hobby zu betreiben. Gerade die Schleifmaschinen sind für unsere Vorhaben sehr wichtig. So haben sich einige Maschinen angehäuft über die Zeit, sodass wir ab und an auch einige vorstellen.

Das eigentliche Ziel der Seite ist es über die meisten Schleifmaschinen Typen zu informieren. Deswegen bestehen die meisten Artikel aus einem Ratgeber Teil, der viele Fragen beantwortet, einem Test Teil, wo Der eigene Test oder andere Tests vorgestellt werden und auch die Tipps die bei einem Kauf beachtet werden sollten. Natürlich kann die Struktur eines Artikels sich ändern. Solltet ihr konstruktive Verbesserungsvorschläge haben, dann dürft ihr mir gerne eine E-Mail zusenden.

Tipp: Wollt ihr selbst anfangen mit Holz zu arbeiten, dann kann ich euch den YouTube Kanal von Michael Lets-Bastel empfehlen. So geile Videos kann niemand anderes erstellen.

Exzenterschleifer
4.8 (96.8%) 25 votes
Scroll Up