Skip to main content

Beste Schleifmaschine 2019: Test, Vergleich & Ratgeber

Übersicht, Ratgeber & beste Modelle

Herzlich willkommen zum großen Schleifmaschinen Test. Hier erfährst du alles zur spezifisch getesteten Schleifmaschine. Zu finden sind vielerlei Informationen für Anfänger und Profis, die sich aus eigenen Erfahrungen und Kundenrezensionen zusammenfügen.

Durch diese Angaben unterstütze ich dich bei der Kaufentscheidung, damit du die für dich beste Schleifmaschine findest, denn es wichtig welche zum Schleifen, Abtragen und Abrunden geeignet ist.

Da die Elektro-Schleifer unterschiedliche Gebieten zu Einsatz kommen und ich mit regelmäßig auftretende Fragen konfrontiert werde, finden sich im Ratgeber Teil die meisten Antworten. Sollte es passende Test-Videos geben, so sind diese dort verlinkt. Außerdem gibt es Faktoren, die unbedingt beim Schleifmaschine kaufen zu beachten sind.

Schleifmaschinen Typen

Es gibt viele verschiedene Elektrowerkzeuge zum Schleifen. Jede Art ist speziell für einen oder mehrere Anwendungszwecke konzipiert. So können gerade raue, kleine Ecken, große Flächen und Kanten nicht mit der ein und selben Schleifmaschine bearbeitet werden. Denn die Modelle sind entweder mini, kleine, mittel oder groß, haben eine Runde, rechteckige oder dreieckige Form, sodass dadurch der Nutzen durch den ersten Blick fast eindeutig definiert ist.

Das Aufzeigen der Schleifarten und -typen dient als Erste Orientierung. Klicken Sie auf den Schleifer der Sie interessiert und erfahren Sie mehr darüber. Ich biete Ihnen eine eigene fundierte Beschreibungen in Kombination mit eigenen Erfahrungen, wenn vorhanden YouTube Videos, zu dem entsprechenden Thema, Bestseller- und Vergleichstabellen. Des Weiteren ist ein Preis Check dank des Aufbaus möglich.

Hinweis Nr. 1 

Fast alle aufgezählten Schleifmaschinen Typen sind mit einem Sauger koppelbar. Wichtig dabei ist eine starke Leistung zu besitzen. Mehr zu den Unterstützern findet ihr unter Industriestaubsauger. Denn Sauberkeit 2.0 sollte immer vorherrschen. Gerade auch aus dem Aspekt der Gesundheit heraus.

Hinweis Nr. 2 

Je nach Arbeitsauftrag, sollte die richtige Schleifmaschine benutzt werden. Sollte dies nicht der Fall sein, ist die Wahrscheinlichkeit hoch ein Ergebnis zu bekommen, welches nicht dem eigenen Anspruch entspricht. Schleifmaschinen Tests haben schon öfter die Folgen der falschen Benutzung verdeutlicht.

Beliebte Schleifmaschinen Marken & Hersteller

Marken gibt es zu tausenden auf dem Markt. Jeder Hobby- oder Profihandwerker, egal ob am Arbeitsplatz oder zuhause, besitzt einen Schleifer. Dabei kann es sich um einen Hand- bis hin zum Elektroschleifer handeln.

Über die Zeit sind immer mehr Erfahrungen bei Herstellern und Marken anzutreffen. Dies wirkt sich automatisch auf den technologischen Fortschritt und die Wertigkeit eines Produktes aus.

Ich habe die essentiellsten und bedeutendsten Schleifmaschinen Hersteller hervorgehoben. Die Reihenfolge der Auflistung entspricht der Suchintension und dem -volumen bei bekannten Suchmaschinen.

Eine der erfolgreichsten und wohl bekanntesten deutschen Unternehmen innerhalb der Republik und auch weltweit gesehen, ist die Robert Bosch GmbH. Gründungsjahr war 1886 in Stuttgart, wobei die Anfänge auf die Feinmechanik und Elektrotechnik spezialisiert waren. Heutzutage beschäftigt das Unternehmen mehre tausende von Mitarbeitern in differenzierten Sparten, worin auch die Stärke liegt.

Wenn man von Bosch spricht, so implementiert dies gleichzeigt deren große Qualitäten, wie der deutschen Zukunftsorientierung und der Qualität. Boschprodukte in den Farben Grün (privaten Handwerker) oder professional Blau, sind kaum mehr vom Schleifmaschine Markt mehr wegzudenken.

Dremel Schleifer

Die heute Corporation Dremel wurde 1932 von Albert J. Dremel in Amerika gegründet. Spezialisiert ist Dremel eher auf feine Werkzeuge, die bereits beim Bau der ersten Atombombe eine wichtige Rolle gespielt haben. Heute gehört Dremel zu 100% zur Robert Bosch GmbH, als ein erfolgreiches Tochterunternehmen.

Ebenfalls ein deutsches Unternehmen ist die Festool GmbH mit Hauptsitz in Baden-Wüttenberg. Der Gründungsort Esslingen ist bis heute noch Hauptzentrum von Festool. Der Konzern hat um die 2.700 Mitarbeiter und bedient die Werkzeugbranche. Innovation wird bei dem bereits seit 90 Jahren bestehenden Unternehmen groß geschrieben, wie auch den höchsten aller Ansprüche den Kunden bieten zu können. Von daher ist der Preis auch meistens in den höheren Preisregionen zu finden.

Die Produktpalette ist breit aufgestellt in den Bereichen von Druckluft- und Elektrowerkzeugen, Malerausrüstungen und Lackierereien. Neben diesen Hauptbereichen, befinden sich vereinzelten Sparten verstreut im Sortiment.

Mirka Schleifer

Helsinki im Jahre 1943 ist die Geburtsstätte von Mirka, durch den Finnen Onni Aulo. Das sich im Familienbesitz befindende Unternehmen ist ein Exportriese mit 95% ihrer Produkte und knapp 700 Mitarbeitern. Mirka umfasst 15 Tochtergesellschaften und ein starkes und solides weltweites Netzwerk. Die umweltbewusste Firma nutzt die Stärken der Nachhaltigkeit. Sehr wichtig für das Konzept unserer heutigen Gesellschaft.

Spezialisiert auf die Oberflächentechnik auch in Form von Schleifgeräten und ganz besonders Schleifmitteln, arbeitet Mirka auf diesen Gebieten Innovativ, Effizient und Wirtschaftlich. Sie gelten in diesem Bereich als weltmarktführend.

もしもし (Moshimoshi), bedeutet Hallo auf Japanisch. Der japanische Riesenkonzern Makita ist bei jeglichen Arten von Elektrowerkzeugen anzutreffen. Mit Produktionsstätten auf der ganzen Welt und um die 15.000 Mitarbeiter, gehört das Unternehmen zu den größeren und erfolgreichsten. Die Produktionsstätte in Deutschland wurde 1991 eröffnet und eingeweiht.

Gegründet von Mosaburo Makita im Jahr 1915, besitzt der Konzern einen Umsatz von weit über 400 Milliarden Yen mit steigender Tendenz.

Scheppach Schleifmaschine

Scheppach gilt als deutsches Traditionsunternehmen gegründet von Josef Scheppach, spezialisiert auf die Verarbeitung von Holz mit elektronischen Maschinen. Die Anfänge befanden sich im Jahr 1927 in Bayern im Regierungsbezirk Schwaben. Die Scheppach GmbH besitzt seit 2015 das Tochterunternehmen Woodster GmbH, wobei der Fokus hierbei eher auf den Discountern und der Do it Yourself Philosophie basiert. Mit über 400 Produkten und mehreren Patenten, schreibt der Hersteller schwarze Zahlen und etabliert sich immer mehr. Weitere strategisch wichtige Standort von Scheppach sind Straßburg, Toulouse und Sydney.

Proxxon Schleifer

Hauptzentrale von Proxxon liegt in Trier. Elektrische Feinwerkzeuge und Handwerkzeuge sind die Spezialitäten von Proxxon, mit dem Micromot und dem Industrial System. Die Werkzeuge sind weltweit bekannt, was auch die Platzierung eins bei den Elektrofeinwerkzeugen bestätigt.

Laut der bekanntesten Motorradzeitschrift Europas, Motorrad best Brand 2018, gehört das Werkzeug von Proxxon wieder zu den besten drei. Bewertet haben über 50.000 Teilnehmer, wobei über 43% für Proxxon gestimmt haben.

Gegründet wurde der deutsche Konzern im Jahr 1964. Aufgestellt über 40 Tochterunternehmen ist Einhell sehr breit aufgestellt. Nicht ohne Grund sind sie weltweit führender Anbieter Lösungen für Heim- und Handwerker. Die Philosophie basiert auf einem guten Service und einem qualitativen hochwertigen Eigenanspruch. Ebenfalls sind die Mitarbeiter ein wichtiger Faktor, deren die Firmenwerte sehr wichtig sind. Basierend auf dem wichtigsten, ist das Zentrum von Einhell die Forschung und Entwicklung, um den Endkunden glücklich zu stimmen mit der besten Qualität.

1922 gegründet durch Ackermann H. und einen steilen Aufstieg hingelegt. 1996 wurde aus Ackermann + Schmitt die Firma Flex. So etabliert sich Flex weltweit auf fast allen Kontinenten dieser Erde. 2013 kam die Übernahme von Chervon Holdings Ltd., doch die Vielfalt und die Kreativität bleiben, genauso wie der eigene Anspruch an den qualitativen Aspekt.

Das Wort Flexen leitet sich von dem Namen des Konzerns Flex ab, der im Jahr 2006 in den Duden aufgenommen wurde.

100% Vertrauen, 100% Zufriedenheit und immer das Beste geben. Das und vieles mehr ist Metabo wichtig. Vor über 90 Jahren, wurde die Metabowerke GmbH im Baden-Württembergischen Nürtingen gegründet. Seit 2010 produziert Metabo jährlich mindestens eine Innovation für die Handwerker nach der nächsten. Dies ist auf eine sehr engagierte und Fassentenreiche Forschungsabteilung und die entsprechende Förderung zurückzuführen. Aber auch als Arbeitgeber kann der Werkzeugriese überzeugen. Durch all diese Voraussetzungen, hat sich Metabo als einer der größten Elektrowerkzeughersteller weltweit etabliert.

Tormek Scheifmaschine

Tormek, abgekürzt aus dem Vor- und Nachmanen Torgny’s Mekaniska, stammt aus Lindesberg in Schweden und gilt als ein globaler Player. Gründungsjahr ist 1973, wo Vermarktung und Fertigung eine sehr große Rolle spielten.

Die schwedische Firma zeigt immer wieder die Leistung ihrer Innovationen auf und wird dafür durch Preise wie den Great New Idea Award belohnt. Aber nicht nur das, sondern auch Auszeichnungen wie das Exportunternehmen des Jahres sind den Strukturen und Handeln von Tormek hoch anzurechnen.

Ryobi Schleifer

Die Aktiengesellschaft Ryobi Ltd. hat ihren Hauptsitz in Japan und entsandt im Jahr 1943. Mit einer Mitarbeiterzahl von weit über 5.000 und einem Umsatz von über 1 Milliarden Euro, gehört die AG zu einer der erfolgreichsten auf ihrem Gebiet. Die Präsenz ist sehr offen und wirkt modern, gerade was die Internetpräsenz angeht. Das Sortiment ist auf kabellos spezialisiert, gerade durch den immer größer werdenden Fortschritt in der Akku Technologie.

Familie Fein, Wilhelm und Carl, gründete 1867 die heutige C. & E. Fein GmbH mit Sitz im Regierungsbezirk Stuttgart. Mit der langen Erfahrung, gehört Fein seit mehr als 150 Jahren zu den begehrtesten und erfolgreichsten Manufakturen für Elektrowerkzeuge.

Die Optimierung steht ganz klar im Fokus, sodass Made in Germany weiterhin seinen Stellenwert hat, wenn man Feinprodukte kauft.

Jet Schleifmaschine

Breit aufgestellt, aber noch nicht sehr alt ist die Firma Jet. Fairness ist ihnen wichtig, gerade in Bezug auf die günstigen Preise und einen guten Service. Zu den Jet Maschinen gehören ebenfalls Raptor und Hydraulische Werkstattpressen, alles unter der Führung der Welsch GmbH mit sitzt in Reutlingen.

Das blaue Design macht deutlich, dass Güde hinter den Produkten stecken muss. Entstanden 1979, wurde aus dem damaligen Fachmarkt ein aufstrebender Konzern mit mehr als 150 Mitarbeitern und einem Sortiment von mehr als 2000 Artikeln aller Art. Besonders einige Länder in Europa profitieren von Güde. Dazu zählen Deutschland, die Niederlande, Tschechien, Österreich, Slowenien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien,…

Das Sortiment hat Güde unterteilt in Produkte für Anfänger- und Profiarbeiten (Güde-Pro-Serie).

Top Schleifmaschinen Arten & Modelle

Eine Schleifmaschine ist ein Werkzeug zum Glätten oder um eine Beschichtung von Oberflächen zu entfernen. Mit den Jahren hat sich ein Wandel durchzogen, sodass heute Modelle durch Druckluft oder mit elektrischer Energie funktionieren. Dieser Fortschritt spart beim Arbeitsprozess wertvolle Zeit und Kraft für ein gründliches Ergebnis.

Viele kennen nicht die einzelnen Schleifmaschinen Arten. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen Größen und besitzen oftmals ganz verschiedene Einsatzbereiche. Von daher fasse ich sie in kürze zusammen und stelle in einer Übersichtstabelle die beliebtesten Schleifer vor.

Deltaschleifer / Dreiecksschleifer

Die Deltaschleifer sind kleinere Schleifgeräte, die sehr gut für Kanten und schwer erreichbare Winkel geeignet sind. Gerade zu Restaurierungszwecken findet diese Art von Schleifmaschine immer wieder ihren Einsatz. Große Flächen sind nicht die Stärke des Deltaschleifers und daher für solche Aufgaben auch nicht empfehlenswert.

Das Symbol Delta zeigt die Form der Schleifplatte auf, die drei Ecken besitzt. Gerade Einsätze im Garten und in der Werkstatt sind keine Seltenheit. Die Geräte haben ein geringes Gewicht und extrem gut händelbar.

Trockenbauschleifer / Langhalsschleifer / Giraffenschleifer / Wand- & Deckenschleifer

Auch hier wieder ein Schleifgerät, welches mehrere Namen besitzt. Trockenbauschleifer sind für Arbeiten gedacht, die mit der normalen Körpergröße nicht machbar sind. Im Trockenbau Bereich somit ein ideales Arbeitsgerät. Konstruiert sind sie mit einem langen Hals, deswegen auch Giraffenschleifer und einem geringen Gewicht, damit Überkopfarbeiten oder solche an Wänden einfach durchgeführt werden können. Damit der Feinstaub mich auf den Arbeitenden fällt, ist eine sehr starke Staubabsaugung in die Konstruktion integriert.

Exzenterschleifer

Die Exzenterschleifmaschine ist für die Bearbeitung von variierenden Oberflächen bestens geeignet. Mit einem leistungsstarken Motor, sind kaum Aufgaben für die runde Schleifscheibe zu groß.

Vorteilhaft bei dem Exzenterschleifer sind die verschiedenen Schleifmöglichkeiten. So ist es kein Problem sein Auto mit dem richtigen Aufsatz zu polieren. Ein wichtiger Komfort ist somit sehr wichtig, da eine solche Schleifmaschine sehr häufig zum Einsatz kommt und am meisten verkauft werden. Gerade Anfänger auf dem Gebiet des Schleifens sind auf diese Art von Gerät fixiert, da sie die Unterschiede der einzelnen Arten nicht kennen.

Bohrerschleifgerät / Spiralbohrschleifer

Der Bohrerschleifer ist simpel aufgebaut und kostet in der Anschaffung kaum etwas. Wie man aus dem Namen schließen kann, werden Bohrer nachgeschliffen. Dies ist meistens nur bei hochwertigen Bohrern der Fall, da die Erneuerung von billigen Aufsätzen sich meistens nicht rentiert. Je nach Modell, sind verschiedene Qualitätsansprüche der Spiralbohrschleifmaschinen möglich.

Zu unterscheiden sind die klassischen Schärfstationen und die Spiralbohrschleifmaschinen.

Bandschleifer

Als Bandschleifer können mehrere Maschinen verstanden werden. Hier geht es jedoch um die klassische Variante, bei der sich ein Schleifband permanent in die gleiche Richtung dreht. Mit dem länglichen Schleifgerät lassen sich per händischer Führung große und weite Flächen sehr genau und gut abtragen. Auch eine sichere Führung ist problemlos möglich, da die Hände permanent an dem Schleifer sind. Das lineare Schleifbild welches durch die Benutzung entsteht, resultiert aus einer unkomplizierten Benutzung. Preislich gesehen, sollte für eine gute Maschine ein adäquater Preis gezahlt werden.

Band- und Tellerschleifer

Zwei zusammen passende Schleiftypen sind der Band- und Tellerschleifer. Die stationären Artikel bieten gerade für Werkstätte eine gute Alternativ zu den Hand betriebene Schleifmaschinen. Je nach Ausführung gibt es das Kombigerät in der großen oder kleinen Ausführung. Für den Modellbau ist die kleine Kombination aus Band- und Tellerschleifer in Ordnung, jedoch keineswegs für die Werkstatt. Neben einer hohen Motorleistung, ist auch das Gewicht sehr wichtig. Die Modelle die zu leicht sind können gefährlich sein. Zum einen kann das zu schleifende Material beschädigt werden wegen der Wegrutschgefahr und zum anderen kann der Schleifende selbst schaden nehmen. Von daher Achtung bei der Wahl.

Betonschleifer / Sanierungsfräse

Ist der Beton nicht glatt, dann muss der Betonschleifer her. Es gibt ihn in mehreren Ausführungen, so gibt es Maschinen die speziell für den Boden sind, Kombinationsgeräte, die Art der Turm Form und den ganz normalen Betonschleifer. Wichtig ist bei der Benutzung der Schleifmaschine, die richtige Schleifscheibe zu benutzen, da diese spezielle Anfertigungen für den Rohstoff Beton sind.

Multifunktionswerkzeug / Multitool

Mit dem Multifunktionswerkzeug werden mehrere Geräte in einem vereint. Durch ein leichtes Auf- und Ab-Stecksystem, kann je nach Aufgabe der passende Aufsatz gefunden werden. Das Multitool vereint Politur-, Schleif-, Raspel-, Säge-, Schneide- und Fräse-Werkzeugaufsätze. Aber, auch wenn solche Zusammenstellungen verlockend klingen, sie sind nicht mit den originalen Maschinen zu vergleichen. Gerade der Sicherheitsaspekt lässt bei dem Multifunktionswerkzeug zu wünschen übrig.

Multischleifer

Für den Professionellen Gebrauch ist von den Multischleifern abzuraten. Jedoch sind sie für dem Heimischen, eher seltenen Gebrauch sehr gut nutzbar. Durch den Wechsel der Schleifplatte, lässt sich die Schleifmaschine in einen Schwingschleifer oder Deltaschleifer verwandeln. Dies geschieht in aller Regel werkzeuglos. Andere Modelle haben eine größere Auswahl an wechselnden Aufsätzen, doch die hängt nur von Hersteller ab.

Schwingschleifer

Eine Schleifplatte die schwingt bedeutet, dass eine durchgehende und hochfrequentierte Vibration stattfindet, die einen Abtrag bewirkt. Je nach Alter des Modells, lassen sich feine, aber entscheidende Unterschiede erkennen, die während des Schleifens sichtbar werden. Wichtig zu wissen ist, dass beim Schleifen mit sehr feinem Schleifpapier keine Kreisspuren entstehen. Bei der Schleiftechnik ist zu beachten, dass das Schleifgerät niemals seitlich geführt werden darf. Durch solche Bewegung wird die bearbeitete Sicht beschädigt.

Tellerschleifer

Der Tellerschleifer ist ein stationäres Werkzeug. Schon aus diesem Fakt muss ein ordentliches Gewicht her, welches leichten und schweren Arbeiten genügend Widerstand geben kann. Für mehr Präzision ist fast press an der Schleifscheibe ein Tisch installiert. Dieser kann in seinem Neigungswinkel verstellt werden. Möchte man wieder die 90 Grad eingestellt werden, so kann der meist mitgeliefert Winkelanschlag als Hilfsmittel genutzt werden.

Winkelschleifer / Trennschleifer

Die Qualität eines Winkelschleifers kommt mit seinem Können zustande. Von daher ist hier der Preis entscheiden.

Winkelschleifer können nicht nur trennen, sondern in gewisser Weise schleifen, schruppen und Rost entfernen. Beton oder Eisen sind für den Tränenschleier keine Hürde. Vorsicht ist bei dieser Art von Maschine geboten, denn wer die Sicherheitsmaßnahmen missachtet, kann schnell schwere Folgen davon tragen.

Stabschleifer / Geradschleifer

Stabschleifer haben mehrere Bezeichnungen. Von Mini Schleifer, zu kleine Schleifmaschine, zu Feinbohrschleifer bis hin zum Geradschleifer. All diese Begriffe vereinen grob das ein und selbe Gerät.

Der Gradschleifer ist das Präzisionsgerät schlechthin und im spezifischen professionellen Handwerk nicht wegzudenken. Vergleicht man den Geradschleifer mit einem herkömmlichen Schleifgerät, so ist dies fast gleichzusetzen mit einem Mini Winkelschleifer. Aber nicht nur diese Möglichkeit erschließt sich mit dem Geradschleifer, denn durch die unterschiedlichen Aufsätze und dem schnellen Wechsel, ist eine sehr hohe Vielfalt geboten.

Kettensäge Schleifmaschine / Kettensägeschärfgerät

Eine Kettensäge Schleifmaschine ist für das Nachschärfen einer Kette ideal. Denn ist die Kettensäge oft im Einsatz und die Kette wird immer stumpfer, so gibt es nur zwei Alternativen. Erstens, es wird eine neue Kette gekauft, was sehr teuer ist oder zweitens Sägekettenschärfgerät wir zum Einsatz gebracht. Dadurch werden Kosten gespart, da Modelle bereits für wenig Geld erhältlich sind.

Doppelschleifmaschine /Doppelschleifer

Die Doppelschleifmaschine ist ideal für Schärfarbeiten. Genutzt werden sie für Messer, Bohrer Aufsätze und weitere Stumpfe Gegenstände. Aber auch Schleifen, Trennen und Entgraten sind mit solchen Modellen möglich. Sie besitzt zwei sich drehende Schleifsteine, die unterschiedliche Körungen besitzen. So kann zwischen Grob und Feiner variiert werden. Damit keine Missgeschicke passieren, sind die Steine des Doppelschleifers mit einem Stutz ausgerüstet.

Nassschleifer / Edelstein Schleifmaschine / Nass- und Trockenschleifer

Nassschleifer sind Schleifgeräte, die zwei rotierende Scheiben haben. An ihnen kann sehr genau gearbeitet werden, da sie eine starke Leistung haben und durch die Zufuhr von Feuchtigkeit ein Verbrennen am zu schleifenden Objekt vermeiden. Wichtig ist es bei der Auswahl auf die Leistung bei den Nass-/ Trockenschleifern zu achten, denn zu schwache Modelle können bei zu starkem Druckausüben stehen bleiben.

Beliebte ist der Nassschleifer für Messer. Gerade die Profis auf dem Gebiet nutzen sie für diesen Zweck. Ebenfalls sind Holz und Edelsteine, sowie andere Metalle mittels solcher Maschinen sehr gut bearbeitbar.

Bodenschleifmaschinen / Parkettschleifer

Schleifgeräte die den Boden behandeln sind meistens schwer und ziemlich groß. Auch sind die Parkettschleifmaschinen preislich sehr teuer.

Mit einer Bodenschleifmaschine können Parkett, Dielen und viele weitere Böden bearbeitet werden. Sie sind ausgerichtet, große Flächen in einer geringen Zeit zu schleifen. Dennoch sollte niemals ohne Plan geschliffen werden, den die Schleifmuster lassen sich nur schwer korrigieren. Ebenfalls zu beachten ist, dass der Abtrag überall gleich ist.

Kantenschleifmaschine

Die Kantenschleifmaschinen benötigen Platz und haben einen hohen Energieverbrauch. Ausgestattet sind sie mit einem Schleifband mit einem Maß von ungefähr 150 x 2660 mm, was ermöglicht längere Objekte zu schleifen. Für einen gewissen Spielraum, lässt sich das Band in eine Schräglage von 90° bringen. Damit die Konstruktion den Anforderungen standhält, ist sie meistens über 100 Kilogramm schwer. Der Gebrauch einer Kantenschleifmaschine ist eher selten und findet sich eher in der Industrie wieder.

Handschleifer / Schleifklotz

Die wohl klassischste Schleifmethode ist die per Hand. Keine Elektronik, sondern nur die reine Muskelkraft zählt. Je nach Projekt ist diese Methode sinnvoll, doch wird es immer größer, dann sollte eine andere Möglichkeit gewählt werden. Für präzise Arbeiten und schwer erreichbare stellen, ist das Schleifen per Hand ideal.

Fingerschleifer / Bandfeile

Wieder ein Synonym für ein Mini Schleifgerät, doch diesmal handelt es sich um einen Bandschleifer in Fingerformat. Mit einer sehr hohen Varianz und der einfachen Handhabung, wird die Bandfeile bei der Bearbeitung von Rohren, Schlüssellöcher, Klingen und Stäben, Entfernung von Rost oder bei Entgratungsarbeiten eingesetzt. Die elektrische Feile ist für kleine Flächen gedacht, da das Band sehr schmal und relativ kurz ist.

Poliermaschine

Eine Politur wird meistens bei Automobilen vorgenommen. Dabei handelt es sich bei einer Poliermaschine nicht direkt um einen Schleifer, jedoch zähle ich ihn dazu. Mit 700 Watt und mehr, einer hohen Umdrehungszahl und einem Drehzahlregulierer, kann das Polieren beginnen. Wichtig sind neben der Poliermaschine die Autopolituren. Diese sollte weise gewählt werden, da diese entscheidend ist für den Lack des Autos. Anleitungen wie man richtig poliert finden sich zur Genüge im Internet.

Spindelschleifmaschine / Spindelschleifer

Spindelschleifer gibt es meistens in Kombination mit Bandschleifern. Für manch einen etwas besser, da zwei Funktionen vorhanden sind und der Preis zwischen den zwei Möglichkeiten ungefähr gleich sind. Den Spindelschleifer kann man sich als Gummiwalze vorstellen, die senkrecht auf eine Aufnahme gesteckt wird. Beim Aktivieren der Spindelschleifmaschine durchläuft der Aufsatz eine oszillierende Bewegung, sprich von oben nach unten und in unserem Fall noch drehend.

Varioschleifer / Rohrbandschleifer

Ein Varioschleifer ist konzipiert für die Bearbeitung von Rohen. Dazu werden beide Hände genutzt, die den Rohbandschleifer über das Rohr führen. Mit einem verstellbaren Handgriff, lässt sich der ganze Umfang komplett bearbeiten, wodurch auch ein Schleifen an engen Passagen realisierbar ist. Der Umschlingungswinkel ist entscheidend und kann bei guten Produkten bei über 250 Grad liegen.

Feinbohrschleifer

Sehr präzise Arbeiten können mit dem Feinbohrschleifer verrichtet werden. Diese können sich auf mehrere Bereiche beziehen. Wo Einsatzmöglichkeiten bestehen, was so besonders ist, was genau dieses Gerät ist und vieles mehr, erfahrt ihr auf der entsprechenden Seite. Als Tipp, es ist empfehlenswert ein ganzes Set zu kaufen und nicht nur die einzelne Maschine.

Schleifmaschine Ratgeber

Zuhause in der kleinen Werkstatt darf die Schleifmaschine nicht fehlen. Einige wichtige Funktionen, der Aufbau oder auch das Schleifpapier sollten näher betrachtet werden. Häufig passieren Fehler, da wichtige Themen nicht beachtet wurden. Von daher stelle ich kurz einige wichtige Punkte zusammen.

Inhaltsverzeichnis

Aufbau eines Schleifers

Der Schleifmaschinen Aufbau hat sich vom ursprünglichen Hand und Fuß betriebenen Gerät in drei Richtungen entwickelt. Sie haben Gemeinsamkeiten, weisen aber auch entscheidende Unterschiede auf. Aus diesem Grund ist das Informieren vor dem Kauf immens wichtig.

  1. Kabelgebundener Schleifer

Der Elektroschleifer ist direkt mit der Steckdose verbunden. So ist eine konstante Energiezufuhr gewehrt.

Die Objekte die bearbeitet werden müssen, sollten sich somit in der Nähe einer Stromquelle befinden, da ein Kabel nicht unendlich immer die optimale Länge hat. Zu Not kann eine Kabeltrommel als Verlängerung genutzt werden. Doch Achtung, denn hier können Stolperfallen entstehen. Von daher sollte die Trommel während des Schleifprozesses mit dem Kabelgebundenen Gerät gut verstaut sein. Dazu würde sich ein Platz unter der Werkbank anbieten.

Die Technik im Schleifgerät ist sehr komplex, was eine Schwäche in puncto Lebensdauer darstellt. Desto weniger Technik vorhanden ist, umso geringer ist die Gefahr eines technischen Defekts. Dieser kann beispielsweise durch eine falsche Lagerung, unachtsames Arbeiten oder durch Kurzschlüsse entstehen. Aber auch billige und teure Modelle haben das Problem mit der eigen produzierten Hitze. Dieser Fakt kann zu einer Überhitzung kommen, bei einer zu Hohen Beanspruchung.

  1. Schleifer mit Druckluft

Das pneumatische System (Druckluftschleifer) gilt als die Schleifmaschine für Profis. Sie ist gerade in Werkstätten ein sehr beliebtes Hilfsmittel, da sie im Gegensatz zu elektronisch betriebenen Maschinen mehr Power dank eines Kompressors aufweisen können.

Durch ihre Einfachheit im Aufbau (benötigt keinen Motor), ist bei gutem Umgang eine hohe Lebensdauer garantiert. Denn wie bereits erwähnt, kann die Komplexität in einem System zu Problemen führen. So ist bei einer Überlastung oder bei einem längeren nicht gebrauchen nicht zu befürchten, dass das Schleifgerät nicht mehr funktioniert. Außerdem wird der Druckluft Schleifaufsatz nicht heiß, denn die Wärme wird im Kompressor gelassen.

Nachteile gibt es jedoch mit der Beweglichkeit, denn es wird ein Kompressor benötigt. Somit sind pneumatische Geräte meistens stationäre Schleifmaschinen.

  1. Schleifmaschine mit Akku

Der Akku Schleifer ist für den mobilen Gebrauch sehr zu empfehlen. Arbeiten im Garten oder in Außeneinsätzen lassen sich leicht damit erledigen. Je nach Hersteller, ist die Akku Schleifmaschine sehr Stromstark, der Akku ist Dicht in seiner Form und entlädt sich nur minimal.

Doch leider kann die konstante Leistung wie bei den anderen Modellen nicht eingehalten werden. Der Lithium-Ionen-Akku kann nur einen gewissen Zeitraum überbrücken, dass die gespeicherte Energie nach einer gewissen Zeit leer ist. Aus diesem Grund empfiehlt sich mehrere passende Reserve Akkumulators auf Lage zu haben. Ebenfalls ist zu beachten, dass solche Akkus keineswegs billig sind.

Es werden immer mehr Akku Schleifer Tests durchgeführt und ein Fortschritt ist wieder erkennbar. Waren die Ergebnisse in Leistung und Lebensdauer vor einigen Jahren noch schlecht, so ist dies heute nicht mehr der Fall. Dies bedeutet nicht, dass jeder Akku Schleifer Test gut war, denn das Zusammenspiel mehrerer Faktoren ist hierbei entscheidend.

Gerade die Akku Geräte sind die Zukunft. Manche Unternehmen haben sich komplett auf die Akku Technik bei Gartengeräten, Werkzeugen, Telefonen und weiteren Bereichen spezialisiert. Wir dürfen gespannt sein, was in den nächsten Jahren geboten wird.

Alle drei Arten weisen positive, sowie auch negative Aspekte auf. Für eine professionelle oder regelmäßige Anwendung eines Schleifers, ist entweder der kabelgebundene oder der Druckluft Schleifer zu empfehlen.

Schleifpapier

Das Schleifmaschinen Schleifpapier (Schleifscheibe) ist ein Verschleißprodukt, welches regelmäßig ausgetauscht werden muss. Es kann per Stretch auf und abgetragen, oder auf die altmodische Art eingeklemmt werden. Es gibt beim Schleifpapier unterschiedliche Körnungen. Dabei spricht man vom Grob- und Feinschliff, wobei es noch eine mittlere und eine sehr feine Stufe gibt.
Benutzt man die Schleifmaschine für Holz, um Kratzer, Lack und/oder Farbe zu entfernen, sollte mit einer groben Körnung begonnen und zum Schluss mit einer feinen Körnung geendet werden. Um welche Körnungsart es sich handelt, kann an der Zahl festgestellt werden, die sich im Normalfall auf der Rückseite des Papiers befindet. Umso kleiner die Zahl, desto gröber ist das Schleifpapier. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass eine große Zahle für eine feine Körnung steht. Angegeben werden die Angaben nach dem Coated Abrasive Manufacturing Institute (CAMI).

  • Grobschliff zum Entfernen von Leim- und Farbschichten: Körnung von 6 bis 30.
  • Mittelschliff zum Vorschleifen roher Holzflächen: Körnung von 36 bis 80.
  • Feinschliff der rohen Holzfläche: Körnung von 100 bis 180.
  • Sehr feiner Schliff, für die Grundierung oder Lackierung: Körnung von 220 bis 1000.

Sollte nicht klar sein, ob es sich um grobes oder feines Schleifpapier handelt, kann dies leicht mit den Fingern herausgefunden werden. Dazu muss einfach nur über das Papier gestriffen werden.

Holzarten haben unterschiedliche Härtegrade. Sollten Sie sich unsicher sein welches Schleifpapier das Richtige ist, dann beginnen sie zunächst mit mittlerem. Das Resultat verrät Ihnen ob Sie einen gröberen oder feineren Aufsatz benötigen.

Nach dem Grobschliff sollte das Holz befeuchtet werden. Dazu genügt ein handelsüblicher Schwamm. Durch das Trocknen, wird das Ergebnis des Schleifens noch intensiver, da die Holzfaser sich aufrichten und somit besser im nächsten Schleifvorgang entfernt werden können.
Ist der letzte Feinschliff mit der Handschleifmaschine vollendet, so empfehlen wir eine Taschenlampe zu nutzen, um zu überprüfen ob die Oberfläche glatt ist. Dazu muss das Licht seitlich an die Fläche gehalten werden. Sollten sich noch Unebenheiten auf der obersten Schicht befinden, so sind diese mit dem bloßen Auge zu erkennen.

Vor- und Nachteile von Schleifmaschinen

Vorteile

  • Große und kleine Flächen können schnell mit dem richtigen Schleifer geschliffen werden.
  • Höhere Effektivität als per Hand abzuschleifen.
  • Eine sehr präzise Arbeit.
  • Das Zubehör ist relativ günstig erhältlich

Nachteile

  • Durch die Vielfalt an Schleifern, kann es zur Verwirrung kommen.
  • Qualitativ hochwertige Produkte sind oftmals teuer.

Umgang, Reinigung, Reparatur und Aufbewahrung von Schleifmaschinen

Um eine Langlebigkeit eines Artikels garantieren zu können, sind der Umgang, die Reinigung, Reparatur und Lagerung immens wichtig. Durch diese einfachen Dinge, kann das Alter eines Produktes um mehrere Jahre verlängert werden.
Mit dem richtigen Umgang ist gemeint, dass beim Einschalten des Schleifers die Maschine nicht direkt an der zu bearbeitenden Fläche sein sollte. So kann das Produkt erst mal warmlaufen und dann kann präzise begonnen werden.
Nach dem Gebrauch einer Schleifmaschine sollte diese kurz durchgecheckt und gereinigt werden. Die Schleifmaschine sollte mit einem Tuch abgewischt werden. Dies verhindert oftmals grobe Ablagerungen.
Reparaturen sollten nur Fachleute durchführen. Denn Unwissende machen oftmals mehr kaputt und durch eine nicht adäquate Reparatur kann der Garantieanspruch erlöschen.
Als Aufbewahrung bzw. Ordnung zu schaffen oder erhalten, bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Eine Werkzeugwand finden wir am effektivsten, doch eine Werkzeugbox, ein -koffer, oder ein -schrank sind auch möglich. Auf keinen Fall sollte der Schleifer in feuchter oder nasser Umgebung gelagert werden. Näheres zu dem Thema findet ihr unter Ordnung und Aufbewahrung von Werkzeug.

Sicherheit

Die Sicherheit darf niemals unterschätzt oder übergangen werden. Geschieht dies, so können ganz schnell Unfälle passieren. Von daher ist das Einhalten von Basics Pflicht. Handschuhe, eine Schutzbrille, Gehörschutz und ein Mundschutz sind normalerweise ein Muss. Ebenso der richtige Umgang.

Möchtet ihr mehr zu dem Thema erfahren, dann schaut unter 4 Tipps für die Sicherheit beim Schleifen vorbei.

Schleifmaschine Test

Menschen vertrauen Testberichten da sie der Meinung sind, dass die Fakten und Ergebnisse immer stimmen. Gerade Unternehmen wie Stiftung Warentest, haben einen sehr hohen Anerkennungswert in unserer Gesellschaft. Dies belegt der Verbraucherreport von 2017 anhand von Infografiken. Vor dem Kauf ist diese Option somit eine gute Anlaufstelle.

Ist das Vertrauen in solche Unternehmen nicht gegeben, so ist ein eigener Test von Nöten. Dieser ist zu 100% auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt. Alternativen bieten private Tests von Bloggern oder Webseiten Betreibern.

Was bringt ein Schleifmaschine Test?

Ein Schleifmaschinen Test schaut ob die Schleifer den alltäglichen Anforderungen standhalten können. Wichtig dabei ist, die Haupttätigkeit des Geräts unter verschiedenen Faktoren zu beachten und das Einhalten der Herstellerkriterien zu untersuchen. Dabei muss das Testobjekt echt getestet sein um Bewertungen anstreben zu können. Im Idealfall sind weitere Modelle näher betrachtet worden, wobei ein Vergleich die Unterschiede deutlich macht. Durch den Praxisbezug in Form eines Schleifmaschinen Tests, werden die Schwächen und Stärken viel deutlicher.

Der Vorteil solcher Verfahren ist die eigene Unsicherheit beim Aussuchen eines Artikels zu reduzieren. Die Entscheidung kann somit eingegrenzt werden. Durch ein zusätzliches passendes Praxisvideo, kann auch der Aufgabenbereich des Schleifgeräts schneller realisiert werden.

Welche Testportale, Magazine und Testunternehmen sind seriös?

Es gibt viele Testunternehmen, Magazine und Portale in Deutschland. Das wohl bekannteste ist Stiftung Warentest, denen die meisten blind vertrauen, da sie über Jahre hinweg gute Testberichte veröffentlicht haben. Aber auch renommierte Magazine oder Blogger, bekommen das Vertrauen vieler Leser.

Wichtig ist für die Beobachter solcher Testplattformen, dass die Ergebnisse und das Vorgehen Transparent sind, nicht nur die Angaben wiedergegeben werden, sondern auch den Hintergrund davon zu erläutern. Außerdem die Haptik und das Design zu einem gewissen Grad in die Bewertung mit einfließen lassen und einen Vergleich zu anderen Produkten, in dem Fall Schleifgeräten, ziehen zu können. Wie der Bericht dargestellt wird ist am Ende entscheidend, da für die Leserin und den Leser die Komplexität des Tests simpel dargestellt werden muss.

Stiftung Warentest

Stiftung Warentest existiert bereits seit 1966 und gilt heute als das deutsche Testunternehmen schlechthin, welches das größte Repertoire an Testberichten anbietet. In unabhängigen Prüfinstituten, werden Produkte auf Herz und Nieren getestet. Wichtig ist zu wissen, dass kein Geld von Firmen angenommen und die Zusendung nicht akzeptiert wird. Den Stiftung Warentest bestimmt eigenständig was getestet wird. Dazu werden anonyme Käufe in die Läden geschickt, kaufen die Produkte cash und hinterlassen somit keine auffälligen Hinweise auf das Unternehmen. Das Feld der Untersuchungen ist weit größer als man glaubt, den Banken, Versicherungen und Dienstleistungen werden ebenfalls regelmäßig getestet. Auch die Corporate Social Responsibility (CSR) fließt bei den Tests in die Bewertung mit ein. Bewertet werden die Testobjekte nach den Schulnoten sehr gut bis mangelhaft.

Wir haben immer auch die Option Stiftung Warentest in unsere Beiträge mit einfließen lassen, wenn welche zu dem passenden Thema vorhanden waren. So auch bei Schwingschleifern und Winkelschleifern.

HolzWerken Werkzeug Kompass

Sie sind nicht so bekannt, doch HolzWerken testet eigenständig Produkte aller Art. Sie bieten Magazine an, die kostenpflichtig und kostenlos erworben werden können. Die Magazine werden in Spezialtechniken, Werkzeugwissen, Metallarbeiten, Schnitzen, Garten, Möbelbau und vieles mehr unterteilt. Durch den Erwerb solcher Kurse oder Magazine, wird alles rund um das Thema Holz in Erfahrung gebracht. Nützlich können hierbei Videos sein.

Selbst.de

Die Internetseite und Magazin selbst.de ist wie der Name verrät ein Wissenslieferant für eigene Arbeiten. Es werden verschiedene Bereiche abgedeckt, die das Bauen, Wohnen, Holzwerken usw. abdecken. Auch eine eigene Rubrik Testberichte ist zu finden. Hier werden Testberichte aufgelistet, die zum Teil kostenpflichtig gedownloadet werden müssen. So findet man einen Winkelschleifer, Spindel-Schleifer, Exzenterschleifer und Oszillationswerkzeuge-Test auf selbst.de. Natürlich gibt es weit mehr als das, doch somit ist die Rubrik Schleifmaschine Test ein wenig abgedeckt. Durch die Durchsuchung per Suchleiste, werden alle Ergebnisse systematisch aufgezeigt.

Selbstmachen.de

Das Magazin Selbstmachen wird immer moderne. Jetzt lässt sich sogar eine App kostenlos herunterladen, wo die einzelnen Magazine per Handy einfach gelesen werden können. Selbst machen ist die Philosophie vieler Heim- und Hobbywerker, die sich oft an diesem Magazin orientieren. So habe ich eine recht ordentliche Exzenterschleifer Untersuchung gefunden.

Ktipp.ch

Aus Zürich stammend hat die Konsumenteninfo AG die Zeitschrift Ktipp.ch ins Leben gerufen, die auch online einsehbar ist. Naben der Beratung, dem Forum und dem Buch Shop, gibt es viele kostenlos Tests und Testsieger, doch ab und zu kosten Testberichte CHF 3.00. So hat Ktipp auch Schwingschleifer und Multischleifer näher betrachtet und seine Ergebnisse in einem Schleifer Test frei zur Verfügung gestellt.

Öko Test

Die ÖKO-TEST Verlag GmbH gilt als ein sehr populäres Verbrauchermagazin im deutschsprachigen Raum. In regelmäßigen Abständen erscheinen neue Magazine, die auf dem Markt erscheinen. Auch hier werden professionelle Tests durchgeführt und veröffentlicht.

Öko Test gehört zu den begehrtesten Magazinen in Deutschland und ist ebenfalls sehr hoch anerkannt in der Bevölkerung. Durch fundierte Testberichte, lassen sich wichtige Informationen sammeln. So gibt es zwei Berichte über Schleifmaschinen im Test (Multischleifer). Mehr habe ich bisher nicht gefunden.

Heimwerker-praxis.de

Ergebnisse von der Plattform Heimwerker Praxis sind käuflich in Papierform oder als PDF zu erwerben. Die Bereiche ihrer Testberichte gehen von der Verpackung, über zur Labor Bewertung, bis hin zur eigenen Erfahrungen. Gerade der Praxistest ist hierbei sehr wichtig. So gibt es eine Bandschleifer Übersicht in einem Heimwerker Praxis Magazin.

YouTube

Die Video Plattform YouTube sollte bei speziellen Produkten in Betracht gezogen werden. Denn viele Private Tester geben ihre Reviews mit den Schleifgeräten preis. Zu jedem Typ lässt sich etwas finden. Gerade YouTuber wie sidekickx81, AllesohneKabel oder tobiebel woodwork sind sehr bekannt in der Werkzeugszene. Auch große Testunternehmen legen ihre Expertise über die verschiedenen Geräte in Videoform offen.

Blogger

Gerade in der Blogger Werkstatt Szene, stellen oftmals die Betreiber der Blogs ihre Erfahrungen mit Werkzeugen vor. Dies führt zu ehrlichen Meinungen und echten Tests auf Verbraucherebene. Jedoch sollte davor gewarnt werden, dass es Seitenbetreiber gibt, die einen Test nur vorgeben durchgeführt zu haben. Ein Indiz welches die Glaubwürdigkeit eines Tests steigert sind eigene Bilder der Maschine.

Alltagstest

Ich nenne ihn Alltagstest und damit meine ich die Rezessionen die Kunden nach einem Kauf einer Schleifmaschine hinterlassen, denn nichts ist ehrlicher als mehrere Meinungen die das Produkt bewerten. Stattfinden tut dies bei Amazon, denn dort finden sich sehr viele dieser Kundenrezessionen in Kombination mit einem Sterne-Rating.

Neben der Vielzahl der Bewertungen muss eigenständig hinterfragt werden, ob Kommentare produktiv sind oder man ihnen keine Beachtung schenken sollte. Ein Urteil über eine weniger schöne Farbauswahl des Herstellers, hat wirklich nichts mit den technischen Dingen des Gerätes zu tun. Von daher empfehle ich die negativen Rezessionen sich strenger anzuschauen und zu überlegen ob ein eindeutiger Nutzen für den Kauf daraus gezogen werden kann.

Ein eigener Schleifmaschine Test?

Ein Schleifgerät selbst Testen ist die am wenigsten populärste Methode, jedoch ist sie die effizienteste Methode um Gewissheit zu bekommen, genau das richtige Gerät zu finden.

Viele bedenken jedoch nicht, dass ein Test nicht aktiv durchgeführt wird, sondern es muss theoretisch nur mit dem Gerät über einen längeren Zeitpunkt gearbeitet werden.

Hat man keine Lust darauf, dann kann bei Freunden, in der Firma oder bei den Nachbarn nachgefragt werden, ob jemand eine solche Schleifmaschine besitzt. Gerade deren Erfahrungen können vorteilhaft genutzt werden

Vorsicht beim Schleifmaschine Test

Tests sind nach bestimmten Mustern aufgebaut, die im Normalfall erläutert werden. Dazu finden sich die genauen Schritte und Bewertungen auf eine extra Seite, die die Verfahren und Herangehensweisen genauestens verdeutlichen. Übrigens so testet die Stiftung WarentestOhne einen solchen Ablauf sind ernstzunehmende Tests nur sehr schwer zu finden. Auch die Erhebung eines Schleifmaschine Testsiegers ist ohne Planung und entsprechenden Mitkonkurrenten nicht möglich.

Schleifmaschine Testsieger werden öfter deklariert ohne das Gerät physisch betrachtet zu haben. Oftmals sind dies nur ein Fake Schleifgerät Testseiten, die man tunlichst vermeiden sollte. Sie kopieren Ergebnisse anderer, schauen nur auf die Datenangaben der Hersteller und freuen sich über Verkäufe, denn irgendwer fällt ja sicherlich auf einen unechten Testbericht rein.

Heben ich ein Testsieger Modell hervor, dann ist ebenfalls der Ursprung der Quelle deutlich gekennzeichnet. Seriosität ist mir wichtig, von daher werden Schleifmaschinen Testsieger nicht willkürlich von irgendwelchen Internetpräsenzen ernannt.

Wer Ergebnisse ganz genau untersuchen möchte, der sollte einen Testsieger Vergleich durchführen. Dazu sollten die besten und seriösesten Testsieger zusammengetragen und miteinander verglichen werden.

Schleifmaschine kaufen – Auf was muss achten?

Die Sicherheit, Leistung & Lebensdauer sind drei wichtige Faktoren beim Kauf eines elektronischen Werkzeugs. Diese sind nicht die einzigen Punkte, doch sie bilden eine Basis für weitere Schritte. Genaueres zu unseren angebotenen Kategorien, befindet sich auf der entsprechenden Seite.

Sicherheit

Das eigene Wohl und das seiner Mitmenschen ist auch beim Arbeiten von großer Bedeutung. Aus diesem Grund sollten nur Marken Produkte gekauft werden, die einen gewissen Sicherheitsstandard haben. Ein TÜV Zertifikat kann sich bei der Suche nach dem richtigen Produkt als hilfreich erweisen.

Leistung

Eine gute Leistung liegt immer im Auge des Betrachters. Ob die Schleifmaschine Metall oder Holz verarbeiten soll bringt unterschiedliche Voraussetzungen mit sich. Tendenziell sollte die Watt-Zahl sehr hoch sein, um aus dem Vollen schöpfen zu können. Auch eine direkte Verbindung zur Strom- oder Druckluftquelle beeinflusst die Leistung.

Lebensdauer

Die Qualität (Technik, Verarbeitung, Handhabung…), die Aufbewahrung und die Lagerung einer Maschine stehen im Zusammenhang mit der Lebensdauer. Ist die Qualität auf dem neusten Stand, so ist eine langjährige Benutzung denkbar. Auch für welchen Aufbau einer Handschleifmaschine man sich entscheidet ist relevant.

Vor dem Kauf einer Schleifmaschine in einem online-Shop, sollte nach Gutscheinen gegoogelt werden.

Staubabsaugung

Die Aufgabe der Absaugung bei einer Schleifmaschine ist das Freihalten von Staub der bedienenden Person. Denn ohne einen Schutz dieser Art, würden die Staubpartikel in der Luft herumschwirren, eingeatmet werden, die Augen belasten und die Sicht beeinträchtigen. All diese Punkte sind für die Leichtmetalle kein Problem, doch der Mensch trägt einen Schaden davon. Denn wird nicht aufgepasst, dann können gesundheitliche Schäden zustande kommen. Desgleichen ist eine höhere Brand- und Explosionsgefahr zu verzeichnen.

Eine Schleifmaschine mit Absaugung ist somit unabdingbar. Der fest sitzende Schlauch an beiden Gerätschaften und ein starke Saugkraft reichen aus, für ein sicheres Arbeiten.

Wichtig ist, dass die vom Sauger absorbierte Luft immer wieder neu durch frische Luft ersetzt wird. Dies gelingt durch ein Filtersystem, welches im Industriesauger integriert ist. Ein Brand- und Explosionsschutz der sich lohnt, da manche Partikel leicht entflammbar sind.

Sollte keine Möglichkeit bestehen einen Staubsauger mit der Schleifmaschine zu koppeln, so muss eine gesteigerte Raumlüftungsanlage vorhanden sein. Die Zusammenspiel einer raumlufttechnischen Anlage und einem Werkstattstaubsauger wäre ideal.

Näheres findet zum Thema findet ihr ab Kapitel 3 der DGUV Information 209-002 der BGHM unter Schutzmaßnahmen bei der Benutzung von Schleifmaschinen.

Wo Schleifmaschine kaufen?

Viele Käufer interessiert es kaum welche Möglichkeiten es gibt ein Schleifgerät zu kaufen, da dies zu zeitintensiv und nervenaufreibend ist. Dies ist schade, denn so werden oftmals sehr interessante Angebote und Aktionen nicht wahrgenommen.

Baumärkte besitzen ein großes Sortiment an Elektrowerkzeugen. Zu den elektrischen Hauptprodukten lassen sich aller Hand Zubehör, Ersatzteile und Aufbewahrungsmöglichkeiten finden. Außerdem ist das Fachpersonal geschult und kann wichtige Tipps & Tricks vermitteln. Gerade für die Kaufentscheidung ist dies sehr hilfreich. Leider ist in den Bauhäusern die Vielfalt nicht so sehr vorhanden wie im Internet. Wer die Prospekte oder die Homepage regelmäßig durchforstet, findet trotzdem tolle Angebote die oftmals günstiger sind als anderswo. Wem der Preis zu hoch ist, kann auch in manchen Märkten einen Kauf auf Rechnung durchführen. Ein Preisvergleich ist mit Aufwand durchführbar.

In fast jedem Ort befindet sich Discounter wie Lidl, Aldi oder Real. Diese bieten in Aktionen oder dauerhaft Schleifmaschinen an. Wer mehr darüber erfahren möchte, brauch nur im wöchentlich zugesendeten Prospekt nachzuschauen.
Für Unternehmer gibt es noch die Metro. Preisgünstige Artikel können dort mit einer Kundenkarte erworben werden.

Online ist wohl eine der billigsten Art zu kaufen. Kostengünstig bestellt und in wenigen Tagen ist das Produkt Zuhause angekommen. Schleifer Shops oder auch Webseiten wie Amazon bieten bei manchen Produkten einen Versand innerhalb von einem Tag an. Von Vorteil ist auch, dass man neue Modelle findet und diese mit den konkurrierenden Schleifmaschinen vergleichen kann. So findet man schnell heraus, ob trotz des billigen Preises die Qualität angebracht ist.

Wir stellen kurz vier Möglichkeiten zu den Kaufmöglichkeiten dar.

Schleifmaschine bei Lidl kaufen

Screenshot - Lidl - Startseite -Schleifer-Welt - 18.09.2018
Parkside Schleifer und viel weitere Schleifmaschinen bei Lidl kaufen (Screenshot 18.09.2018)

Lidl ist ein Milliarden schweres Unternehmen, welche in Deutschland gegründet wurde. Täglich stürmen tausende Menschen weltweit in den Discounter um meistens Lebensmittel zu kaufen. Dabei lautet die Devise günstig und gute Qualität anzubieten. Aber auch der Online Shop von Lidl ist keineswegs zu vernachlässigen. Hier finden sich die meisten Produkte, auch wenn sie im Laden nicht mehr vorhanden sind. So wurde im Deutschland Test Lidl als der Beste Online-Shop gekürt.

Eine Lidl Schleifmaschine macht einige Leser bestimmt stutzig, aber durch die Eigenmarke Parkside, verkauft der Discounter regelmäßig Schleifgeräte. In den Aktionswochen bietet Lidl die Schleifer zu günstigen Preisen in den Filialen in ganz Deutschland an. Hier sind die Mengen sehr begrenzt und schnell ausverkauft, da gerad Schnäppchenjäger auf solche Gelegenheiten warten.

Durch den Einfachen Aufbau, ist ein Zurechtkommen im Onlineshop von Lidl gar kein Problem. Neue Angebote sind gekennzeichnet, ebenso Produktvideos. Auch sehr auffällig sind die niedrigen und billigen Schleifmaschinen Preise, sowie eine große Auswahl der Eigenmarke Parkside. Auffällig ist, dass es bei der unspezifischen Schleifer Suche bei Lidl keinen Filter gibt und nur die Bestseller der Rubrik angezeigt werden.

 

Service, Versand, Rücksendung bei Lidl

Ein Kontakt mit Lidl ist kostenfrei und kann per online Formular oder telefonisch (0800 43 53 361) geschehen. Der telefonische Service ist täglich von morgen um 08:00h bis abends um 20:00h möglich. Hier empfiehlt es sich nicht zu knapp anzurufen, da ein Beratungsgespräch nicht unter Zeitdruck stattfinden sollte. Außerdem ist die Konzentration bei den Mitarbeiten kurz vor Feierabend weniger gegeben.

Beim Kauf über den Onlineshop von Lidl, fallen Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro an. Je nachdem um welches Produkt es sich handelt, werden zusätzliche Kosten für den Verstand erhoben. Zu Überprüfung wo das Paket sich befindet, kann die Bestellung per Tracking Code einfach von zuhause verfolgt werden. Zu beachten ist, dass Lieferungen nicht ins Ausland gesendet werden können.

Eine Rücksendung ist kostenlos machbar. Dafür müssen die 90 Tage nach dem Erhalten der Waren eingehalten werden. Für den Rückversand ist ein Widerrufsformular auszufüllen und wird an Neckarsulm Filiale gesendet.

 

Zahlungsmöglichkeiten bei Lidl Online Shop

Es gibt eine große Palette an Bezahlmöglichkeiten. Kreditkarten, PayPal, Sepa Lastschrift, Sofort Überweisungen, Masterpass, Rechnung, Vorkasse, Geschenkkarten oder auch Ratenkauf. Ob Gebühren bei der einen oder anderen Möglichkeit anfallen, ist von der jeweiligen Bank oder Lidl selbst abhängig. Ich hatte bisher mit meinen Online Einkäufen bei Lidl keinerlei Probleme.

Schleifmaschine bei Obi kaufen

Screenshot - Obi - Startseite -Schleifer-Welt - 18.09.2018
Schleifmaschine bei Obi kaufen (Screenshot 18.09.2018)

Obi gehört zu den großen bekannten Baumärkten in ganz Deutschland. Mit dem Orangenen Logo und dem Biber, strahlt das Konzept Freundlichkeit aus. Beim Großkonzern ist ein telefonischer (02196 9062000) Service von Montag bis Samstag von 08:00h bis 20:00h möglich. Dieser ist natürlich für alle potenziellen Kunden kostenlos.

Spezialisiert ist Obi auf einen Renovierungs-Service, eine IT Dienstleistung, Das Vermieten von Produkten und den Online Shop. Der Obi Online Handel ist gut ausgebaut. Eine Zahlung im Online Bereich sicher, eine Rücksendung nach gewissen Vorgaben ist kostenlos und eine Reservierung ist im online im Markt möglich. Außerdem bietet der Online Shop so manche nützliche Features, wie die Bestimmung der Preis- und Bewertungsspanne.

Sucht man bei Obi nach Schleifmaschine, so erscheinen über 600 Ergebnisse. Von Obi eigen erstellten Schleifmaschinen gibt es hier nicht zu finden, doch von bekannten Marken wie Bosch, Einhell, Black+Decker, Metabo und einigen mehr ist ein großes Sortiment vorhanden. Das Filter Verfahren ist auf die wichtigsten Fakten reduziert. Leider ist auch hier nicht die Auswahl zwischen den einzelnen Schleifer Typen möglich, sodass eine aufwendige Suche nicht ausbleibt.

 

Schleifmaschine leihen Obi

Das Mieten in Bauhäusern ist ein guter Service, wenn das Produkt zu teuer ist für eine einmalige Benutzung. Leihen bedeutet, dass Gerät in einer Obi Filiale abzuholen und es nach einer gewissen Zeit wieder zurück zu bringen. Dabei spielt der benötigte Zeitfaktor eine entscheidende Rolle. Denn je nach Zeit die das ausgeliehene Produkt nicht im Obi Markt ist muss bezahlt werden. Online sind die Preise und Zeiten einsehbar. Außerdem kann recherchiert werden, ob die Obi Filiale des Vertrauens die entsprechende Schleifmaschine zur Vermietung vorrätig hat.

Schleifmaschine bei Bauhaus kaufen

Screenshot - Bauhaus - Startseite -Schleifer-Welt - 18.09.2018
Schleifmaschine bei Bauhaus kaufen (Screenshot 18.09.2018)

Das Brand von Bauhaus sind die drei roten Umrisse von Häuser, die innen weiß sind und hintereinander, leichter versetzt stehen. Die AG mit Ursprüngen in den USA ist eine etablierte Baumarktgröße in Deutschland. Kontaktaufnahme ist über mehrere Kanäle möglich, wie der klassischen E-Mail, einer Telefonnummer (0800 3905000), über das Kontaktformular oder auch über Facebook und andere soziale Medien.

Online finden sich bei Bauhaus zum Thema Schleifmaschinen „nur“ um die 40 Schleifer, wobei viele der Marke Bosch angehören. Durch den Filter auf der linken Seite, lassen sich die Produkttypen näher betrachten, sodass eine engere Auswahl getroffen werden kann.

 

Schleifmaschine leihen bei Bauhaus

Leihgeräte auf professioneller Basis sind auch bei Bauhaus anzutreffen. Dabei sind die Tarife auf einen Blick sichtbar. Es gibt den Kurztarif, der eine Leihdauer von vier Stunden beinhaltet, ein Tages Abo von einem ganzen Tag, einem Tarif für das ganze Wochenende oder das Ausleihen auf Basis von sieben Tagen.

Auf der Homepage ist ganz genau beschrieben wie das Ausleihverfahren funktioniert und am besten umgesetzt wird.

Schleifmaschine bei Hornbach kaufen

Screenshot - Hornbach - Startseite -Schleifer-Welt - 18.09.2018
Schleifmaschine bei kaufen (Screenshot 18.09.2018)

Ein großes Sortiment kann Hornbach bieten. Vom Bad bis zu Zoo Artikel ist alles zu finden. Somit ist einiges abgedeckt. Hornbach lockt Kunden durch einige sehr wertvolle Versprechen. Sie sind ein Trusted Shop, somit zertifiziert, haben das TÜV Siegel für einen sicheren Online Einkauf, bieten einen garantierten Dauertiefpreis an, bieten ein 30 Rückgaberecht und sind in neun Ländern vertreten.

Bei der Sucheingabe Schleifmaschine auf der Hornbach Webseite, werden etwas über 20 Artikel vorgeschlagen. Sie lassen sich leider nicht in die einzelnen Typen unterteilen, können aber durch einen Schiebbalken im Preis gefiltert werden.

Gebraucht kaufen oder verkaufen

Ein Schleifgerät gebraucht kaufen, um ab und zu Holz zu verarbeiten, ist vollkommen ausreichend. Gerade auf der Internet-Plattform Ebay bietet es sich an eine Schleifmaschine gebraucht zu kaufen oder zu verkaufen. Beim Erwerb sollte man darauf achten, noch funktionierende Artikel zu bestellen. Am besten schauen Sie auf Ebay Kleinanzeigen nach, da das ausgewählte Produkt in Ihrer Umgebung abgeholt werden kann. So können Sie vor dem Kauf noch einen eigenen Schleifer Test zur Überprüfung aller Funktionalitäten durchführen.

Egal welches Gerät man kauft, es sollte eine gewissen Qualitätsanspruch haben. Im Idealfall besitzt das ausgewählte Produkt eine TÜV-Zertifizierung.

Schleifmaschinen Bestseller

Bestseller sind eine gute Anlaufstelle für jeden, der die neusten Trends erfassen möchte. Denn bei den Amazon Bestsellerlisten werden die am häufigsten verkauften Produkte aufgezeigt. Die Liste wird mehrfach aktualisiert und ist somit immer auf dem neusten Stand.

Ein Überblick lohnt sich auf jeden Fall.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Multi Schleifmaschine PSM 200 AES (200 Watt, im Koffer)
  • Der Schleifer PSM 200 AES der vielseitige und leichte Alleskönner
  • Ideal zum Bearbeiten von Ecken, Kanten und mittelgroßen Flächen mit der dreieckigen Schleifplatte
  • Effizientes Schleifen größerer Oberflächen mit der rechteckigen Schleifplatte
  • Materialgerechtes und komfortables Arbeiten durch stufenlose Drehzahlvorwahl und vibrationsarmen 200 W Motor
  • Lieferumfang: PSM 200 AES, rechteckige Schleifplatte, Schleifpapier K80 (bügeleisenform), Multischleifpapier K80 (rechteckig), Koffer
AngebotBestseller Nr. 2
Exzenterschleifer, Tacklife Schleifmaschine 350W, 13000 RPM Motor mit Reinigung und Staubsammelung System, 6 Variable Speed, 125mm Durchmesser, Incl. 12 Stück Schleifpapier (80,180 Körnung)/PRS01A
  • 【6 Stände Drehzahlregelung】 6 Stände Drehzahlregelung können Sie nach verschiedenen Arbeiten richtige Geschwindigkeit regeln; 350W/13000 RPM Motor bietet starken Antrieb; Es kann 13000 Male pro Minute arbeiten, was die Arbeitszeit effektiv reduziert
  • 【125mm 12 St. Schleifpapiere】 Der Durchmesser des Schleifteller ist 125mm; 12 St. Schleifpapiere: 6 St.* 80 Körnung und 6 St.* 180 Körnung; Klett-Schleifpapier lässt das Schleifpapier leicht und schnell gewechselt werden
  • 【Stabil Staubfangbehälter】 Staubkastens mit Filter ist leicht zu zerlegen; Die innere Struktur des Staubkastens ist angemessen und ist nicht einfach herunterzufallen beim Arbeiten; Die Vibration der Maschine ist klein und ist der Lärm niedrig
  • 【Sperren Schalter】Nach dem Starten oder Enden können Sie den Schalter sperren, um eine Hand zu verwenden und die manuelle Steuerung zu reduzieren; Der Griff wird durch Gummi gewickelt, was ergonomisch ist, gute Griffigkeit bietet und Müdigkeit reduziert
  • 【Lieferumfang】 1 x Tacklife PRS01A Exzenterschleifer, 6 x Schleifpapiere auf 80 Körnung, 6 x Schleifpapiere Auf 100 Körnung, 1x Staubkasten, 1x Bedienungsanleitung, 1x Garantiekarte, 1x 24 Monate Garantie
AngebotBestseller Nr. 3
Black+Decker Dreieckschleifer Mouse KA2000 - Kraftvolle Schleifmaschine mit Staubfangbehälter inkl. Mikrofilter - Für das Abschleifen selbst an schwer zugänglichen Stellen - 1 x Schleifer 120 W
  • Der handliche Mouse-Schleifer ermöglicht einen kraftvollen Materialabtrag und eignet sich ideal zum Schleifen und Entfernen von Lack und Farbe selbst in verwinkelten Bereichen
  • Staubfrei schleifen: Der Detailschleifer zeichnet sich unter anderem durch den Staubfangbehälter mit Mikrofilter aus, welcher für ein effizientes Absaugen des Schleifstaubs sorgt
  • Präzises Arbeiten: Durch das schlanke Design bietet das Schleifgerät optimale Kontrolle - optimiertes Griffdesign & Schleiffinger sorgen für bessere Ergebnisse beim Schleifen verwinkelter Bereiche
  • Maximaler Komfort: Die Schleifmaschine liegt besonders gut in der Hand und ermöglicht komfortables Arbeiten / Mit staubversiegeltem Schiebeschalter für eine längere Lebensdauer der Schleifmaus
  • Lieferumfang: 1x Dreiecksschleifer inkl. 1x Fingerschleifer-Aufsatz, 3x Gitterleinen-Schleifgitter (K80, K120, K240), 1x Werkzeugtasche / 1,43 Kg / 2 Jahre Garantie
AngebotBestseller Nr. 4
Multischleifer, Meterk Dreieckschleifer 125W, 13500 RPM Motor mit Staubsammelung System, Inkl. 1 Staubsauger-Verbindungsrohr, 16 Schleifpapiere für Schleifen in Heimtextilien und DIY usw.
  • Starke Anwendbarkeit 125W(1,0A) / 13500 OPM Motor bietet starken Antrieb. Es kann 13500 Male pro Minute arbeiten, was die Arbeitszeit im Vergleich mit traditionellem manuellen Schleifen effektiv reduziert.
  • Leistungsstarkes Staubsammelsystem Hohe Saugleistung und höheres Staubsaugen erleichtern die Reinigung. Der mitgelieferte Staubsaugeranschlussschlauch ist leicht zu entfernen und kann an einen Staubsauger angeschlossen werden. Der Ringanschluss kann verhindern, dass die Box bei der Arbeit herunterfällt. Es ist ideal für Innenarbeiten.
  • Der Staubschalter Staubschalter verhindert das Eindringen von Staub, hält den Schalter sauber und verlängert die Lebensdauer. Seine Wärmeabgabe ist groß und nicht einfach, die Maschine zu verbrennen. Es ist auch möglich, den Schalter zu sperren, nachdem der Schalter ein- oder ausgeschaltet wurde, um die manuelle Steuerung zu verringern.
  • Der ergonomische Griff Vollgummi-Griff reduziert effizient Vibrationen während des Gebrauchs und beugt Ermüdung vor. Geeignet zum Polieren von Wänden, Holz, Farbe, Möbeln, Metall, Zement usw.
  • Zubehör & 100% SERVICE-Garantie Schleifteller( Durchmesser: 125mm); 16 Schleifpapiere  (8 × 80 Körnung + 8× 180 Körnung ); Staubsauger-Verbindungsrohr; 24 Monate Produktgarantie. Meterk ist bestrebt, seinen Kunden ein besseres Einkaufserlebnis und zufriedenstellendere Produkte zu bieten.
Bestseller Nr. 5
TACKLIFE Multischleifer, 12000 RPM 130W Dreieckschleifer inkl.12 Schleifpapiere, Staubfangbox, Schleiffläche 140 * 100mm, Staubsammlung System, 3Meter Stromkabe, Schwingkreis Ø2mm PMS01A
  • Installation der Staubfangbox - Bitte schieben Sie den Staubfangbox in den Anschluss des Schleiferskörpers und drehen Sie ihn dann ca. 5 ° im Uhrzeigersinn, bis Sie das Gefühl haben, dass er schon fest verbunden ist. Wenn die Staubfangbox während des Schleifens fallen, mailen Sie uns bitte und wir werden Ihr Problem so schnell wie möglich lösen.
  • 12 St. Schleifpapiere - Mit Klett - Schleifpapier können Sie das Schleifpapier leicht und schnell wechseln; Die Schleifpapiere sind 6* 80 Körnung und 6* 180 Körnung, können verschiedene Zwecke erfüllen; Feines Schleifpapier hat die Funktion von Polierung, kann die Farbe von Holz, Metall, Kunststoff entfernen
  • Effiziente Entstaubung - Das eingebaute Staubsaugerelement saugt den Staub direkt in die mitgelieferte micro filter-Box; Schnalle-Design hält die Filter-Box davon ab, während der Arbeit fallen zu lassen und einfach zu zerlegen
  • Sperrschalter & Komfortable Erfahrung - Dank des ergonomischen Softgriff an der Grifffläche, liegt der Deltaschleifer sicher in der Hand, um einwandfreie Schleifresultate und ermüdungsarmes Schleifen zu erzielen; Der Schalter ist nach dem Starten oder Enden gesperrt, deshalb kann man mit einem Hand verwenden und die manuelle Steuerung reduzieren
  • Lieferumfang - Tacklife PMS01A Deltaschleifer, Schleifpapiere, Staubfangbox, Bedienungsanleitung, Garantiekarte, 24 Monate Garantie, Email: support@tacklifetools.com
Bestseller Nr. 6
Makita BO3711 Schwingschleifer 93 x 228 mm
  • Elektronische Drehzahlvorwahl,Papiergröße :93 x 228 mm,Schleiffläche :93 x 185 mm
  • Bequemer Papierwechsel über Spannhebel
  • Verstärkte Aluminium-Grundplatte
  • Anti-Vibrations-System für ermüdungsfreies Arbeiten
  • Staubabsaugung durch die Grundplatte; Leistungsaufnahme: 190W bei 220V
AngebotBestseller Nr. 7
Multischleifer 220 W - JELLAS Deltaschleifer, 13000 U/min-Schleifmaschine mit Staubsammler, 16 Stück Schleifpapier, Detailschleifplatte und Fingerschleifvorrichtung enthalten
  • 【Motor mit 220 W und 13000 U/min】Der Motor mit Kupferwicklung arbeitet mit einer Leistung von 220 W und einer Drehzahl von 13000 U/min. Er kann aggressiver eingesetzt werden, um mehr Material schneller von einer Oberfläche zu entfernen. Die Schleifplattengröße beträgt 148 mm x 148 mm x 98 mm bei einem Exzenter-Durchmesser von 1,6 mm, wodurch die Arbeitszeit bei besserer Qualität und Anwendungserfahrung im Vergleich zu anderen Schwingschleifern effektiv verkürzt wird.
  • 【Effiziente Entstaubung】 Externe Absaugsystem sind häufig unhandlich, weil ein Absaugschlauch anzubringen ist. Deshalb bietet dieser JELLAS Schwingschleifer einen Staubsammler, damit Sie keinen Saugschlauch mitschleifen müssen wenn Sie unsicher auf einer Leiter stehen und/oder über Schulterhöhe arbeiten
  • 【Ergonomisches Design】 Der Gummigriff ist ergonomisch, bietet guten Halt und reduziert Ermüdungserscheinungen. Die Vibration des Schwingschleifers kann einen Schalldruckpegel von unter 75 dB erzeugen. Das 3 m lange Netzkabel ermöglicht langes Arbeiten bei geringerer Flächenbeschränkung. Eine zusätzliche Fingerschleifvorrichtung erleichtert das Schleifen an schwer zugänglichen Stellen
  • 【16 Stück Schleifpapier】 Mit 12 Stück Standard-Schleifpapier (4x P80, 4x P120 und 4x P240 Körnung) und 4 Stück Fingerschleifpapier (2x P80, 1x P120 und 1x P240 Körnung) können verschiedene Aufgaben erfüllt werden. Durch das Klett-Design können Sie das Schleifpapier schnell wechseln
  • 【Lieferumfang】 1x Maus-Detailschleifer, 1x Detailschleifplatte, 1x Fingerschleifvorrichtung, 12x Standard-Detailschleifpapier, 4x Fingerschleifpapier, 1x Staubsammler, 1x Bedienungsanleitung, 1x 24 Monate Garantiekarte
AngebotBestseller Nr. 8
Bosch Exzenterschleifer PEX 220 A (220 Watt, im Karton)
  • Der Exzenterschleifer PEX 220 A von Bosch - Das Einstiegsgerät für perfekte Ergebnisse
  • Durch die kompakte und leichte Bauweise des Exzenterschleifers wird ein müheloses Arbeiten ermöglicht
  • Der Schleifblattwechsel des Exzenterschleifers gestaltet sich durch den Klettschleifteller äußerst einfach und bequem
  • Das Bosch Micro-Filtersystem sorgt für ein nahezu staubfreies Schleifen
  • Lieferumfang: PEX 220 A, Bosch Microfilterbox, Schleifblatt (3165140327879)
AngebotBestseller Nr. 9
Scheppach Nass-Schleifsystem TIGER 2000S (Nass-Schleifmaschine mit 120W, Schleifstein aus Edelkorund mit Ø 200mm, Abziehpaste, Lederabziehscheibe/Winkellehre/Bruchsicherer Wassertank)
  • POWER: Der Schleifer verfügt über einen Leistungsstarken 120 Watt Induktions-Motor für ein ruhiges und vibrationsarmes Schleifen selbst bei hartem Stahl 60 HRC (Werkzeugstahl)
  • HOCHWERTIG: Der TIGER 2000 S verfügt über einen speziellen Edelkorund-Schleifstein mit Aluminiumoxyd für perfekte Schleifergebnisse und einen bruchsicherer Wassertank
  • PRAKTISCH: Eine abnehmbare Lederabziehscheibe zum Abziehen von Schleifgraten nach dem Schärfen ist bei dem TIGER enthalten
  • VIELSEITIG: Universal Schleifvorrichtung 70 für viele gerade Standardwerkzeuge
  • UMFANG: Abziehpaste zur Politur des Werkstückes nach dem Schleifen
AngebotBestseller Nr. 10
Bosch Multischleifer PSM 160 A, 3 Schleifblätter, Karton (160 W, Schwingzahl 24.000 min-1, Schwingkreis-Ø 1,6 mm)
  • Der Bosch-Multischleifer PSM 160 A - der kraftvolle Alleskönner
  • Sogar an schwer zugänglichen Stellen und auf kleinen Flächen mühelos arbeiten
  • Schleifen und Polieren mit dem starken 160-Watt Motor
  • Sauber arbeiten dank Bosch Micro Filtersystem: Das eingebaute Staubsaugerelement saugt den Staub direkt in die mitgelieferte Micro Filter-Box
  • Lieferumfang: PSM 160 A, 3 Schleifblätter, Karton

Letzte Aktualisierung am 23.09.2019 um 13:36 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was gibt es bei den Amazon Bestsellern zu beachten?

Die Bestsellerlisten zeigen nicht immer das beste Produkt an, sondern zeigen die Häufigkeit des verkauften Produktes an. So kann ein Preis Tipp oder auch ein sehr teures und qualitativ hochwertiges Produkt ganz oben stehen. Qualitativ hochwertiger, da sie Robuster, Langlebiger und/oder mehr Zubehör besitzen.

Somit ist nicht der Top Platzierung zu vertrauen, sondern es sollte die besten zehn oder sogar mehr näher betrachtet werden. Dadurch wird schnell klar, welche Modelle den eigenen Ansprüchen entsprechen und welche weniger geeignet sind.

FAQs zur Schleifmaschine

Fragen die nicht wirklich zu einem Themengebiet passen, werden in den FAQs beantwortet. Ich sammele die Fragen und kommen neue dazu, dann werden sie hier beantwortet.

Wer keine Lust hat eine brandneue Maschine zu kaufen, der kann sich eine Handschleifmaschine beim Nachbar ausleihen. Dies ist wohl die einfachste aller Möglichkeiten. Aber auch Baumärkte bieten einen solchen Service an. Diese Methode ist günstiger als ein vollständiger Kauf und ist normalerweise in ganz Deutschland möglich. Eine Schleifmaschine bei Bauhaus, Hornbach, Obi, Toom zu leihen ist eine sehr begehrte Variante. Aber auch der Schleifmaschinenverleih wächst jährlich weltweit.
Für kreative Köpfe gibt es zum Abschluss das Schleifmaschine selber bauen. Dazu benötigt man handwerkliches Geschick und Zeit. Wir raten davon ab, da der Sicherheitsstandard bei einer selbst gebauten Handschleifmaschine oftmals nicht gegeben ist. Wer trotzdem die Herausforderung annehmen möchte, findet auf YouTube oder in Foren die entsprechende Anleitung.

Über den Autor

Ein junger Mann hält deinen Exzenterschleifer an sein Ohr und simuliert ein Gespräch. Seine linke Hand ist gehoben und ist im Vordergrund sichtbar.
Joschka Schilhab von schleifer-welt.com
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn

Hallo liebe Leser meines Profils. Ich heiße Joschka und stecke zum größten Teil hinter Schleifer Welt. Geboren und aufgewachsen im Saarland und momentan dort wohnend. Ja genau das Saarland, dass kleine Bundesland grenzend an Frankreich, Luxemburg und die Pfalz 😉

Wir sind das viertkleinste Bundesland, haben knapp eine Millionen Einwohner und recht wenig zu bieten. Wir haben die Saarschleife, das Saarpolygon, die Nähe zu Frankreich und Luxemburg, jeder kennt jeden oder jemanden der einen kennt, wir hatten von 1950 bis 1956 eine eigene Nationalmannschaft, AKK (unsere ehemalige Ministerpräsidentin) sitzt jetzt in Berlin, wir haben eigenes Bier und sind die Weltmeister im Schwenken. Gut, es ist doch mehr zusammengekommen als gedacht. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass es in manchen Teilen des Saarlandes noch kein Internet gibt.

Um wieder auf mich zurück zu kommen. Ich habe einige Jahre Grundschulpädagogik studiert und haben nebenbei angefangen Artikel im Internet zu veröffentlichen. Dies hat mir mit der Zeit immer mehr Spaß gemacht, sodass ich mich mehr darauf konzentriert habe, anstatt an das Studium zu denken. Mittlerweile ist es sozusagen mein Job Webseiten zu erstellen. Außerdem möchte ich euch in gewisser Weise helfen, da viele Faketest Seiten im Internet kursieren, die nicht einmal das Gerät in der Hand gehalten haben. Somit ist dies in meinen Augen Betrug.

Wieso ich Schleifmaschinen als Thema mir ausgesucht habe hat einen ganz einfachen Grund. Mein Vater und ich Basteln gerne und haben angefangen dies als Hobby zu betreiben. Gerade die Schleifmaschinen sind für unsere Vorhaben sehr wichtig. So haben sich einige Maschinen angehäuft über die Zeit, sodass wir ab und an auch einige vorstellen.

Das eigentliche Ziel der Seite ist es über die meisten Schleifmaschinen Typen zu informieren. Deswegen bestehen die meisten Artikel aus einem Ratgeber Teil, der viele Fragen beantwortet, einem Test Teil, wo Der eigene Test oder andere Tests vorgestellt werden und auch die Tipps die bei einem Kauf beachtet werden sollten. Natürlich kann die Struktur eines Artikels sich ändern. Solltet ihr konstruktive Verbesserungsvorschläge haben, dann dürft ihr mir gerne eine E-Mail zusenden.

Tipp: Wollt ihr selbst anfangen mit Holz zu arbeiten, dann kann ich euch den YouTube Kanal von Michael Lets-Bastel empfehlen. So geile Videos kann niemand anderes erstellen.

Startseite
5 (99.44%) 36 vote[s]
Scroll Up