Skip to main content

Bandschleifer im Fakten Test

Schräges Führen gegen Riefen und Schleifspuren
Angebot

Ein Bandschleifer gehört schon fast zur Grundausstattung eines jeden Heim- bzw. Handwerkers und wurde speziell zum Schleifen von Werkstücken konzipiert.

Das Schleifband wird durch zwei motorbetriebene Rollen angetrieben und kann in kürzester Zeit ein sehr diffiziles Material schleifen. Durch dieses Schleifband entstand auch der Name Bandschleifer.

Im nachfolgenden Artikel werden auf den Praxisbezug, die Top Empfehlungen und auch Kriterien die beim Kauf beachtet werden sollten eingehen.

Zusätzlich stelle ich einige Ergebnisse aus seriösen Bandschleifer Tests vor und einiges mehr.

Bandschleifer Vergleich

Profigerät
Bosch Professional GBS 75 AE Set, 750 W Nennaufnahmeleistung, 75 mm Schleiffläche, Koffer, Gewebeschleifband, Parallel-/Winkelanschlag, Grafitplatte
Makita 9404J Bandschleifer 1010W 100 x 610 mm im Makpac
Preis-Leistungsempfehlung
Bosch Bandschleifer PBS 75 AE Set (Schleifband, 2 Schraubzwingen, Parallel- und Winkelanschlag, Halter, Koffer, 750 Watt)
FESTOOL 570204 Bandschleifer BS 75 E
Skil Bandschleifer 1215 AA (650 W, 76 x 457 mm, automatische Bandzentrierung, +Schleifrahmen, + Staubsauger-Adapter)
Makita Bandschleifer, M9400
Modell
Bosch Professional GBS 75 AE Set
Makita 9404J
Bosch PBS 75 AE Set
Festool BS 75 E
Skil 1215 AA
Makita M9400
Kundenbewertungen
Gewicht
3,4 kg
6,4 kg
3,5 kg
3,8 kg
2,8 kg
6,2 kg
Nennaufnahmeleistung
750 Watt
1010 Watt
750 Watt
1010 Watt
650 Watt
940 Watt
Laufgeschwindigkeit
200 – 330 m/min
270 m/min
200 – 350 m/min
200 - 380 m/min
300 m/min
380 m/min
Schleifoberfläche
75 x 533 mm
76 x k.A. mm
76 x 165 mm
75 x 135 mm
76 x 130 mm
k.A.
Staubabsaugung bzw. -filter
Drehzahlregulierer
Besonderheiten
Abtragleistung 410 Watt, Metallzahnriemenräder, Gewebeschleifband, Grafitplatte, Staubsack, Parallel-/Winkelanschlag, Untergestell, Handwerkerkoffer
Sehr breites Band, Stationäreinsatz, aut. Schleifbandzentrierung, Robust
Vibrationsarm, Mikro Filtersystem, Softgrip, Stationär einsetzbar, Einfache Konstruktion
Für Vollprofis, Hochwertige Qualität, Staubsack, Stationäre Einrichtung, Absaugadapter, Antistatik-Funktion CLEANTEC System SYSTAINER SYS MAXI
Geräuschpegel 87 dB Zertifikat: certified frustration-free
Makita-Absaugsystem, Zertifiziert, Gute Qualität,
Preis
235,00 EUR
264,99 EUR
ab 129,00 EUR
373,33 EUR
70,99 EUR
159,88 EUR
Profigerät
Bosch Professional GBS 75 AE Set, 750 W Nennaufnahmeleistung, 75 mm Schleiffläche, Koffer, Gewebeschleifband, Parallel-/Winkelanschlag, Grafitplatte
Modell
Bosch Professional GBS 75 AE Set
Kundenbewertungen
Gewicht
3,4 kg
Nennaufnahmeleistung
750 Watt
Laufgeschwindigkeit
200 – 330 m/min
Schleifoberfläche
75 x 533 mm
Staubabsaugung bzw. -filter
Drehzahlregulierer
Besonderheiten
Abtragleistung 410 Watt, Metallzahnriemenräder, Gewebeschleifband, Grafitplatte, Staubsack, Parallel-/Winkelanschlag, Untergestell, Handwerkerkoffer
Preis
235,00 EUR
Makita 9404J Bandschleifer 1010W 100 x 610 mm im Makpac
Modell
Makita 9404J
Kundenbewertungen
Gewicht
6,4 kg
Nennaufnahmeleistung
1010 Watt
Laufgeschwindigkeit
270 m/min
Schleifoberfläche
76 x k.A. mm
Staubabsaugung bzw. -filter
Drehzahlregulierer
Besonderheiten
Sehr breites Band, Stationäreinsatz, aut. Schleifbandzentrierung, Robust
Preis
264,99 EUR
Preis-Leistungsempfehlung
Bosch Bandschleifer PBS 75 AE Set (Schleifband, 2 Schraubzwingen, Parallel- und Winkelanschlag, Halter, Koffer, 750 Watt)
Modell
Bosch PBS 75 AE Set
Kundenbewertungen
Gewicht
3,5 kg
Nennaufnahmeleistung
750 Watt
Laufgeschwindigkeit
200 – 350 m/min
Schleifoberfläche
76 x 165 mm
Staubabsaugung bzw. -filter
Drehzahlregulierer
Besonderheiten
Vibrationsarm, Mikro Filtersystem, Softgrip, Stationär einsetzbar, Einfache Konstruktion
Preis
ab 129,00 EUR
FESTOOL 570204 Bandschleifer BS 75 E
Modell
Festool BS 75 E
Kundenbewertungen
Gewicht
3,8 kg
Nennaufnahmeleistung
1010 Watt
Laufgeschwindigkeit
200 - 380 m/min
Schleifoberfläche
75 x 135 mm
Staubabsaugung bzw. -filter
Drehzahlregulierer
Besonderheiten
Für Vollprofis, Hochwertige Qualität, Staubsack, Stationäre Einrichtung, Absaugadapter, Antistatik-Funktion CLEANTEC System SYSTAINER SYS MAXI
Preis
373,33 EUR
Skil Bandschleifer 1215 AA (650 W, 76 x 457 mm, automatische Bandzentrierung, +Schleifrahmen, + Staubsauger-Adapter)
Modell
Skil 1215 AA
Kundenbewertungen
Gewicht
2,8 kg
Nennaufnahmeleistung
650 Watt
Laufgeschwindigkeit
300 m/min
Schleifoberfläche
76 x 130 mm
Staubabsaugung bzw. -filter
Drehzahlregulierer
Besonderheiten
Geräuschpegel 87 dB Zertifikat: certified frustration-free
Preis
70,99 EUR
Makita Bandschleifer, M9400
Modell
Makita M9400
Kundenbewertungen
Gewicht
6,2 kg
Nennaufnahmeleistung
940 Watt
Laufgeschwindigkeit
380 m/min
Schleifoberfläche
k.A.
Staubabsaugung bzw. -filter
Drehzahlregulierer
Besonderheiten
Makita-Absaugsystem, Zertifiziert, Gute Qualität,
Preis
159,88 EUR

Die Vergleichstabelle zeigt auf, welche Modelle durch ihre Leistung, Ausstattung und Zusätze in der eigenen Benutzung überzeugen könnten. Dabei sind die Produkte nicht nach eigenen Erfahrungswerten oder Praxiserfahrungen bewertet oder nach den Daten in der Tabelle angeordnet.

Um mehr zu den Aufgaben im Praxisbereich zu erfahren, ist der Faktentest geeignet, der sich mit einzelnen Modelle aus verschiedenen Testportalen beschäftigt.

Bandschleifer Testsieger: Black & Decker KA88 - Selbermachen.de

Angebot

Auf selbermachen.de findet sich zu einem Bandschleifer Test das Urteil „Gut“ zur Black & Decker „KA88“. Insgesamt könne das Modell mit einer Gesamtnote von 2,1 vor seinen Konkurrenten überzeugen.

Das Aufklappen der vorderen Abdeckung und das Schleifen an eher schwierigeren Stellen seien mit dem Modell gut durchführbar. Außerdem sei der Griffvariabel verstellbar, um den Komfort bei den Schleifarbeiten zu optimieren. Dies geschieht dank der Möglichkeit an drei Positionen zu greifen.

Das Modell besitzt ein Innovatives Design kann gut für Tischplatten und Türen genutzt werden. Ebenfalls vorteilhaft ist das drei Meter lange Kabel.

Das Modell Black & Decker Bandschleifer KA88, besitzt 720 Watt. Es eignet sich speziell für das Schleifen und Feilen von großen Flächen. Das Gerät überzeugt mit der komfortablen Cyclonic- Action Staubabsaugung, die ein effizientes Absaugen des feines Schleifstaubes ermöglicht. Die Frontabdeckung lässt sich nach oben klappen, wodurch der Bandschleifer zu einer Feile umfunktioniert wird. Der 3- Positionshandgriff bietet einen hohen Arbeitskomfort. Durch das Frontrollendesign hat der Bandschleifer eine 25%ig größere Schleiffläche als Schleifer mit konventionellen Rollendesign. Die Bewertung spaltet sich. Eine hohe Lautstärke ist bei jeder Bewertung ausgeschrieben, das Endergebnis scheint aber dennoch gut zu sein.

Der Black + Decker Bandschleifer KA88 hat einen Bewertung von 3,8 von 5 Sternen. Es befindet sich im mittleren Preissegment. Das Modell konnte sich im selbstmachen.de Bandschleifer Test, der unter den Testberichten verlinkt ist, als Testsieger durchsetzen.

  • Wird ein Stoffsack oder eine Kunststoffkasteten mitgeliefert?

Die Lieferung beinhaltet in der Hinsicht einen Filter und einen Adapter für den Staubsaugeranschluss

Bandschleifer Empfehlung: Bosch PBS 75AE - Heimwerker.de

Angebot

Riccardo Düring von DIY Digital GmbH hat die Bosch PBS 75AE Schleifmaschine getestet. Kein Punkteergebnis ist zu finden, doch das Fazit spräche eindeutig für den Schleifer.

Das Bosch Produkt sei mit mehr als einem PS sehr stark, die PBS 75AE sei sehr robust, die Effektivität und der sichere Umgang sein vorhanden. Auch die integriert Absaugung ist für den Gesamtpreis der Maschine von knapp 130 Euro sehr positiv.

Von Bosch ist der Bandschleifer PBS 75 AE Set genau das Richtige für Schleifarbeiten mit einem hohen Abtrag. Er verfügt über eine Leistung von 750 Watt, weist eine ausgezeichnete Ergonomie und ein kompaktes sowie griffiges Design auf. Integrierte Aluminiumkomponenten tragen für ein robustes Gehäuse des Bosch Bandschleifers bei.

Für den optimalen Sitz des Schleifbandes, sorgt die automatische Bandzentrierung. Sie positioniert das Schleifband in die Mitte der Schleifplatte. Der Schleifbandwechsel erfolgt wie von Bosch gewohnt durch einen Spannhebel. Bosch setzt auf die Kombination zwischen Einhand und Stationärer Schleifmaschine. Ein Untergestell mit Parallel- und Winkelanschlag sowie Schraubzwingen sind im Lieferumfang enthalten. Kundenrezensionen können das Gerät bedenkenlos weiterempfehlen.

Der Bandschleifer von Bosch zählt zu den begehrtesten. Mit einen Durchschnittsbewerbung um die vier von fünf Sternen und über 129 Bewertungen, kann das Bandschleifer PBS 75 AE Set überzeugen. Durch solche top Werte, zeigt Bosch erneut seine gute Qualität. Ebenfalls fallen die Kommentare sehr positiv für die Maschine aus. Über 50 und 20 Prozent der vergebenen Bewertungen bewerten mit gut bis sehr gut.

  • Hat das Schleifgerät eine Drehzahlregulierung?

Durch ein Drehrad gibt es die Möglichkeit die Geschwindigkeit des Bandes zu regulieren.

  • Kann der vordere Griff abgenommen werden?

Nein, der Griff sitzt fest und kann nicht entfernt werden.

  • Kann man eine Absaugung anschließen?

Eine Absaugung kann mit einem entsprechenden Adapter angebracht werden. Dieser ist nicht im Lieferumfang vorhanden.

  • Ist es möglich Rauputz mit der Maschine zu entfernen?

Nein, für solche Arbeiten ist das Schleifband nicht konzipiert.

Bandschleifer Empfehlung: Einhell RT-BS 75 – Testberichte.de

Angebot

Bei Testberichte.de konnte der Einhell RT-BS 75 mit einer Gesamtnote von „Gut“ (1,9) überzeugen. Der Preis ist mit 62,99 Euro in einem guten Segment und ist nicht wirklich teuer. Ebenfalls wird auf die Testberichte von selbermachen.de und heimwerker-praxis.de verwiesen, die dem Testobjekt die Noten „Gut“ (2,3) und  eine sehr gut (1,5) geben.

Von Vorteil würde der gut Abtrag gesehen und der Regulator für die unterschiedlichen Tempostufen. Ebenfalls sei die Leerung der Staubauffangbox recht simpel.

Daraus lässt sich schließen, dass gerade für Anfänger oder Laien dieses Produkt eine gute Option sei.

Eine ordentliche Motorleistung von 850 Watt, mit einer Schleiffläche von 75 x 140 mm. Dies ist auf jeden Fall für manch einen Heimwerker vollkommen ausreichend. Ausgestattet mit einem Schleifband der Körnung 80, sollte auf jeden Fall nachgerüstet werden. Der Preis liegt weit unter 100 Euro und für Seltene Einsätze einwandfrei. gut finde ich, dass für den Wechsel des Schleifbandes kein Werkzeug benötigt wird. Auch ist für mehr Komfort der Handgriff verstellbar.

Über 40 Menschen und so auch Tester, haben den Schleifer zuhause oder an einem anderen Ort ausprobiert. Mit 3,3 von 5 möglichen Sternen ein passables Ergebnis. Jedoch sind die ein Sterne Bewertungen prozentual gesehen mit über 20% eher hoch.

  • Kann das Gehäuse auf den Rücken gelegt werden, mit Schraubzwingen befestigt werden und ist dabei Vibrationsarm?

Laut einigen Aussagen, ist das Modell RT-BS 75 von Einhell nicht für den stationären Gebrauch einzusetzen.

Bandschleifer Empfehlung: AEG HBS 1000E – Testsieger.de

Die Bandschleifer Bestenliste zeigt auf der obersten Position das Produkt AEG HBS 1000E auf. Mit einem Gesamtwert von 1,3 (sehr gut, 90 von 100 Punkten), konnte das Testsieger Team überzeugt werden.

Mit einer Leistung von 1.010 Watt und eine Banddrehgeschwindigkeit von 450 m/min, ein sehr nützliches Elektrowerkzeug. Die Schleiffläche von 75 x 145 mm und das etwas höhere Gewicht wirken sich ebenfalls positiv auf die Note aus.

Laut der Zusammenfassung, sei die Fähigkeit ebene Flächen zu schleifen hervorzuheben. Ebenso sei der Kraftaufwand gering.

Ein stolzer Preis für ein gutes Produkt. Mit einer Wattzahl von 1.010 gibt es kaum mehr Probleme beim Schleifen. Ebenso ist die Länge des Bandes genau richtig mit 522 mm, sodass die Schleiffläche 75 x 145 mm beträgt. Um gut voran zu kommen, beträgt die Maschinengeschwindigkeit im Maximum 450 Umdrehungen pro Minute. Durch den Anschluss an die Steckdose ist die Power konstant. Ein vier Meter Kabel reicht vollkommen aus.

Mit drei von insgesamt fünf Sternen ein mittlerer Wert. Es wurden erst wenige Rezessionen verfasst, von daher ist eine Zusammenfassung bislang wenig aussagekräftig.

  • Wird bei der Lieferung des HBS 1000 E ein Koffer mitgeliefert?

Ja, im Lieferumfang befindet sich ein Kunststoffkoffer.

  • Kann die Maschine auch als Stationäre Anlage genutzt werden?

Ja, das Gerät lässt sich laut zwei von drei Aussagen als stationärer Bandschleifer benutzen.

Persönliche Bandschleifer Empfehlung: Bosch Professional GBS 75 AE Set

Eine persönliche Empfehlung meinerseits ist das Bosch Professional GBS 75 AE Set. Für besseres Arbeiten bietet sich dieser zu 100% an. Zudem sind die Erfahrungswerte mit den blauen Schleifmaschinen von sehr positiv.

Das Bosch Professional GBS 75 AE Set mit 750 Watt, gehört mit 3,4 Kilogramm zu den leichtesten seiner Produktklasse und durch die grafitbeschichtete Schleifplatte gewährleistet Bosch ein optimales Schleifergebnis. Der robuste Zahnriemen und Metallzahnriemrädern garantiert eine hohe Standzeit. Sehr gut sind hier die Laufrollen. Diese sind nicht wie bei vielen Konkurrenzmodellen aus Plastik, sondern aus Aluminium.

Durch die Bandlaufgeschwindigkeit von 200-330 Metern pro Minute ist auf die höchste Beanspruchung ausgelegt. Auch dieses Modell lässt sich als stationäres Gerät umbauen. Die abgeschrägten Haltegriffe geben den Händen festen und sicheren Halt. Der Zusatzgriff lässt sich auch abnehmen und ermöglicht ein randnahes Schleifen. Auch hier lässt sich das Gerät kein Grund zur Beschwerde, die Bewertungen sind einwandfrei.

Von den mehr als 40 Kundenrezensionen, ist ein Ergebnis von über vier von fünf Sternen zu verzeichnen. Mit mehr als 70% sind die Bewertungen der vier und fünf Sterne bewertet worden. 

17% sind etwas unzufriedener mit dem Gerät und beklagen beispielsweise den Geschwindigkeitregulierer der in den An- und Ausschalter integriert ist.

  • Ist der mitgelieferte Koffer ein LBoxx Systainer?

Ja, ist er einer der hochpreisigen Transportkoffer im Preis enthalten. Durch ihn bilden sich einige Möglichkeiten, welche die gut durchdachte Konstruktion hergibt.

Allgemeines zum Bandschleifer

Wer die Überlegung hat, sich einen Bandschleifer anzuschaffen, sollte einige wichtige Informationen über die Bandschleifmaschinen wissen. Doch welches Gerät ist für den Verbraucher das Beste?

Das Internet bietet viele Allgemeine Informationen durch Test-, Vergleich- und Ratgeberportale oder Magazine. Für den Profi und den Anfänger Handwerker ist es in erster Linie wichtig, dass für die passende Arbeit an den Flächen, das passende Leistungsgerät benutzt wird.

Um die Suche nach dem besten Bandschleifers zu erleichtern, habe ich Praxistipps, Hinweise, entscheidende Fakten und vieles mehr über den Schleifer zusammengefasst.

Bandschleifer - Wichtiges auf einen Blick

Große und Weite Flächen

Ein Bandschleifer ist bestens für größere Flächen geeignet. Mit dem Schleifer ist es möglich die Werkstoffe per Hand zu führen, oder ein stationäres Gerät zu nutzen. So lassen sich die Oberflächen sehr schnell und vor allem effizient abschleifen.

Hoher Antrieb für unterschiedliche Arbeiten

Durch den sehr großen Antrieb ist es möglich, eine Oberfläche von Holz, über Kunststoff, bis hin zu Aluminium zu bearbeiten. Hierfür sollte aber stets ein passendes Schleifband zur Hand sein. Es können auch feine und detaillierte Schleifarbeiten mit dem Bandschleifer durchgeführt werden.

Geringe Abnutzung

Wegen des Schleifbandes sind die Abnutzung des Schleifmaterials und die Ausgaben am Schleifband nicht zu hoch. Im Allgemeinen ist aber der sehr große Antrieb ein wichtiger Grund für einen Schleifer dieser Art.

Was ist ein Bandschleifer?

Bandschleifer gibt es in verschiedenen Ausführungen. So wird zwischen flexiblen (Handbandschleifer) und stand bzw. stationären Bandschleifern unterschieden. Alle Geräte sind aber mittels starken Elektromotors angetrieben, dessen Leistung meist zwischen 650W – 1.000W liegt und funktionieren ganz ohne Druck.

Besonderheit ist das unendliche Rundum- Schleifband. Das Schleifband besteht aus schräg miteinander verklebten Schleifpapierstreifen, die sich auf einer textilen Unterlage befinden.

Im Wesentlichen besteht der Schleifer aus zwei Walzen, die über das Schleifband angetrieben wird. Hier unterscheidet man zwischen einer Antriebswalze und der Führungswalze. Mit der Führungswalze lässt sich das Schleifband justieren, damit das Band mittig und gerade über die Walzen läuft. Zwischen den beiden Walzen befindet sich eine Druckplatte, diese sorgt für den nötigen Druck. Der entstehende Staub beim Schleifen wird entweder von einem aufmontierten Staubsack oder mittels Staubsauger aufgesaugt.

Im Allgemeinen sind Bandschleifer für ein konstantes und gleichmäßiges Abschleifen großer und ebener Holz- und bestimmter Metalloberfläche gedacht. Um einen besseren Überblick zu bekommen, hilft oftmals ein Bandschleifer Test. Diese sind im Internet auffindbar.

Wie funktioniert ein Bandschleifer?

Der Bandschleifer hat die Aufgabe, Materialien abzutragen und für eine glatte Oberfläche zu sorgen. Der große Vorteil an diesem Typ ist, dass man nicht ein wenig Übung eine Menge Zeit sparen kann, denn ein eventueller Nachschliff fällt weg. Generell gilt hierfür, möglichst in einem Stück und ohne Auf- und Absetzen zu schleifen. Bei dem Arbeiten, ist es sehr wichtig parallel mit der Maserung des Holzes zu arbeiten, denn andernfalls hat man schnell das Problem, dass sich unschöne Kratzer oder Kringel zeigen.

Das Schleifpapierband lässt sich schnell und einfach wechseln, denn es wird einfach über die Rollen gespannt. Bandschleifer laufen endlos, wodurch ein besonders schnelles und vor allem weniger anstrengendes Schleifen garantiert wird. Für kleine Werkstücke bietet sich ein Bandschleifer- Anschlag an, dieser ermöglicht den Abtrag noch genauer bestimmen zu können.

Der neue Handbandschleifer sollte über eine Drehzahlregulierung des Motors verfügen, so lässt sich die Geschwindigkeit nochmals einstellen. Damit die Sicherheit bei einem neuen Bandschleifer, aber auch schon genutztes Gerät gewährleistet ist, sollte vor jedem Einschalten das Gerät auf Mängel überprüft werden.

Das Gerät sollte ausschließlich in Faserrichtung bewegt werden. Somit werden unerwünschte Riefen in der Fläche vermieden.

Bei dem Arbeiten einem mobilen Bandschleifer, mindestens 20cm Abstand halten.

Wegen sehr hoher Staubbelastung mit Schutzbrille und Mundschutz arbeiten.

Wie arbeitet man mit einem Bandschleifer?

Um den Bandschleifer richtig zu benutzen, sollte man ausschließlich in die Faserrichtung arbeiten.

Zunächst wird der Bandschleifer auf die zu bearbeitende Fläche gesetzt und überprüft, ob die Tiefe für den richtigen Abtrag eingestellt ist. Eine Drehzahlregelung, die meist bei neuen Bandschleifern einzustellen sind, lässt es zu, dass die Bearbeitung zunächst ruhiger angegangen werden kann. Durch die Drehzahl lässt sich aber auch die Kraft der jeweiligen Arbeit und Material anpassen.

Das Gerät wird in s-förmigen Bewegungen über die Fläche geführt, bei dem stets nur zwei Drittel vorangeschoben wird, damit unschöne Übergänge zur nächsten Schleifbahn vermieden werden. Um genau zu sehen, an welcher Stelle schon geschliffen ist, kann man die gesamte Fläche durchgehend mit Bleistift in großen S-Schleifen markieren.

Ist man davor einen Bandschleifer zu kaufen, sollte man nicht auf eine Staubabsaugung verzichten. Sie ist für die Sicherheit und die saubere Arbeit sehr vorteilhaft.

In jedem Fall die Sicherheitshinweise und die Bedienungsanleitung des Produktes beachten.

Holzbretter richtig abschleifen

Holzbretter müssen manchmal einen weiteren Arbeitsschritt durchlaufen und so vorbereitet werden. Dafür sollten die Holzbretter mit Schraubzwingen eingeklemmt und so vor verrutschen geschützt werden. Nun sollte man immer langsam und sachte vorgehen, so bekommt man eine schöne glatte Oberfläche. Hier ist es wichtig, dass die Schleifbänder in einem guten Zustand sind und regelmäßig ausgetauscht werden.

Nachdem der erste Schleifgang durchgeführt ist, sollte sich die Fläche seidig anfühlen. Ansonsten einfach das Brett nochmals schleifen. Etwas ruhiger angehen ist hier wirklich hilfreich und führt zu einem schnellen und guten Erfolg.

Einsehen können Sie dies auf YouTube in einem Bandschleifer Praxisvideo.

Einsatzmöglichkeiten des Bandschleifers

Wenn es darum geht, relativ große Flächen zu bearbeiten, liegt man mit der Entscheidung sich einen Bandschleifer zu kaufen genau richtig. Mit diesem Gerät geht die Arbeit schnell und sauber von der Hand. In den meisten Fällen wird der Bandschleifer für die Holzverarbeitung benutzt.

Doch der Schleifer lässt sich auch für Metalle und Kunststoff gebrauchen. Für Kunststoff, das sehr wärmeempfindlich ist, muss allerdings immer die Drehzahl verringert werden.

Entscheidend für das Ergebnis der Schleifarbeiten bei dem jeweiligen Material, ist das eingesetzte Schleifpapier. Mit der groben Körnung lässt sich zum Beispiel Farbe oder Unebenheiten entfernen. Für das richtige Finish bei Metallen und auch Holz sorgt dann das Schleifband mit der feinen Körnung. Zumeist wird der Bandschleifer für Tischlerarbeiten genutzt. Auch Fußböden kann die Bandschleifmaschine glätten und aufrauen.

Welches Schleifpapier benötigt ein Bandschleifer?

Die Bandschleifbänder müssen so ausgewählt sein, dass sie entsprechend den Vorgaben des jeweiligen Geräteherstellers gerecht werden. Zur Herstellung von Schleifband kommt Schleifstoff, wie Siliciumcarbid oder Aluminiumoxid, auf Papier, dass anschließend zu einem Band verklebt wird. Unterschieden bei Bandschleifpapier gibt es von sehr fein bis zu grob. Während grobes Schleifband für einen starken Abrieb bei nur geringer Glättung hat, eignet sich feinkörniges Band für Feinarbeit. Ausschlaggebend für den Grad der Körnung ist die Anzahl der Maschen pro Zoll auf dem Papier.

Ebenso wichtig ist die passende Größe für den Bandschleifer. Beim Einspannen des Schleifbandes ist die richtige Laufrichtung extrem wichtig. Ist das Band falsch eingesetzt, kann es schnell reißen. Schleifbänder werden für Holz, Kunststoffen, Aluminium und in seltenen Fällen auch für Leder hergestellt. Inzwischen gibt es Schleifbänder, die für bestimmte Holzarten wie Hartholz, Kiefer oder Weichholz geeignet sind. Ein Bandschleifen Lederband dient für das Messer Schärfen.

Es sollten nur Schleifbänder verwendet werden, die der Hersteller empfiehlt und unbedingt auf die Laufrichtung achten!

Welche positiven und weniger guten Eigenschaften weisen Bandschleifer auf?

Der Vorteil eines Bandschleifers liegt darin, dass große Flächen durch die vorher festgelegte und gleichbleibende Bandgeschwindigkeit, gleichmäßig abtragen können. Ebenso ein Nachteil ist es, dass der Bandschleifer nicht für Ecken und Kanten geeignet ist.

Das Schleifgerät ist ein sehr einfaches und robustes Schleifwerkzeug. Manche Bandschleifmaschinen lassen sich zu einer stationären Schleifmaschine umbauen, was somit für die Sicherheit und Effizienz ein klarer Vorteil ist.

Müssen Unebenheiten nur ausgeglichen werden, eignet sich der Bandschleifer allerdings nicht so gut. Durch das große Schleifband kann es zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Außerdem erfordert die Arbeit einiges an Übung und Erfahrung.

Bandschleifer Tests haben erwiesen, dass in der Regel die Bandschleifer je nach Ausführung teurer als andere Schleifgeräte sind. Es ist also zu überlegen, ob sich der Kauf eines Bandschleifers lohnt, oder ob es in manchen Fällen nicht besser ist, sich ein Gerät zu leihen oder die geplante Arbeit einem Fachmann zu überlassen.

Vorteile:

  • Große Flächen können gleichmäßig abgetragen werden.
  • Mehr Sicherheit und Effizienz durch Erweiterung auf stand bzw. stationäre Schleifmaschine.
  • Ein lineares Schleifbild entsteht durch den Bandschleifer.
  • Ideal und unkompliziert für die Holzverarbeitung.

Nachteile:

  • Nicht für kleine Flächen oder Ausgleich von Unebenheiten geeignet.
  • Zur Nutzung sollten Übung und Erfahrung vorhanden sein.
  • Qualität ist oftmals teuer in der Anschaffung.

Die Bandschleifer Typen im Überblick

Vor dem Kauf eines Bandschleifers sollte man die Stärken und Schwächen der verschiedenen Arten vergleichen. Man unterscheidet nicht nur zwischen großen und kleinen (Mini) Bandschleifern, sondern auch die Einhand-Bandschleifer, Schleifbock mit Bandschleifer und stationäre Bandschleifer sind auf dem Markt vertreten.

Klassische Handbandschleifer

Als Allrounder gilt der Handbandschleifer. Dieser wird mit der Hand über das Werkstück bewegt und sind leicht genug um eine ganze Weile getragen zu werden, besitzen aber einen starken Motor, die nicht unterschätzt werden sollten. Bandschleifer sind vom Gewicht her eher handlich und lassen sich somit gut transportieren. Die meisten Bandschleifer sind mit Absaugung, der den Staub aber nur reduziert.

Einhandbandschleifer sind flexibler und können auch leichte Rundungen schleifen. Der große positive Aspekt ist das Umbauen als ein fixierter, stationärer Bandschleifer. Dies geschieht meistens an einer Tischkante und entsprechenden Klemmen. Durch diese hat der Bandschleifer einen fixierten Stand.

Bandschleifer und Tellerschleifer

Die Entscheidung, ob man einen Bandschleifer oder Tellerschleifer möchte, ist irrelevant, da es eine Kombination der zwei Maschinen gibt. Allerdings lassen sich diese nicht in den Händen tragen. Diese Kombinationsgeräte lassen sich in den meisten Fällen in den einzelnen Positionen variieren, sodass trotz des Stationären eine gewisse Flexibilität verfügbar ist.

Mini Bandschleifer

Spricht man von einem Mini Bandschleifer, so ist die Rede von einem Fingerschleifer bzw. einer Elektro Bandfeiler. Der dünne Schleifarm ermöglicht es präzise Arbeiten durchzuführen. Arbeitsschritte können das Polieren, Schleifen oder auch das Schärfen sein. Für die Stationäre Ausrichtung sind Mini Bandschleifer ebenfalls nutzbar, denn der Schleifarm lässt sich verstellen. Durch eine Klemme kann aus einem mobilen Mini Bandschleifer eine stationäre Variante entstehen.

Schleifbock mit Bandschleifer

Seltener bei Heimwerker, aber umso öfter in großen Werkhallen, finden sich Schleifblöcke mit Bandschleifern. Hier ist der kraftvolle Motor in einem standhaften Podest untergebracht. Die Station ist ideal geeignet, um Edelmetalle und andere harte Werkstoffe zu schleifen.

Ein Schleifblock mit Bandschleifer hat den großen Vorteil, dass er sicher ist im Stand. Nachteil, wegen des nicht beschränkten Gewichts, lässt die Maschine sich nur schwer transportieren. Jedoch bleibt eine Schleifblock Maschine meistens an einem Ort stehen, sodass die Standfestigkeit und das Gewicht in Kombination eindeutig zusammenpassen.

Somit ist der Schleifbock mit Bandschleifer ideal für die Werkstätte und Industrie geeignet.

Boden Bandschleifer

Eher zum Ausleihen, ist der Bandschleifer für den Boden. Dieser hat die Aufgabe wie ein Staubsauger über den Boden zu fahren. Private Handwerker nutzen diese Art von Gerät nicht sehr oft. Sollte dies doch der Fall sein, so wird es im umliegenden Baumarkt ausgeliehen. Denn der Preis für einen Bodenbandschleifer ist sehr teuer.

Kabel, Druckluft und Akku Bandschleifer

Bandschleifer können durch drei verschiedene Arten betrieben werden, durch den direkten Anschluss an die Steckdose, durch einen Akku oder durch Druckluft. Dabei kommt es immer auf die zu verrichtende Arbeit an, welche Variante bevorzugt wird. Auch ist der Aspekt vom Laien bis zu Profi zu berücksichtigen.

Kabelgebundener Bandschleifer

Geräte mit Kabel sind die am häufigsten verkauften Modelle auf dem Markt. Durch die konstante, nicht unterbrechende Zufuhr von Strom, kann dauerhaft geschliffen werden. So können gleichmäßige Ergebnisse erzielt werden.

Die Kabellänge ist bei den Modellen entscheidend. Zu lange Kabel sind störend und zu kurze hindern anstatt zu helfen. Einige Meter sollten hier ausreichend sein.

Nachteilhaft kann ein Kabelbruch sein. Dieser kommt bei schlechter Qualität oder bei einer falschen Lagerung zustande.

Akku Bandschleifer

Die Lithium-Ionen Technik wird für viel Hand- und Heimwerker im interessanter. Jährlich werden die Akkus besser in ihrer Leistung, dem Gewicht und der Lebensdauer.

Akku Bandschleifer haben den großen Vorteil der Mobilität. Sie benötigen keinen Kompressor oder keine Steckdose. Ist der Akku mal leer, so kann er ganz einfach ausgetauscht werden.

Weniger von Vorteil ist die begrenzte Laufzeit eines Akkus. Diese kann je nach Akku zwischen 30 und 115 Minuten variieren. Ebenfalls kann das Aufladen mehrere Stunden dauern, sodass bei einer konstanten Arbeitszeit mehrere Akkus von Nöten sind. Zudem spricht die begrenzte Lebensdauer eines Bandschleifer Akkus dagegen. Diese ist begrenzt.

Druckluft Bandschleifer

Der druckluftbetriebene Bandschleifer ist die wohl stärkste Option der drei vorgestellten. Rein der Gerätekopf muss mit einem Kompressor zum Laufen gebracht werden, der im Normalfall separat gekauft wird. Als Verbindung zwischen Kopf und Kompressor ist ein Schlauch von Nöten.

Zum Einsatz kommt der Druckluft Bandschleifer meistens im gewerblichen Bereich. Dort spricht die einfach Bedienung für die Schleifmaschine. Auch ist sind Druckluftmodelle weniger anfällig wie Kabel und Akku Bandschleifer, da kaum Technik verwendet wird. Bei einem nicht Funktionieren ist der Fehler meistens beim Kompressor zu suchen.

Bandschleifer Test

Bandschleifer oder generell die Schleifmaschinen werden immer häufiger getestet. Dabei werden die Aspekt der Sicherheit und der komplette Aufgabenbereich einer Maschine präzise untersucht.

Seriöse und anerkannte Firmen wie Stiftung Warentest oder das ETM Testmagazin untersuchen Produkte jeglicher Art. Diese sind Profis und auf Testverfahren spezialisiert. Diagnostiziert werden in Laboren oder speziellen Einrichtungen die positiven und negativen Aspekte. Profitieren tuen dabei die Verbraucher, die das Produkt genauer betrachten können.

Nicht nur bekannte Testunternehmen Testen. Ebenfalls führen private Nutzer der Maschinen Tests durch und veröffentlichen sie im Internet. Aus diesen Erfahrungen können wertvolle Schlussfolgerungen für den Käufer entnommen werden. Somit ist das Potenzial welches hinter den Privattests steckt sehr hoch.

Ist ein Bandschleifer Test notwendig und sinnvoll?

Für diese Frage entsteht ein eindeutiges ja! Der Grund dafür ist ganz simpel, den bei einem Bandschleifer Test haben sich die elektronisch betriebenen Werkzeuge einen umfangreichen Einsatz durchlaufen.

Die Tests basieren und orientieren sich oftmals an den Angaben der Hersteller. Dadurch kann zum einen überprüft werden ob die Angaben mit der Realität übereinstimmen und ob das Unternehmen seine Versprechen einhalten kann.

Wichtige Faktoren wie Bestellung und Lieferung, aber auch die Verpackung fließen oftmals in private Testverfahren mit ein.

Bandschleifer Stiftung Warentest, ETM und andere Test-Quellen

Die wohl bekanntesten auf dem Gebiet des Tests sind Stiftung Warentest. Sie überzeugen durch umfangreiche Testberichte in fast jeder Sparte. So werden Alltagsgeräte regelmäßig überprüft.

Gibt man in die Suchmaschine Bandschleifer Test ein, dann findet sich leider kein Ergebnis von Stiftung Warentest, dem ETM Magazin oder Ökotest. Jedoch finden sich andere Testberichte von seriösen Alternativen. Diese werden im Folgenden kurz vorgestellt:

Selbstmachen mit einem Vergleichstest. Dabei werden sieben Bandschleifer näher betrachtet. Unter den Testobjekten befindet sich der Black & Decker KA88, Bosch PBS 75 A, Einhell RT-BS 75, GMC BS900MCF, Ryobi EBS 800 V, Skil 1210 AA, Worx WX 661.

Näheres unter: http://selbermachen.de/

Der Testbericht von Heimwerker Praxis ist kostenpflichtig. Für wenige Euro, lassen sich Ergebnisse zum Bandschleifmaschinen Test des Magazins erlesen.

Näheres unter: http://www.heimwerker-praxis.de/

Aus dem Bereich Haus und Garten, stellt heimwerker.de, dass DIY-Portal seinen Bandschleifer Bericht vor. Im Test befand sich der PBS 75AE Schleifer der weltbekannten Firma Bosch.

Näheres unter: http://www.heimwerker.de

Die Verlinkten Quellen sind über Übersicht einiger Testbericht. Bei einer weiteren Recherche, lassen sich weitere Testquellen finden. Beispielsweise bietet die Plattform YouTube Testberichte in Videoformat an.

Bandschleifer Alltagstest

Neben den Profis der Testbranche und den Reviews von Hobby Überprüfern, gibt es die Möglichkeit eine Überprüfung über mehrere Jahre einzusehen. Ich spreche hierbei von den Amazon Kundenrezensionen, bei denen über Jahre die Daten gesammelt werden. Dabei handelt es sich um das Sterne Rating und um die Kommentare, die zu den Produkten verfasst wurden.

Nützlich ist dies auf jeden Fall. Beim Betrachten des Produktes, ist als erstes nach den Sternen zu schauen. Die Anzahl der Sterne zeigt dem Suchenden auf, ob es sich um eine begehrte oder weniger begehrte Maschine handelt. Dabei kann gleichzeitig auf die Vielzahl der 5 und 4 Sterne Bewertungen geschaut werden. Sind von denen sehr viele vorhanden und von den niedrigeren Stern nur kaum bis gar keine, so ist dies ein gutes Zeichen für den Schleifer.

Die Kommentare lesen kann Aufschluss über Eigenschaften geben, die man anhand der Daten nicht erfahren kann. Wichtig dabei ist es nicht nur die positiven Rezessionen zu lesen, sondern auch die negativen. Hierbei wird schnell klar, ob dem Produkt zu trauen ist oder nicht.

Ein weiterer Trust Faktor ist das eigene Siegel von Amazon (Amazon’s Choise), welches bei guten Produkten auftaucht. Erkenntlich wird es durch das schliche Label, aber kaum zu übersehen auf den Produktseiten. Mit den Farben Blau, Weiß und Orange sticht es direkt ins Auge und symbolisiert ein beliebtes Produkt, mit guten bis sehr guten Bewertungen, einer schnellen Lieferzeit und einer geringen Rückgabequote.

Als Beispiel für den Alltags Test: Der Bandschleifer weist 129 Kundenrezensionen auf. Dabei wurde ein Rating von 4.2 von 5 Sternen ermittelt, was die Zufriedenheit bei dem Objekt aufzeigt. Außerdem ist das Produkt mit dem Amazon’s Choise Symbol ausgestattet.

Auf was muss beim Bandschleifer Test geachtet werden?

Ich spreche die ganze Zeit über echte Tests. Doch ich möchte davor warnen, dass es viele Fake-Test Webseiten im Internet gibt. Das Problem bei denen ist, dass sie vorgeben ein Produkt auf Herz und Nieren überprüft zu haben, jedoch die Maschine niemals in den Händen gehalten haben.

Erkennen lassen sich solche Internetseiten recht schnell, da diese nicht angeben wie sie testen. Denn bei echten Bandschleifmaschinen Test wir präzise angegeben wie vorgegangen wurde. Sehr oft finden sich auch Tabellen mit den Werten darin. Außerdem ist nachvollziehbar zu wie viel Prozent die Kriterien in die Endnote mit einfließen.

Somit nutzen Sie die echten Testunternehmen wie Stiftung Warentest oder vergleichbare Magazine. Es gibt genügend davon und sie sollten auch genutzt werden. In den meisten Bandschleifer Tests, finden sich Testsieger und die Preis-Leistungssieger. Beide Sieger haben ihre Vor- und Nachteile. Der Testsieger ist eher auf die technischen Werte ausgelegt, wobei es bei dem Preissieger eher um das Verhältnis von Preis und Leistung geht.

Bandschleifer kaufen – Was gibt es zu beachten?

Was beim Kauf eines Bandschleifers beachtet werden muss, ist in Stichpunkten schnell beantwortet. Doch um einen Mehrwert bieten zu können, wird jeder Punkt ausführlich erläutert. Aus diesem Grund werden die wichtigsten Kriterien begutachtet.

Durch diese Angaben kann herausgefunden werden, welcher Bandschleifer für die eigene Nutzung geeignet ist.

1. Motorleistung

Zunächst ist die Leistung des Motors ein wichtiges Kaufkriterium. Wenn die Leistung nicht ausreicht, kann keine hohe Abtragsleistung erwarten. Modelle mit einer Motorleistung von 650W sind durchaus ausreichend für den Heimwerker. Für den professionellen Einsatz, sollte der Motor stärker sein. Jedoch ist darauf zu achten, dass Bandschleifer mit 380V oder 400V einen anderen Stromanschluss benötigen. Haushaltsübliche Steckdosen dürfen maximal 230V Strom erzeugen.

Wer konstant gute Leistungen erwartet, benötigt auf jeden Fall ein Gerät mit direktem Anschluss zur Steckdose oder zu einem Kompensator.

2. Geschwindigkeit

Damit das Schleifen ohne große Kraft durchgeführt werden kann, ist eine hohe Bandgeschwindigkeit von Vorteil. Mindestens sollte somit eine Geschwindigkeit von 250m/min geboten werden. Eine regulierbare Drehzahl ist bei den meisten Schleifgeräten vorhanden. Diese sollte auch immer für die jeweiligen Arbeitsschritte und Werkstoffe eingestellt werden.

3. Automatischen Bandzentrierung

Moderne Bandschleifer sind mit einer automatischen Bandzentrierung ausgestattet. Sie sorgt dafür, dass das Schleifband dauerhaft auf der Maschine bleibt und nicht während des Schleifvorgangs wegrutscht. Die ist für die zu verrichtende Arbeit, aber auch für die Sicherheit von großem Wert.

4. Auffangbeutel oder Staubsauger

Beim Schleifen mit dem Bandschleifer entsteht viel Staub. Durch den Einsatz eines Staubbeutels wird der Staub abgesaugt, allerdings ist der Sog nicht allzu stark, um jedes Staubkörnchen auszusaugen. Wem das nicht ausreicht, kann alternativ auch einen Staubsauger anstelle des Beutels angeschlossen werden.

5. Ergonomie

Die Ergonomie sollte nicht zu unterschätzen sein. Denn ein Versehentliches rausrutschen aus der Hand, kann somit verhindert werden. Bei langen Arbeitseinsätzen ist eine optimale Handhabung zum Vorteil. Auch ist es unterstützend gegen das Einschlafen der Hände während des Schleifprozesses.

Sollte der Preis für einen Bandschleifer zu hoch sein, bietet sich das Mieten, Leihen oder gebrauchte Kaufen an.

Mindestens das TÜV- als auch das GS- Siegel sollte der eigene Bandschleifer besitzen!

Welches Zubehör ist für Bandschleifer erhältlich?

Für gelegentliche Schleifarbeiten reicht in den meisten Fällen eine einfache Basis Set mit den wichtigsten Teilen aus. Diese setzt sich aus einem Staubsack, der passenden Adaptervorrichtung für die Staubabsaugung und diverse Schleifbänder mit Grob- und Feinkörnung zusammen. Zu empfehlen ist, dass die nachgekauften Schleifbänder immer vom Hersteller empfohlen wurden.

Für den professionelleren Bereich sind meist Winkel- und Parallelanschläge im Lieferumfang enthalten. Außerdem gehört zu einem ambitionierten Handwerker eine Stationär Einrichtung inklusive Halterung. So kann die Präzision bei einer festen Station gewährleistet werden.

Um eine Langlebigkeit des Gerätes zu erreichen, sollte auch ein Bandschleifer Reiniger besorgt werden. Der Staub kann Einzelteile verschmutzen, die für den Betrieb ausschlaggebend sind. Falls doch ein Teil des Bandschleifers den Geist aufgibt, lassen sich einige Ersatzteile bei den Herstellern oder in diversen Online Shops nachkaufen.

Was kostet ein Bandschleifer?

Zunächst einmal muss geschaut werden, welche Art von Bandschleifmaschine für einen interessant ist. Ist eine Kombination aus Band- und Tellerschleifer für den stationären Gebrauch notwendig oder doch eher der Handbandschleifer.

Modelle beider Arten finden sich in der Preisspanne von 30 bis 350 Euro. Der Preis zeigt die Qualität an, denn höherpreisige Modelle sind vielseitiger und handlicher als Billigfabrikate. Im Durchschnitt werden Produkte zwischen 50 und 150 Euro gekauft, was die Bewertungen aufzeigen.

Entstehen Folgekosten bei der Nutzung von Bandschleifern?

Nach dem Kauf eines Bandschleifers kommen immer wieder kleine Beträge zusammen die gezahlt werden müssen. Zwei immer wieder auftretende Merkmale sind die Erneuerung des Schleifbandes und der Stromverbrauch.

Schleifbänder bekommt man zwischen 6 und 10 Euro. Jedoch sollten unterschiedlich Körnungen gekauft werden, denn nur so kann der Schleifprozess optimiert werden. Bei drei verschiedenen Körnungen kommt man auf eine Gesamtsumme von knapp 30 Euro. Wie lange die Schleifbänder tauglich sind, hängt von der Qualität und der Häufigkeit der Nutzung ab.

Wie & Wo den Badschleifer kaufen?

Man muss nicht lange überlegen um herauszufinden, dass ein Bandschleifer im Handel oder im Internet gekauft werden kann. Je nach Vorliebe kann entschieden werden was für jeden einzelnen passender ist.

Normalerweise finden sich viele Modelle in den lokalen Discounterunternehmen wie Aldi, Real, Lidl, Baumärkten oder vereinzelt auch beim Fachhändler. Durch eine Kundeberatung, kann dem potenziellen Käufer entgegen gekommen werden, sodass die Entscheidungsfindung recht schnell abgeschlossen ist. Jedoch ist der Preis häufig höher und die Auswahl nur begrenzt, im Gegensatz zum Internet.

Das Internet bietet eine enorm Auswahl durch die Vielfältigen Seiten und die Globalisierung. Dadurch werden schon über 60% der Verkäufe im Internet abgeschlossen. Der Preis ist oftmals günstiger als im Geschäft und der Aufwand ist geringer. Nachteilhaft beim online Shoppen ist eine mögliche Überforderung zu sehen, da kein aktives Beratungsgespräch stattfindet. Als Alternative zum Kundengespräch, kann ein Online-Ratgeber angesehen werden.

Bandschleifer bei Amazon kaufen

Screenshot - Amazon - Bandschleifer - 13.09.2018
Bandschleifer bei Amazon kaufen (Srcreenshot: 13.09.2018)

Immer beliebter und wichtiger werden die Bestellungen über das World Wide Web. Der wohl bekannteste digitale Marktplatz ist Amazon. Der Konzernriese vermarktet allmögliche Produkte anderer, hat aber auch eigene unter dem Name AmazonBasics und anderen. Eine große Stärke ist die Einfachheit der Bestellung, die enorme Auswahl, die Erfahrungsberichte und eine schnelle Lieferung.

Bei der Suche nach dem Bandschleifer auf Amazon, fallen direkt die orange markierten Bestseller auf, sowie beim herunterscrollen das Zeichen von Amazon’s Choice. Links mit ein Filter eingerichtet, der es dem Nutzer ermöglicht präzise nach seinen Wünschen zu suchen. Der Filter ist bestückt mit den Marken,den durchschnittlichen Kundenrezessionen, den Neuheiten, dem Preis, der Versandoption und dem Amazon Global Store.

Bandschleifer bei Lidl kaufen

Bandschleifer bei Lidl kaufen (Srcreenshot: 13.09.2018)

Auch in dem Discounterunternehmen gibt es elektronische Produkte. Sie sind oftmals billiger als im Baumarkt und sind meistens eher für Hobby Handwerker geeignet. Die Eigenmarke von Lidl heißt Parkside, welche durch ein dunkles grün und schwarz erkennbar sind. Bestellungen über das Internet sin sicher, die Zurückgabe ist kostenfrei, die Rückgabe eines Produktes kann innerhalb von drei Monaten geschehen und das Paket wird an eine Packstation geliefert.

Zur Orientierung auf der Website von Lidl, wird die Anzahl der vorhandenen Auswahl Produkte angezeigt. Darunter kann in einem Filter die Marke und die Bewertung gewählt werden. Wichtig ist der rote Button „nur Online“, sodass ausschließlich online bestellt werden kann.

Bandschleifer bei Obi kaufen

Screenshot - Obi - Bandschleifer - 13.09.2018
Bandschleifer bei Obi kaufen (Srcreenshot: 13.09.2018)

Bauhäuser müssen Bandschleifer im Sortiment haben. Bei der Suche auf Obi, finden sich einige Produkte von bekannten Marken. Doch die Auswahl ist begrenzt. Für eine bessere Übersicht, bietet Obi in der online Ansicht die Möglichkeit Produkte miteinander zu vergleichen. Außerdem können die Gerätschaften im Baumarkt selbst abgeholt oder direkt nachhause bestellt werden.

Eine Alternative bietet der Obi Service Werkzeuge für einen gewissen Zeitraum zum Mieten an. Je nach Vorhaben kann diese Option profitabler sein.

Bandschleifer bei Bauhaus kaufen

Screenshot - Bauhaus - Bandschleifer - 13.09.2018
Badnschleifer bei Bauhaus kaufen (Srcreenshot: 13.09.2018)

Der Baumarkt Bauhaus ist Börsennotiert ist ein mit über 18.000 Mitarbeitern einer der stärksten Bauhäuser. Gegründet im Jahr 1960 und mit Sitz in der Schweiz, bietet das Geschäft alles rund um Haus und Garten an.

Der Onlineshop von Bauhaus ist bei der Suche nach Bandschleifern in Bandschleifer, Tellerschleifer und die Kombination daraus zusammengefasst. Der Einfache Aufbau der Seite überlastet den Suchenden nicht. Neben den verschiedenen Sortierungsmöglichkeiten (Kachelansicht, Listenansicht), erscheint auf der linken Seite ein Filter mit den Produkttyp, der Marke, dem Preis, der Verfügbarkeit, Leistung und einigem mehr.

Bandschleifer bei Hornbach kaufen

Screenshot - Hornbach - Bandschleifer - 13.09.2018
Bandschleifer bei Hornbach kaufen (Srcreenshot: 13.09.2018)

Der Konzern Hornbach Baumarkt AG ist der zu den Top Platzierungen im Bereich der Garten- und Baumärkte. Der Pfälzer Riese beschäftigt fast 19.000 Mitarbeiter und wurde in den Anfängen in der bekannten Studentenstadt Landau 1877 gegründet. In neun der Europäischen Länder ist Hornbach vertreten, wobei Deutschland mit weitem Abstand die meisten Filialen besitzt.

Hornbach präsentiert sich als Onlinepräsenz in den Farben Orange, Grau und einem Bordeaux Ton. Mit einem Filtersystem lassen sich die Produkte sortieren. Gut finde ich, dass ein Bewertungssystem zeigt, wie gut Maschinen von anderen Käufern bewertet wurden. Dies wird durch fünf Hammer dargestellt, die je nach Bewertung mit Farbe befüllt sind oder auch nicht.

Bandschleifer bei Toom Baumarkt kaufen

Screenshot - Toom - Bandschleifer - 13.09.2018
Badnschleifer bei Toom kaufen (Srcreenshot: 13.09.2018)

Die aus dem Nordrhein-Westfälischen Köln stammende Baumarktkette, eröffnete die erste Toom Filiale in Frankfurt am Main. Mit über 300 Baumärkten und drei eigenen Marken (Toom, B1 Discount und Klee), sind stetige Steigerungen festzustellen.

Toom überzeugt mit der 3 Fach Garantie. Dazu gehört ein Tiefer Preis, der Umtausch innerhalb von drei Monaten ohne Wenn und Aber ab dem Kauf und eine fünf Jahres Garantie auf die Qualitätsmarken. Die Produktauswahl bei den Bandschleifern ist beschränkt. Der Filter ist sehr simpel aufgebaut und handelt wichtige Suchkriterien ab.

Bandschleifer gebraucht kaufen oder mieten? Ebay,…

Gebraucht kaufen ist eine Alternative die wir Deutschen sehr gerne nutzen, um Schnäppchen zu ergattern. Dies ist auf dem Flohmarkt möglich, der jede Woche woanders stattfindet oder auch Ebay bietet hier die Möglichkeit durch die Kleinanzeigen gute Angebote zu bekommen.

Möchte keine neuer Bandschleifer gekauft werden, dann existiert ein Service häufig von Bauhäusern angeboten wird, das Ausleihen. Durch das Eintippen in die Suchmaschine der Worte „Bandschleifer mieten“, erscheinen Suchergebnisse wie:

Obi

Erento

Ebay

Hornbach

Bauhaus

Boels

https://www.leihdirwas.de/search.html?s=bandschleifer&s_postocde=PLZ

Bandschleifer Marken & Hersteller

Sehr viele Hersteller bringen jährlich neue Bandschleifer Produkte auf den Markt mit Zubehör und Ersatzteilen. Ebenfalls steigt die Zahl der Marken und Dienstleister, sodass man kaum mehr eine Chance hat alles zu erkunden.

Um jedoch Klarheit in die Marken und Hersteller zu bekommen, stelle ich im Folgenden eine der wichtigsten Unternehmen oder Marken vor.

AEG Bandschleifer

Adas Logo von AEG mit den drei roten Buchstaben ist weltbekannt. Mit dem Slogan „Immer eine Idee voraus“ ist fast alles gesagt. Das Unternehmen besteht bereits seit 130 Jahren und punktet immer wieder durch seinen Erfindergeist, sowie seine pragmatischen Umsetzungen. Dabei spielt es kaum eine Rolle in welchem Bereich dies ist. Ein wichtiger Punkt für den Zukunftstrend bei AEG sind die Form und die Funktionalität.

Der AEG BBSE 1100 Bandschleifer gehört zu den teureren Modellen, kann jedoch auf voller Linie Überzeugen. Mit einer Bewertung von 3,8 von 5 Sternen, gehört es zu den Amazon’s Choice

Black und Decker Bandschleifer

1910 entstand die Firma Black + Decker in Baltimore, Maryland (USA), die auch heute immer wieder Innovationen hervorbringt. Produkte sind durch ihre orangene und schwarze Farbe unschwer zu erkennen. Die Stärken des Großkonzerns finden sich in den Elektrowerkzeugen, den Haushalt- und Gartengeräten, der Autopflege und einigem mehr.

Einige werden noch nach Elu Bandschleifern suchen. Das deutsche Traditionsunternehmen wurde Ende 2001 von Black & Decker übernommen.

Bosch Bandschleifer

Bosch hat seinen Ursprung in Deutschland. Schon seit mehr als 130 Jahren steht das Unternehmen für Qualität und Erfindergeist. Bosch Produkte sind in sehr vielen Bereichen zu finden, was ihre Flexibilität zeigt. Um den Konzern live zu erleben, gibt es in der Bundesrepublik Deutschland über 100 Standorte.

Bosch hat sein Sortiment klar unterteilt in professionelle Werkzeuge und Heimwerker Produkte. Unterscheiden lassen sich die Maschinen durch die technischen Vorgaben und die Farben. Profi Produkte sind Blau und Heimwerker-Maschinen sind grün. Die Grünen finden sich häufiger im Markt, da sie preislich gesehen billiger sind.

Einhell Bandschleifer

Gegründet wurde das deutsche Einhell Imperium im Jahr 1964 von Josef Thannhuber. Der Hauptsitz ist im niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau in Bayern, im Ort Landau an der Isar. Die heutige Aktiengesellschaft ist mit 39 Tochtergesellschaften breit aufgestellt, hat über 1500 Mitarbeiter und agiert weltweit.

Das rot schwarze Einhell Bandschleifer Modell TE-BS 8540 E ist vom Preis als eher günstig einzustufen. Wie sich das Produkt verhält, lässt sich anhand eines Einhell Video sehen, die den Bandschleifer kurz vorstellen. Der TE-BS 8540 E hat eine Bewertung von 3,3 von 5 Sternen, basierend auf 42 Rezensionen.

Festool Bandschleifer

Modern und wohl einer der besten Marken im Bereich der Elektrowerkzeuge ist Festool. Mit der Erfahrung von über 90 Jahren, werden heutzutage sehr hochwertige Maschinen erstellt. Der Erfindergeist zeigt sich immer wieder aufs Neue und so sind Patente keine Seltenheit bei Festool. Die Kraft des Fortschritts zeigt sich ebenfalls durch über 85 Preise für einzelne Produkte und die Firma.

Das Festool 570207 Bandschleifer BS 75 E-Set mit E-Regelung gehört zu den teureren Arbeitsgeräten. Je nach Ausstattung ist ein Preis zwischen 300 bis 600 Euro denkbar. Die Festool Qualität spricht in dieser Hinsicht ganz klar für sich. 4,7 von 5 Sternen erhält das Festool 570207 Bandschleifer BS 75 E-Set bei neun Kundenrezessionen.

Güde Bandschleifer

Der Name Güde entstand durch die Anfangsbuchstaben des Gründers Günther Denner. Gründungsjahr des sehr populären Konzerns war 1979 in der von Heilbronn knapp 45 km entfernten Stadt Mangoldsall. Um zu wachsen, entstanden die Tochtergesellschaften Vintec und Wolpertech, die verschiedene Bereiche von der Gartentechink bis hin zu Reinigungsgeräten übernahmen. Heute ist der Stammsitz des Konzerns in Wolpertshausen.

Güde hat, stand Erstellung des Artikels, zwei Bandschleifer auf dem Markt. Der Güde Bandschleifer BS 76-800 E und BS 76-900 E. Beide Maschinen können überzeugen. Für mehr Ausstattung das BS 76-900 E Modell klar von Vorteil, da ein Drehzahlvorwahlund viele weitere Features hat, die bei dem Schleifprozess sehr angenehm sind.

Makita Bandschleifer

Makita gehört zu den stärksten Herstellern in der Branche von Elektro-Werkzeugen. Der Weltkonzern findet seinen Ursprung in Japan und wurde vor über 100 Jahren gegründet. Mit der Expertise von einem Jahrhundert, profitieren das Unternehmen und die Kunden. Seit 1977 entstand in Deutschland das erste Makita Zentrum und wuchs stetig weiter.

Das Makita 9404J Bandschleifer 1010W Modell gehört zu den begehrteren Schleifern. Mit einem Durchschnittswert von 4,5 von 5 Sternen ist das Produkt eindeutig überzeugend. Der Wert entsteht aus 28 Rezessionen. Der Preis ist eher gehoben und liegt bei über 200 Euro.

Bandschleifer PBS 75 AE Set der Firma Makita kurz vorgestellt

Makita setzt mit dem Bandschleifer 1010 Watt 9404J auf eine perfekte Gewichtsverteilung. Ideal für die Fleckentfernung auf Böden oder Entfernen von alter Farbe ist er mit 1010 Watt ein starkes Modell. Das flache Gehäuse ermöglicht den Stationären Einsatz, der aber im Sonderzubehör enthalten ist.

Auch Makita hat sich bei diesem Modell für die automatische Schleifbandzentrierung entschieden. Eine starke Absaugleistung ist im Lieferumfang enthaltenen Staubsack oder durch Fremdabsaugung anschließbar. Überwiegend gute Rezension wurde dem Artikel hinterlassen.

Metabo Bandschleifer

Professionelle Gerätschaften sind bei Metabo gang und gebe. Der Konzern ist auf der ganzen Welt vorzufinden und eine wahre Macht auf seinem Gebiet. Mit mehr als 700 Patenten, können nur wenige mithalten. Der Erfolg liegt in der Firmenphilosophie, wo junge Menschen schon früh ausgebildet werden. Ebenfalls werden Universitätsabsolventen stark gefördert und integriert.

Der Metabo Bandschleifer BAE75 gehört zu Amazon’s Choice. Mit einer guten Bewertung von 3,8 von 5 Sternen ein ordentliches Ergebnis.

Proxxon Bandschleifer

Im Bereich der Elektrofeinwerkzeuge gilt Proxxon als führender Hersteller. Denn Präzision ist eindeutig eine Stärke der Firma.

Das Sortiment lässt sich in Proxxon Micomot (Handgeführte Geräte, Tischgeräte, Dreh- und Fräsemaschinen )und Industrial (Steckschlüsselsätze, Drehmomentschrauber und –schlüssel, Schraubenschlüssel) unterteilen. Der Unterschied ist eindeutig.

Der Proxxon 28526 Blockbandschleifer BBS/S ist ein klassische Maschine auf dem Gebiet. Eine Durchschnittsbewertung von 3,7 von 5 Sternen bei seinen Rezessionen kann das Gerät aufweisen. Sucht man nach dem Proxxon Bandschleifer, so sind die Fingerschleifer gemeint, wie das Modell BS/E. Eine Amazon’s Choice und einer top Bewertung von 4,3 Sternen.

Ryobi Bandschleifer

Auf Gartengeräte und Werkzeuge aus dem Elektro Bereich sind Ryobi spezialisiert. Durch einen eigenen hohen Anspruch an Qualität in vielen Bereichen. Bohren, Mähen, Trimmen, Schneiden, Reinigen, alles ist mit einen eigen entwickelten Akku System möglich, dem ONE+. Mit diesem können über 70 Werkzeuge betätigt werden.

Um mehr zu erfahren über Ryobi, gibt es auf YouTube anschaulich Videos.

Scheppach Bandschleifer

Wenn es um die Holzbearbeitung geht, dann ist Scheppach der Ansprechpartner schlechthin. Der Hersteller wurde 1927 in Deutschland gegründet, steht für Tradition und ist durch seine blaue Farbe erkennbar.

Fokus der Firma Scheppach liegt auf den eigenen Mitarbeitern, dass jeder einen sicheren Arbeitsplatz hat und auf den eigenen Produkten, dass sie für den Endverbraucher innovativ und qualitativ den hohen Ansprüchen entsprechen. Zudem ist die Modernisierung ein stetiger Anspruch an sich selbst.

Skil Bandschleifer

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte von Skil im Jahr 1921 durch den zukunftsorientierten Konstrukteur Edmond Michel. Mit der Zeit wuchs das amerikanische Unternehmen, doch wurde 1996 von der Robert Bosch GmbH übernommen. 2017 wurde Skil von Chervon (HK) Ltd. erworben.

Der Skil Bandschleifer 1215 AA ist ein Amazon’s Choice Produkt. Überzeugen kann es bereits durch die 59 Kundenbewertungen, die den 1215 AA mit einem Durchschnittswert von 3,9 von 5 Sternen bewertet haben.

Um eine Übersicht zu erlangen die weit größer ist, sind im Folgenden Marken und Hersteller aufgelistet die nicht beschrieben worden sind. Diese sind sehr begehrt bei den Handwerken, sodass sie meiner Meinung aufgelistet werden sollten.

Berlan

Bernardo

BGS

CMI

Dema

DeWalt

Facom

Far Tools

Ferm

Fein

Flex

Herkules

Holzkraft

Holzmann

Hitachi

JET

LUX

Mafell

Maktec

Matrix

Mannesmann

Meister Craft

Metallkraft

Menzer

Optimum

Pattfield

PowerPlus

Rodcraft

Silverline

Varo

Wegoma

Westfalia

Worx

Bandschleifer Bestseller

Das Einbeziehen der Amazon Bestsellerliste ist für eine erste Orientierung sehr gut geeignet. Denn die Bestseller zeigen Produkte unterschiedlichster Kriterien auf. Mit ein wenig Geduld und Recherche können so sehr informative Aspekte entnommen werden. Wie bereits mehrfach erwähnt, spielen die Anzahl der positiven Kundenbewertungen eine entscheidende Rolle.

Meistens befinden sich bekannte Hersteller auf den oberen Positionen, aber auch Newcomer haben die Möglichkeit Interesse zu wecken.

Festzuhalten ist, dass es sich bei dem Produkt auf Platz eins nicht um den Testsieger handelt, sondern um das Meistverkaufteste. Die Liste kann sich täglich ändern, durch das Kaufverhalten der Kunden.

AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Bandschleifer PBS 75 AE Set (Schleifband, 2 Schraubzwingen, Parallel- und Winkelanschlag, Halter, Koffer, 750 Watt)
  • Das Bandschleifer PBS 75 AE Set- hoher Abtrag bei vielseitigen Anwendungen dank umfangreichem Zubehör
  • Das automatische Bandsystem hält das Band zum Schleifen in der richtigen Arbeitsposition. Unsicherheit (K): 1.5 m/s²
  • Ideal zum Abschleifen von Fenster, Türen und Möbeln, Abphasen von Holzkanten, Lack An- bzw. Abschleifen und für größere Renovierungsprojekte
  • Einfacher Schleifbandwechsel durch Schleifband-Spannsystem. Schwingungsemissionswert ah: 3.5 m/s²
  • Lieferumfang: PBS 75 AE, Schleifband P80, Halterung für stationäre Arbeit, Parallel-/Winkelanschlag, Klammern, Koffer (3165140633192)
AngebotBestseller Nr. 2
Bandschleifer 600W, Tacklife Schleifer 6 Gänge Drehzahlregelung, 13 Stück Sandpapier(75X457mm), 3M Kabel, Staubfänger, 360-560rpm, 2 Staubsauger Adapter, 2 Schraubzwingen, Schleifmaschine Set/PSFS1A
  • Als Stationärer Bandschleifer Einsetzbar- Drehen Sie den Bandschleifer um und befestigen Sie ihn mit 2 Schraubzwingen, dann erhalten Sie eine Schleifplattform; Die Funktion wird Ihre Arbeit einfacher und bequemer machen, wenn Sie kleine Artikel verarbeiten
  • 6 Modi von dr Geschwindigkeit- 6 Modi von der Geschwindigkeit bieten effizientes Schleifen; Die Linie Geschwindigkeit vom Band ist 170-250m/min und ist der Leerlauf 360-560rpm
  • Größere Schleiffläche & Wechseln Schneller- Die Größe des Bands ist 75* 457mm, was größere Schleiffläche bietet; SDS Schleifpapier Spannen System ist einfacher beim Wechseln das Schleifpapier; Geeignet für hochintensives, anspruchsvolles und großes Projekt
  • Effiziente Entstaubung & Mit Sperrschalter- Mit 1 Staubfänger und 2 Staubsauger Adapter, die an den Staubsauger angeschlossen werden können, was die Umgebung sauber behaltet; Mit dem Sperrschalter kann man langer arbeiten, ohne den Auslöser ständig zu drücken
  • Lieferumfang- 1x Tacklife PSFS1A Bandschleifer, 12x Schleifpapier, 1x Staubfänger, 2x Staubsauger Adapter, 2x Schraubzwingen, 1x Bedienungsanleitung, 1x Garantiekarte, 24 Monate Garantie
AngebotBestseller Nr. 3
Makita 9404J Bandschleifer 1010W 100 x 610 mm im Makpac
  • Bandschleifer
  • 1010 Watt 9404J 100 x 610 mm im MAKPAC
AngebotBestseller Nr. 4
Einhell Stand-Band-Tellerschleifer TC-US 400 (375 W, 230 V/50 Hz, 1450 min-1, inkl. 1 Schleifband und 1 Tellerschleifpapier)
  • Vielseitiges und leistungsstarkes Schleifgerät mit Schleifband und Tellerschleifscheibe für zahlreiche Modellbau- und Kreativarbeiten mit Holz und Kunststoff
  • Hochwertige schwenkbare Bandschleifeinrichtung mit stabilem Werkstückanschlag für vielseitige Schleifaufgaben
  • Schnellspanneinrichtung für den schnellen und mühelosen Schleifbandwechsel und Schleifbandzentrierung zur präzisen Ausrichtung
  • 4 Gummifüsse für vibrations- und geräuscharmes Arbeiten und Anschlüsse für Staubabsaugung für die größtmögliche Sauberkeit am Arbeitsplatz
  • Lieferung inklusive 1 Schleifband und 1 Tellerschleifpapier
Bestseller Nr. 5
Scheppach Bandschleifer und Tellerschleifer bts 800, 230V, vielseitige Schleifmaschine mit Schleifzeug K80, Art.-Nr. 4903302901
  • Zwei Schleifmaschinen in einem: Der Scheppach Band- und Tellerschleifer kombiniert die Vorteile eines Bandschleifgerätes mit denen eines Tellerschleifers und ist dadurch universell einsetzbar
  • Perfekte Holzbearbeitung: Der Scheppach Band- und Tellerschleifer ist hervorragend geeignet für alle Arbeiten mit Holz und holzähnlichen Materialien
  • Robust und langlebig: Das aus Grauguss gefertigte Gehäuse ist besonders stabil und verwindungssteif verarbeitet
  • Praktische Handhabung: Der um 45 Grad schwenkbare Schleiftisch ist variabel für beide Schleifer einsetzbar
  • Lieferumfang: 1x Scheppach Band- und Tellerschleifer bts 800, 1x Schleifband und 1x Schleifpapier mit K80
AngebotBestseller Nr. 6
Makita Bandschleifer, M9400
  • Ideal zum Entfernen von Flecken auf Boden und Wänden
  • Zum Entrosten von Stahlblechen
  • Effektive Staubabsaugung mit leicht zu entleerendem Staubsack
  • Oder adapterloser Anschluss an Fremdabsaugung mit Makita-Absaugsystemen
AngebotBestseller Nr. 7
Einhell Bandschleifer TC-BS 8038 (800 W, 76x142 mm, Bandlauf mit Feinjustierung, Staubfangsack, Schleifband P80)
  • Großer stabiler Zusatzhandgriff für besten Bedienkomfort und sicheres Arbeiten
  • Präziser Bandlauf mit Feinjustierung für einfaches Einstellen des Schleifbands und Keramikeinlage zum Schutz des Gerätes
  • Schneller werkzeugloser Schleifbandwechsel dank praktischem Arretierhebel
  • Größtmögliche Sauberkeit am Arbeitsplatz durch integrierte Staubabsaugung mit praktischem Staubfangsack, Lieferung inklusive 1 Schleifband für den schnellen Start
Bestseller Nr. 8
Bandschleifer - Tellerschleifer mit 5x Schleifband + 5x Schleifteller
  • Lieferung incl. 5 Bänder, 5 Schleifteller, Klettauflage
  • mit Winkelanschlag, 2 Schleiftischen (1x verstellbar)
  • hochwertiger Induktionsmotor
  • Gehäuse aus Druckguß
  • auch für feinste Schleifarbeiten geeignet
Bestseller Nr. 9
Skil Bandschleifer 1215 AA (650 W, 76 x 457 mm, automatische Bandzentrierung, +Schleifrahmen, + Staubsauger-Adapter)
  • Bandschleifer 1215AA; 650 Watt
  • Hohe Bandlaufgeschwindigkeit für großflächigen Materialabtrag
  • Die Automatische Bandzentrierung garantiert jederzeit den perfekten Sitz des Schleifbands
  • Kompaktes, ergonomisches Design für perfekte Kontrolle
  • Der einfach zu montierende "Equalizer"-Schleifrahmen verhindert Kratzer und ermöglicht perfekte Schleifergebnisse
AngebotBestseller Nr. 10
Makita 9911J Bandschleifer 76 x 457 mm
  • Leistungsaufnahme 650 Watt
  • Gewicht 2,6 kg
AngebotBestseller Nr. 11
Bosch DIY Bandschleifer PBS 75 A, 1 Schleifband K 80, (710 W, Schleiffläche 76 x 165 mm, Bandabmessung 75 x 533 mm)
  • Bandschleifer PBS 75 A - viel Kraft für große Schleifarbeiten
  • Das automatische Bandsystem hält das Band zum Schleifen in der richtigen Arbeitsposition
  • Ideal zum Abphasen von Holzkanten und abschleifen von Fenster, Türen und Möbeln
  • Einfacher Schleifbandwechsel durch Schleifband-Spannsystem
  • Hohe Qualität und Stabilität dank robustem Gehäuse
AngebotBestseller Nr. 12
AngebotBestseller Nr. 13
Bosch Professional GBS 75 AE Set, 750 W Nennaufnahmeleistung, 75 mm Schleiffläche, Koffer, Gewebeschleifband, Parallel-/Winkelanschlag, Grafitplatte
  • Extrem handlich zum Entfernen, Planschleifen, Glätten und Säubern auf Holz, Kunststoff und Metall
  • Robuste Zahnriemen und Metallzahnriemenräder für hohe Standzeiten
  • Bandlaufgeschwindigkeit: 200-330 m/s
AngebotBestseller Nr. 14
Einhell Bandschleifer TE-BS 8540 E (850 W, Schleiffläche 75x140 mm, Drehzahl-Elektronik, präziser Bandlauf, Staubabsaugung, werkzeugloser Schleifbandwechsel, Softgrip, inkl. 1x P80 Schleifband)
  • Mit 850 Watt bietet der Bandschleifer Leistung für kleine und großflächige Schleifarbeiten. Die große Schleiffläche von 75mm x 140mm bringt in Verbindung mit der hohen Schleifleistung bei großflächigen Arbeiten schnelle und präzise Ergebnisse
  • Die Drehzahl-Elektronik gewährt material- & anwendungsgerechtes Arbeiten. Durch die Feinjustierung der Drehzahlhöhe kann der Bandschleifer exakt auf den gewünschten Einsatzzweck eingestellt werden
  • Einen präzisen Bandlauf gewährt die Feinjustierung. Praktisch ist die klappbare Frontabdeckung, durch diese lässt sich mit dem Bandschleifer auch randnah arbeiten
  • Der Zusatzhandgriff ist werkzeuglos verstellbar. Zudem sorgt der Softgrip für einen festen, sicheren Halt bei der Arbeit und für eine komfortable Handhabung auch bei langwierigeren Einsätzen
  • Der Bandschleifer verfügt über eine integrierte Staubabsaugung und darüber hinaus über einen Adapter, über den eine externe Staubabsaugung angeschlossen werden kann
Bestseller Nr. 15
Skil Bandschleifer 1210 AA (650 W, 76 x 457 mm, automatische Bandzentrierung)
  • Hohe Bandgeschwindigkeit für großflächigen Materialabtrag
  • Automatische Bandzentrierung verhindert das Abrutschen des Schleifbandes vom Schleifer
  • Kompaktes, ergonomisches Design für perfekte Kontrolle
  • Integrierte Staubabsaugung mit großem Staubbeutel für sauberes Arbeiten
  • Einfacher Schleifbandwechsel durch die 'Clic'-Funktion

FAQs zum Bandschleifer

Ich hoffe, dass ich euch mit meiner Recherche und der eigenen Expertise weiterhelfen konnte. Manchmal bleiben einige Fragen offen. Aus diesem Grund ind die FAQs auf dieser Seite aufgetaucht.

Fragen die nicht beantwortet wurden können hier mit hoher wahscheinlichkeit eingesehen werden. 

Es ist stets zu empfehlen einen Bandschleifer zu kaufen. Es gibt zwar mehrere Tools im Internet, die eine Beschreibung für den Eigenbau erklären, dennoch ist sehr davon abzuraten. Die Sicherheit bei dem selbstgebauten Gerät ist nicht vorhanden. Je nach Bauweise und Verarbeitung der Materialien, entstehen Risiken, an die kaum einer denkt. Außerdem ist der Aufwand für den Bau und das Preisverhältnis zu einem gekauften Gerät kaum zu unterbieten. Mittlerweile gibt es Handbandschleifer auf dem Markt, die von dem Preis und der Bauweise sehr gut sind, weswegen sich der Zeitaufwand kaum verrechnen lässt. Für den gewerblichen Bereich ist es schon gar nicht erst erlaubt einen selbstgebauten Bandschleifer zu nutzen. Die Sicherheitsrichtlinien sind nicht gewährleistet.

Einen gekauften Bandschleifer umzubauen ist ebenfalls nicht zu empfehlen, denn die Modelle sind stets passend konzeptioniert worden und sollten auch nur zu dem Zweck dienen, den der Hersteller angibt.

Möchte man einen defekten Bandschleifer reparieren, bietet sich in erster Regel die Bedienungsanleitung an. Andernfalls gibt es aber zahlreiche Internetseiten, die einem hierfür weiterhelfen können.

Bis der Bandschleifer zu dem heutigen Elektrowerkzeug wurde, musste er mehrere Entwicklungsstadien durchgehen. Schon im Mittelalter war eine Schleifmaschine sehr hilfreich. Diese aber kam nur durch konstante und monotone Handbewegung zum Laufen.

Es gab in der Vergangenheit schon immer mehrere Schleifmaschinen, diese aber erst nach jeweiligen Einsatzbereich unterteilt wurden. Somit wurde mit der Zeit zu den verschiedenen Schleifmaschinen übergegangen, die aus der Erfahrung von Bandschleifer Tests entstanden. Der Bandschleifer kam mittels Fußantrieb oder Handantrieb zum Einsatz. So sind die Geschwindigkeit und die Effizienz erhöht. Nach und nach hat man die Bauweise und Antriebsweise verbessert und Modelle mit Elektro- oder Akkubetrieb haben ihren Platz auf dem Markt gefunden.

Früher war eine raue Platte die Schleifplatte, diese ist aber heute durch das Schleifpapier ersetzt und ermöglicht ein präziseres Abschleifen. Moderne Bandschleifer sind mit einer Staubabsaugung versehen, lassen sich in ihrer Drehzahl einstellen und bieten viele weitere Extras und Zubehörteile an.

Es müssen nicht immer die Bandschleifmaschinen sein. Für einige Arbeitsschritte bieten sich Alternativen an und können eventuell sogar mit einem besseren Ergebnis und einfacheren Einsatz punkten.

Um zum Beispiel in kleine Ecken zu gelangen, ist ein Dreiecksschleifer zum Vorteil. Dieser sollte hauptsächlich für kleine Flächen genutzt werden.

Für die gelegentliche Verwendung kann ein Schwingschleifer die Bandschleifmaschine ersetzen. Hier ist die Schleiffläche meist rechteckig und das Gerät ist handlicher und meist nicht so schwer.

Bei seltener Anwendung ist er eine gute Entscheidung, kommt der Schleifer allerdings täglich zum Einsatz, ist der Bandschleifer durchaus besser.

Auch der Exzenterschleifer ist eine Alternative und funktioniert über die Rotation der Scheibe, die sowohl Drehbewegung, als auch Schwingbewegung ausführt.

Über den Autor

Ein junger Mann hält deinen Exzenterschleifer an sein Ohr und simuliert ein Gespräch. Seine linke Hand ist gehoben und ist im Vordergrund sichtbar.
Joschka Schilhab von schleifer-welt.com
Facebook
Google+
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Hallo liebe Leser meines Profils. Ich heiße Joschka und stecke zum größten Teil hinter Schleifer Welt. Geboren und aufgewachsen im Saarland und momentan dort wohnend. Ja genau das Saarland, dass kleine Bundesland grenzend an Frankreich, Luxemburg und die Pfalz 😉

Wir sind das viertkleinste Bundesland, haben knapp eine Millionen Einwohner und recht wenig zu bieten. Wir haben die Saarschleife, das Saarpolygon, die Nähe zu Frankreich und Luxemburg, jeder kennt jeden oder jemanden der einen kennt, wir hatten von 1950 bis 1956 eine eigene Nationalmannschaft, AKK (unsere ehemalige Ministerpräsidentin) sitzt jetzt in Berlin, wir haben eigenes Bier und sind die Weltmeister im Schwenken. Gut, es ist doch mehr zusammengekommen als gedacht. Trotzdem bin ich davon überzeugt, dass es in manchen Teilen des Saarlandes noch kein Internet gibt.

Um wieder auf mich zurück zu kommen. Ich habe einige Jahre Grundschulpädagogik studiert und haben nebenbei angefangen Artikel im Internet zu veröffentlichen. Dies hat mir mit der Zeit immer mehr Spaß gemacht, sodass ich mich mehr darauf konzentriert habe, anstatt an das Studium zu denken. Mittlerweile ist es sozusagen mein Job Webseiten zu erstellen. Außerdem möchte ich euch in gewisser Weise helfen, da viele Faketest Seiten im Internet kursieren, die nicht einmal das Gerät in der Hand gehalten haben. Somit ist dies in meinen Augen Betrug.

Wieso ich Schleifmaschinen als Thema mir ausgesucht habe hat einen ganz einfachen Grund. Mein Vater und ich Basteln gerne und haben angefangen dies als Hobby zu betreiben. Gerade die Schleifmaschinen sind für unsere Vorhaben sehr wichtig. So haben sich einige Maschinen angehäuft über die Zeit, sodass wir ab und an auch einige vorstellen.

Das eigentliche Ziel der Seite ist es über die meisten Schleifmaschinen Typen zu informieren. Deswegen bestehen die meisten Artikel aus einem Ratgeber Teil, der viele Fragen beantwortet, einem Test Teil, wo Der eigene Test oder andere Tests vorgestellt werden und auch die Tipps die bei einem Kauf beachtet werden sollten. Natürlich kann die Struktur eines Artikels sich ändern. Solltet ihr konstruktive Verbesserungsvorschläge haben, dann dürft ihr mir gerne eine E-Mail zusenden.

Tipp: Wollt ihr selbst anfangen mit Holz zu arbeiten, dann kann ich euch den YouTube Kanal von Michael Lets-Bastel empfehlen. So geile Videos kann niemand anderes erstellen.

Bandschleifer
5 (100%) 27 votes
Scroll Up