Skip to main content

Akku-Multischleifer TE-OS 18/1 Li Solo

Der Akku-Multischleifer TE-OS 18/1 Li Solo der Firma Einhell wurde innerhalb weniger Tage in einen braunen Karton gesendet. Außen befand sich ein Lieferschein, auf dem sofort das Einhell Logo gut erkennbar war. In dem Päckchen befanden sich die Maschine, ein Akku und ein Ladegerät.

Alle drei Gegenstände mussten separat bestellt werden.


1. Verpackung

Zu sehen ist die Verpackung des Einhell TE-OS 18-1 Li Solo in den Farben Rot, Schwarz, Grau, Weiß. Abgebildet ist das Gerät und einige wichtige Informationen.
  • Multischleifer TE-OS 18/1 Li Solo
  • Staubfangbox
  • 3 x 2 Schleifpapiere (P 120 & 240)
  • Staubsaugadapter
  • Originalbetriebsanleitung
  • Sicherheitshinweise

2. Verpackung

Die zugelieferte Box in der sich der Power X-Change Plus Lithiumion 18V, 2.6Ah Akku von Einhell befindet, ist klein und kann in einer Hand getragen werden. Auf dem Karton ist der Akku abgebildet. Er ist wie die Box in den Farben Schwarz und Rot gehalten.
  • Einhell rechargeable Battery Akku 18V / 2.6 Ah / 40 A
  • Sicherheitshinweise

3. Verpackung

Auf eine Verpackung ist das Ladegerät für den x-Change Akku von Einhell abgebildet.
  • Einhell 18 V Starter Kit
  • Sicherheitshinweise

Wie die aufgezählten Gegenstände bewertet und befunden wurden, kann in den nächsten Abschnitten nachgelesen werden. Die Kriterien für einen Multischleifer Test, findet sich unter der Verlinkung.

AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Akku Multischleifer TE-OS 18/1 Li Solo Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, Schleiffläche 104 cm², Staubfangbox und Absaugadapter, inkl. 6 Schleifpapiere, ohne Akku und Ladegerät)
  • Kabellose Freiheit mit 18 Volt Litium-Ionen Akkupower für flexible Arbeiten und ein sauberes Schleifbild mit nur einer Hand
  • Ergonomisches, der Handinnenfläche nachempfundenes Design der Grifffläche mit Softgrip für die präzise Führung
  • Extreme-Fix für eine sehr gute Schleifpapierhaftung und höhere Abtragsleistung und ruhiger Lauf durch massives und robustes Aluminium-Lüfterrad
  • Aktive Staubabsaugung mit zusätzlicher Filterbox und Staubabsaugadapter für größtmögliche Sauberkeit
  • Lieferung ohne Akku zur günstigen Erweiterung zu bereits vorhandenen Geräten der Power X-Change Familie durch kompatible System-Akkus

Letzte Aktualisierung am 17.11.2018 um 09:49 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Schleifmaschine der Firma Einhell von der Seite. Der TE-OS 18-1 Li Solo in den Farben Schwarz und Rot.

Akku-Multischleifer TE-OS 18/1 Li Solo Verpackung

Die Verpackung in der sich das Gerät befindet, sagt vieles über einen Hersteller oder den gelieferten Gegenstand aus. Wünschenswert wäre hier eine robuste Verpackung, in der der Multischleifer immer wieder sicher aufbewahrt werden kann. Der Beschriftete Karton genügt vorerst zur Aufbewahrung und kann daher gut genutzt werden. Auch mit dem aufgesteckten Akku ist genügend Platz vorhanden. Jedoch kann das Ladegerät nicht noch zusätzlich darin verstaut werden.

Insgesamt ist festzuhalten, dass der erste Eindruck überzeugen kann, denn alle wichtigen Informationen sind auf einen Schlag ersichtlich. Dies wird durch die folgenden Vorder- und Rückseiten Beschreibungen deutlich.


Vorderseite:

Auf der Vorderseite der Verpackung findet sich direktDer Karton der Einhell Schleifmaschine Einhell TE-OS 18-1 Li Solo. ein Bild der Schleifmaschine, die Worte „Akku-Multischleifer“ in 12 Sprachen, zwei Siegeln und die Hauptmerkmale des Apparats. Direkt rechts über der abgebildeten Maschine ist zu erkennen, dass kein Akku und Ladegerät in der TE-OS 18/1 Li Solo Lieferung enthalten sind, wodurch klar wird, dass diese extra bestellt werden müssen. Über dieser wichtigen Information wird deutlich, dass der TE-OS 18/1 Li Solo zur „EXPERT Plus“ Reihe (Handling, Comfort, Power) gehört und somit der „POWER CHANGE“ Akku mit diesem Gerät kompatibel ist.

Die Abbildung rechts neben der Maschine ist als Rechteck mit hellgrauen Hintergrund dargestellt. Dieser ist zu entnehmen in welchen Situationen die unterschiedlichen Akkuart benutzt werden können. Laut der Verpackung gibt es zwei Stück. Zum einen der 1,5 Ah / 2,0 Ah / 2,6 Ah PLUS Akku, der mit dem Gerät verbunden werden kann, wenn die Filterbox oder der Adapter eingesetzt werden. Zum anderen der 3,0 Ah / 4,0 Ah / 5,2 / 5,2 Ah PLUS Akku, der nur verwendet werden kann, wenn der Adapter für den Stabsauger angeschlossen ist. Die Filterbox kann mit der zuletzt genannten Art von Akku nicht genutzt werden.

Drei wichtige Kriterien des TE-OS 18/1 Li Solo sind auf der linken Seite, unter dem Einhell Logo, direkt zu sehen:

  • 18v power
  • Extreme fix
  • Perfect ergonomics

Die letzten Merkmale auf der Vorderseite sind die zwei Siegel. Zum einen das „Brands oft he century“ für die Deutschen Standards von 2016, zum andern das Firmen eigene Siegel der „German Designed Quality“.


Rückseite:
Die Rückseite der Verpackungsbox des Einhell Multischleifer.Auf der hinteren Seite der Box sind fünf Bilder zu sehen. Vier davon sind mit Nummern nummeriert und zeigen Besonderheiten des TE-OS 18/1 Li Solo Multischleifers. Das andere Bild zeigt den Gegenstand in Aktion, bei der Bearbeitung von einem Holz Werkstück. Durch die Durchnummerierung kann der sich unter den visuellen Botschaften befindende Text sofort zugewiesen werden. Er ist in acht Sprachen vertreten, sodass eine breite Masse erreicht wird. Folgendes wird auf den Bildern (Nummer 1 bis 4) aufgezeigt:

1. Die Kletthaftung „Extreme Fix“.
2. Die Softgrip Auflagenfläche für eine gute Ergonomie.
3. Die Staubadsorption durch die Filterbox.
4. Das Metalllüftrad für ein vibrationsarmes Arbeiten.


Der Multischleifer TE-OS 18/1 Li Solo

Der TE-OS 18-1 Li in den Farben Rot und Schwarz von der Seite fotografiert.

Der TE-OS 18/1 Li Solo des Konzerns Einhell ist in der Länge ungefähr 13 cm lang und in der Breite einbisschen mehr als 10 cm breit. Das Gehäuse ist ausschließlich aus Kunststoff. Die Farben des Schleifers sind in schwarz und einen dunkleren Rot gehalten. Vergleicht man das Rot des Logos mit dem der Maschine, so ist ein leichter Unterschied in der Farbintensivität zu erkennen.

Das Format der Schleifmaschine ist sehr angenehm, da es klein, handlich und kompakt ist. Diese Kriterien bieten einige positiven Aspekte.

Die technischen Daten die der Hersteller vorgibt:


  • 18V Spannungsversorgung für den Motor
  • Leerlaufdrehzahl 12000 min^-1
  • Leerlaufschwingzahl 24000 min^-1
  • Schleiffläche (delta) 104 cm²
  • Schwingkreisdurchmesser 1,6 mm
  • Ladegerät Ausgangsspannung: 21 V d.c.

Der TE-OS 18-1 Li Solo leicht schräg und leicht seitlich. Das Einhell Gerät wie gewohnt in seinen Firmenfarben.
Der TE-OS 18/1 Li Solo besteht optisch aus einem Aktivierungsschalter (Ein-/Ausschalter) am vorderen Handgriff. Durch diese bedacht angebrachte Position lässt sich mit dem Zeigefinger der Schalter einfach betätigen. Dabei macht es keinen Unterscheid ob man Links- oder Rechtshänder ist, da er sich mittig auf dem ergonomisch geformten Softgrip Handgriff befindet. Der Griff lässt sich gut mit der Führhand gut umgreifen, da er an die Handinnenfläche angepasst und wie bereits erwähnt mit einem Softgrip ausgestattet ist. Der Griff hat eine Verlängerung für einen Teil des Unterarms. Dieser ist zum einen als Komfort und Schutz gedacht, aber auch als Einschubstelle für den Akku.


Die Schleifplatte ähnelt einer Kombination aus einer Schwing- und Deltaschleifer Maschinen. Sie ist mithilfe von fünf Schrauben mit dem Produkt verbunden. Die Schleifplatte hat elf Löcher, die für die Absaugung von Staub dienen. Im oberen Teil bilden die sechs Löcher einen Kreis mit einem Durchmesser von ungefähr 4,5 cm. Im unteren Teil der Schleifplatte befinden sich fünf Löcher, die jeweils an auf die Seiten verteilt sind.
Eine schwarze Klett Schleifplatte mit 11 Löchern für die Funktion der Staubabsaugung.

Die Vorführung des extrem fix Klett des Einhell Multischleifers
Das „extreme fix“ Klett befindet sich auf der Schleifplatte. Dieses vereint sich während der Berührung mit den Härchen des Schleifpapiers. Jedoch ist der Halt zwischen dem Schleifpapier und der Platte nicht immer zufriedenstellend, denn wenn man das Gerät aktiviert, dann lösen sich manche Stellen und das Schleifpapier verrutscht. Jedoch ist zu sagen, dass bei dem Auftreten dieser Beobachtung kein Kontakt zwischen dem Schleifpapier und einem Werkstück war.


Um den beim Schleifen verursachten Staub aufzunehmen dient eine Staubfangbox. Sie ist durchsichtbar, sodass die Füllmenge direkt erkannt wird. Auf der Box befinden sich kleine Lüftungsschächte, die die gefilterte Luft wieder ausstößt. Nach mehrfachem rein und rausziehen der Box ist aufgefallen, dass diese an der Seite nicht mehr ganz passend ist. Dies ist aber nicht schlimm, da das Endstück der Schleifmaschine sich einwandfrei mit der Öffnung vereinen lässt.

Im Hintergrund der Einhell TE-OS 18-1 Li Solo Akku Multischleifer, im Vordergrund die Staubfangbox des Geräts auseinander gebaut.


Führ mehr Information rund um den TE-OS 18/1 Li Solo Akku Multischleifer findet hier online die Originalbetriebsanleitung. Diese umfasst 151 Seiten und ist für folgende Sprachen angesetzt: D, GB, F, I, DK/N, S, NL, E, P, FIN, CZ, SK, SLO, H. Der deutsche Teil befindet sich zwischen den Seiten 4 bis 13.

Grobes Inhaltsverzeichnis:


1. Sicherheitshinweise (S.5)
2. Gerätebeschreibung und Lieferumfang (S.5)
3. Bestimmungsgemäße Verwendung (S.5)
4. Technische Daten (S.6)
5. Vor Inbetriebnahme (S.7)
6. Bedienung (S.7)

7. Reinigung, Wartung und Ersatzteilbestellung (S.8)
8. Entsorgung und Wiederverwertung (S.8)
9. Lagerung (S.8)
10. Anzeige Ladegerät (S.9)
Service-Informationen (S.11)
Garantieurkunde (S.12f.)


Das Zubehör

Das dazugehörige Zubehör der TE-OS 18/1 Li Solo Lieferung ist auf zwei wesentliche Elemente beschränkt. Diese sind wichtig um erfolgreich schleifen zu können.

Der TE-OS 18-1 Li Multischleifer von Einhell hat als Zubehör einen Staubsaugeradapter und 6 Schleipapiere. Davon sind 3 mal P120 und 3 mal P240 vorhanden. Außerdem befindet sich eine Originalbetriebsanleitung dabei.

Direkt fallen die Schleifpapiere auf. Das für den Schleifprozess benötigte Schleifutensil ist ausschließlich für Holz gedacht. Insgesamt finden sich sechs Schleifpapiere in der gelieferten Box. Dieses Set bietet jeweils drei P120 und P240 Papiere. Hier ist es wünschenswert auch noch andere Einheiten zu bekommen. Außerdem ist die Qualität zu anderen Blättern eher schlecht. KWB bietet eine Alternative in besserer Qualität an und die Schleifblätter passen zu dem Gerät. KWB Schleifblätter haben zudem eine Spitze die sich drehen lässt, sodass die Abnutzung gesteuert werden kann. Außerdem ist das verwendete Klett deutlich besser.

Auf einer Werkbank liegen vier Schleifpaiere für einen Multischleifer. Sie haben die Körnung P240 und P120. Es sind jeweils zwei von jeder Sorte vorhanden.Möchte Schleifpapier nachbestellt werden, so ist dies normalerweise über den www.isc-gmbh.info Einhell Shop möglich. Da die Schleifpapiere nicht wirklich gut zu finden sind, gibt es die unter der Artikelnummer 446071001025 zu finden. Leider gibt es über ISC nur P120 und P240 im Set zu kaufen. Ist eine Internetbestellung nicht erwünscht, kann in fast jedem Baumarkt Schleifpapier nachgekauft werden. So bietet zum Beispiel das                                                                                                                       Unternehmen KWB passendes Material.

Der Staubabsaugadapter ist ganz einfach gehalten. Damit lassen gängige Staubsauger mit dem TE-OS 18/1 Li Solo vereinen.

Hinweis: Um genauere Informationen über Ersatzteile, Zubehör oder Maschinen zu bekommen, ist der Einhell Webshop (https://www.isc-gmbh.info/) von Montag bis Freitags (08:00h – 18:00h) über die ISC Kundenhotline erreichbar. Andernfalls ist eine E-Mailkontaktierung möglich.

Deutschland     +49 9951 959 2014     info@isc-gmbh.info
Österreich        +49 9951 959 2014     info@isc-gmbh.info
Niederlande     +31 204990512           service-nl@isc-gmbh.info
Belgien                +32 22734651             service-be@isc-gmbh.info


Akku & Ladegerät

Die Geräte werden ohne Akku und Ladegerät angeliefert. Deswegen müssen die Werkzeug Zubehöre extra gekauft werden.

Im Folgenden werden der Akku und das Ladegerät kurz vorgestellt. Dabei wird nicht auf das technische, sondern auf andere Bereiche hingewiesen.

X-Change Akku

Die Akkus gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und je nach Maschine müssen die richtigen Extras ausgesucht werden. So sind die Power X-Change Akkus 1,5 Ah, 2,0 Ah und 2,6 Ah mit der Staubfangbox kompatibel. Werden die 3,0 Ah, 4,0 Ah und 5,2 Ah Akkus benutzt, muss der speziell angefertigte Staubsaugeraufsatz benutzt werden, da die Konstruktion keine andere Möglichkeit zulässt.
Durch einen Knopf am Akku, werden LED leuchten aktiviert. Davon gibt es drei Stück. Je nach Akkustand, werden entweder ein, zwei oder drei Lichter angezeigt. Geliefert wird der der Energiespeicher mit zwei Balken, wobei der erste nach kurzer Zeit im Einsatz nur noch einer übrig ist.

Der Power X-Change Akku 18V - 2.6AH - 40A von der Seite und von oben. Bei der Perspektive von oben sieht man zwei von drei LEDs in grün leuchten.
Hinweis: Der Power X-Change Akku ist nicht nur für ein Gerät einsetzbar. Spezifische solo-Artikel können erworben werden und mit dem Akkusystem ihre Energie bekommen. In den Bereichen der Einhell Power X-Change Reihe wie die Laubbläser, Stichsägen, Schlagbohrschrauber, Schlagschrauber, Heckenscheren, Winkelschleifer und vielen mehr, kann der Akku eingesetzt werden.

 X-Change 18V Ladegerät

Das 18V Lagegerät wiegt ungefähr 460g, was sehr leicht ist. Durch das geringe Gewicht lässt es sich durch drei Aussparungen auf der Rückseite des Geräts bequem an eine Wand hängen. Den Akku kann man auf die Station draufschieben. Dabei wird keine Kraft benötigt, denn er gleitet fast von selbst drauf. Das Entnehmen ist auch kein Problem. Wie viel Energie ein Akku hat, sieht man an den der roten oder grünen LED Leuchte.

Der aufgesteckte Akku wird bis zu den ersten 85% in einem Schnellladevorgang aufgeladen, um dann in einen schonenden Prozess zu wechseln.

Der TE-OS 18/1 Li Solo in der Praxis

Die Maschine des TE-OS 18/1 Li Solo läuft relativ ruhig. Sie vibriert sehr sanft. Dies kommt zum einem durch die Konstruktion und zum anderen durch das Aluminium-Lüfterrad zustande. Dies wird von Hersteller als robust und massiv bezeichnet. Die Schleifmaschine wiegt knapp 800g und kann auch für seitliche und Überkopfarbeiten eingesetzt werden.

Der Griff ist während des Schleifens gut zu umfassen und das Handling fällt relativ leicht. Jedoch hat die andere Hand auf dem Apparat einen nicht so guten Komfort. Für längere Schleifprozesse kann dies störend sein.

Während des Schleifen mit dem TE-OS 18/1 Li Solo sind befriedigende Ergebnisse entstanden. Es ist wohl ein unterschied ob man mit einem Profigerät arbeite. Jedoch ist dieser Multischleifer gut für den Heimwerker geeignet. Gerade um den Lack an Fenstern zu entfernen oder das nachschleifen der Tür, sind Aufgaben die gut machbar sind. Das Schleifergebnis ist insgesamt zufriedenstellend, könnte aber mit einem Drehzahlregulierer noch besser ausfallen. Außerdem ist kein gröberes Schleifpapier wie P120 vorhanden, sodass dieses vorerst gesucht werden muss.

Die Maschine ist nicht zu laut, doch bei den Arbeiten sollte ein Gehörschutz angezogen werden.
Bei ebenen Flächen arbeitet die Staubabsaugung erstaunlich gut. Sie nimmt den meisten Staub auf und befördert ihn in die Box. Bei seitlichen Arbeiten und denen die über dem Kopf stattfinden, ist die Staubabsaugung nicht so dicht. Oftmals gelangen Partikel nicht in die Absaugung und werden aufgewirbelt. Hier gilt als Schutzmaßnahme, dass immer ein Mundschutz getragen werden sollte. Auch wenn der Staub nicht sichtbar ist, bildet er eine Gefahr.

Das Entfernen der Staubbox ist anfangs eher schwerfällig, doch nach einigen malen hat man den Dreh raus. Um die Box zu entfernen, muss der Akku herausgenommen werden. Dies geht indem ein Schalter gedrückt wird, der das Einrasten löst. Ist dies geschehen, muss er nur noch herausgezogen werden. Nach dem entnehmen der Box, scheint am Anfang das Öffnen der Staubbox etwas schwer, doch nach ein paar versuchen ist die auch nur Routine.

Fazit zum TE-OS 18/1 Li Solo

Das Modell TE-OS 18/1 Li Solo von Einhell ist für gelegentliche Arbeiten gut brauchbar. Für den Heimhandwerker ist es in mancherlei Hinsicht sinnvoll dieses Modell zu besitzen. Gerade wenn bereits Geräte der X-Change Serie in der eigenen Werkstatt vorhanden sind.

Das Schleifergebnis lässt sich leider nur gering steuern, da kein Drehzahlregulierer vorhanden ist. Dafür kann über das ausgewählte Schleifpapier der Abtrag entscheiden. Jedoch ist die Qualität des Papiers nicht so sehr überzeugend, doch andere Alternativen können dabei helfen.

Bei Rückfragen zu dem Modell das Einhell Team kontaktiert werden.

Akku-Multischleifer TE-OS 18/1 Li Solo
5 (100%) 10 votes
Scroll Up